Charmantes Flair und Gaumenfreuden

Charmantes Flair und Gaumenfreuden

Baltikum, 13-tägige Mietwagenrundreise für Geniesser

Genuss, Entspannung und kulinarische Entdeckungen schreiben wir auf dieser Reise ganz gross. Dabei übernachten Sie in Boutique-Hotels oder Herrenhäusern mit dem gewissen Etwas.

Reiseverlauf


1. Tag: Willkommen in Lettland

Flug nach Riga und individueller Transfer zu Ihrem charmanten Hotel Neiburgs, wo Sie zweimal übernachten.

2. Tag: Rigas Perlen

Lettlands Metropole beeindruckt durch die gut erhaltene Altstadt am Ufer der Daugava. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt und bestaunen Sie die prächtig restaurierten Jugendstilhäuser. Am Abend geniessen Sie die kreative Küche in einem der vielen erstklassigen Restaurants der Stadt.

3. Tag: Natur und Erholung (90 km)

Nach Übernahme Ihres Mietwagens geht es aufs Land. Wir empfehlen einen Halt im Gauja-Nationalpark, wo sich die perfekte Gelegenheit für eine Wanderung oder einen Spaziergang entlang des Tals anbietet. Nur 45 Minuten östlich befindet sich Ihr nächstes Domizil, Annas Design Hotel, wo Sie den Tag entspannt im hauseigenen Spa ausklingen lassen können.

4. Tag: Estlands Unistadt (210 km)

Heutiges Ziel ist Tartu, die zweitgrösste Stadt Estlands. Junges, kreatives Flair, urige Bars und Studentencafés, aber auch Museen, Parkanlagen und historische Kulissen machen das Städtchen zu einem sehenswerten Stopp. Übernachtung im stilvollen Hotel Lydia.

5. Tag: Badeort Pärnu (180 km)

Weg vom Landesinneren geht die Reise weiter an die wunderschöne Ostseeküste. Zwei Übernachtungen in Estlands «Sommerhauptstadt» im eleganten Boutique-Hotel Frost.

6. Tag: Stadt und Strand

Heute können Sie sich bei langen Strandspaziergängen den Wind um die Nase wehen lassen und auf einer gemütlichen Terrasse bei einem Gläschen Wein Pärnus Charme erliegen. Wie wäre es mit einer Velotour oder einem traditionellen Schlammbad in einem der zahlreichen Spas?

7. Tag: Insel Muhu (100 km)

Fahrt nach Virtsu, wo Sie mit der Fähre auf die kleine, vorgelagerte Insel Muhu übersetzen. Auf Muhu ticken die Uhren noch langsamer und die Insel präsentiert sich wie eine Reise in Estlands Geschichte. Geniessen Sie hier zwei Nächte im noblen Herrenhaus Pädaste mit seinem international preisgekrönten Restaurant «Alexander».

8. Tag: Inseltag auf Saaremaa

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Über einen Damm erreichen Sie in wenigen Minuten die benachbarte Insel Saaremaa: Kleine, ursprüngliche Fischerdörfer und zahlreiche Windmühlen prägen das Landschaftsbild. Die Inselhauptstadt Kuressaare bietet neben historischen Bauten und einer Burg auch sehr schöne Einkehrmöglichkeiten, hier kann man z.B. lokal gebrautes Bier oder Cider probieren.

9. Tag: Ländliches Estland (170 km)

Zurück auf dem Festland durchqueren Sie die weiten Naturlandschaften Estlands. Heute übernachten Sie in einem weiteren Juwel unter Estlands Herrenhäusern, dem Kau Manor. Das Gebäude aus dem 13. Jahrhundert verbindet sehr geschmackvoll seine reiche Historie und modernes Design mit viel Liebe zum Detail und zur Kunst.

10. Tag: Naturparadies Lahemaa (70 km)

In Richtung Norden fahren Sie zum grössten Nationalpark des Landes. Kleine Küstendörfer, malerische Wanderpfade sowie das weite Moor bieten Naturerlebnisse par excellence. Übernachtung in wunderbarer Naturidylle im Herrenhaus Vihula.

11. Tag: Minimetropole Tallinn (95 km)

Am Flughafen Tallinn geben Sie Ihren Mietwagen ab und fahren ins Stadtzentrum. Im Herzen der historischen Altstadt befindet sich Ihr stilvolles Boutique-Hotel Schlössle, Ihr Zuhause für zwei Nächte.

12. Tag: Puls der Stadt

Städtisches Flair, Parks und Strände, bunte Szeneviertel und eine lebendige Restaurant- und Cafészene, die sich sehen lassen kann. Auf einer geführten Food Tasting Tour gibt es spannende Einblicke in Estlands Küche.

13. Tag; Auf Wiedersehen, Estland

Je nach Abflugzeit bleibt noch etwas Zeit für kleine Erkundungen bevor Sie Ihre Rückreise in die Schweiz antreten.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 170.–

• 9 Tage Mietwagen Kat. K (ab 3 Pers. Kat. C) inkl. unlimitierter km, Versicherung, Übernahmegebühr und Taxen

• 12 Übernachtungen in Spezialhotels und Herrenhäusern inkl. Frühstück

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 23.–

• Fähren und Eintritte

• Einweggebühr Riga–Tallinn ca. Fr. 140.– inkl. Taxen (vor Ort zahlbar)

• Ausflüge S. 95, 97, 99, 102

Reisedaten

Reisedaten

13 Tage ab/bis Schweiz

01.04.–31.10. Abreise Mo–Fr

Flug

• Lufthansa-Linienflug Zürich–Riga / Tallinn–Zürich jeweils via Frankfurt (T-Klasse)

Weitere Flugvarianten auf Anfrage

Tipps

Paradies für Foodies

Wer im Baltikum unterwegs ist, ist nicht selten von der lebendigen und vor allem ausgesprochen kreativen Restaurant- und Cafészene überrascht. 2017 wurden die drei baltischen Staaten erstmals in den «White Guide Nordic» aufgenommen, ein renommierter Restaurantführer mit den besten Restaurantempfehlungen in Nordeuropa. Wer sich als Gastronom hier wiederfindet, kann davon ausgehen, dass er einen guten Job in punkto Persönlichkeit, Innovation, Nachhaltigkeit und Ambiente macht. Mit dieser Geniesserreise möchten wir Ihnen die kulinarischen Schätze des Baltikums näherbringen. Dazu erhalten Sie in unseren Dokumenten zu dieser Reise persönlich erprobte Tipps, wo es sich besonders lohnt, etwas Hunger mitzubringen. Vom gemütlichen Provinzcafé mit hausgemachten Kuchen und Kaffee aus der lokalen Rösterei bis zum preisgekrönten Fine-Dining-Restaurant findet man etwas für jeden Geschmack, freuen Sie sich darauf!

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018

Preis pro Person in Fr.
1 DZ/1 Auto 2350.–
2 DZ/1 Auto 2220.–
3. Person im EZ 3590.–

Kontiki Reisen Vorschläge