China Vasaloppet China

Vasaloppet China

China, Vasaloppet China

Der Worldloppet-Lauf in China fasziniert auch vielgereiste Läufer. Neben dem sportlichen Höhepunkt des Vasalaufs in Changchun mit eindrücklichen Schneeskulpturen steht auch die faszinierende Hauptstadt Peking auf dem Programm.

Reiseverlauf

Reiseleitung

Beat Scheuner

Ihre Unterkunft in Peking

Sie wohnen im Hotel Radisson Blu im Stadtteil Chaoyang, im Zentrum Pekings. Es verfügt über einen Fitnessbereich mit Schwimmbad und Sauna.

Ihre Unterkunft in Changchun

Das 5* Hotel Sheraton Jingyuetan liegt leicht ausserhalb des Stadtzentrums und die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet. Das Hotel bietet ebenfalls ein Hallenbad, ein Fitnessbereich und ein SPA Angebot.


29.12.-30.12.: Anreise

Anreise nach Peking via Wien. Nach Ankunft am Montag morgen Transfer zum Hotel. Anschliessende Führung des Tiananmen Platz und der verbotenen Stadt. Diese beherbergt heute das Palastmuseum Peking und ist eine beliebte Touristenattraktion. Nach dem Mittagessen geht's zur Olympischen Arena, dem Nationalstadion «Birds Nest».

31.12.: Chinesische Mauer

Nach dem Frühstück wartet eines der sieben Weltwunder auf Sie. Sie besuchen das eindrücklichste Bauwerk Chinas – die Chinesische Mauer. Auf dem Rückweg haben Sie Zeit zum Einkaufen auf dem Silk Market. Neujahrs-Dinner in einem lokalen Restaurant.

01.01.: Traditionelles China

Heute besuchen Sie das ursprüngliche Wohnquartier von Peking, die Hutongs. Die eingeschossigen und mit Innenhöfen ausgestatteten Häuser bilden enge Gassen, mit typisch chinesischem Flair. Lassen Sie das Quartier auf einer Rikscha-Tour auf sich wirken. Das Mittagessen geniessen bei einer einheimischen Familie.

02.01.: Weiterreise nach Changchun

Sie verlassen Peking und fliegen in Richtung Nordosten nach Changchun. Die Hauptstadt der Provinz Jilin ist Austragungsort des Vasaloppet China. Am Abend erwartet Sie ein leckeres Willkommensabendessen im Hotel.

03.01.: Streckenbesichtigung/Training

Nach dem Frühstück Transfer zum Startgelände. Im heutigen Training können Sie die Strecke testfahren und sich auf den Lauf vorbereiten. Nutzen Sie diese Gelegenheit um die imposanten Schneeskulpturen zu fotografieren.

04.01.: Vasaloppet China

Die Wettkampfstrecke befindet sich im Jingyuetan National Forest, einem riesigen, künstlich angelegten Wald ausserhalb der Stadt. Wählen Sie zwischen dem Lauf über 50 km und 25 km in klassischer Technik, wobei beim Hauptlauf zwei Runden über 25km gelaufen werden. Unterwegs bieten sich tolle Ausblicke auf die prachtvollen Schneeskulpturen.

05.01.-06.01.: Heimreise

Am Sonntag geht's per Zug zurück nach Peking – lassen Sie die abwechslungsreiche Natur nochmals auf sich wirken. Gemeinsames Abschlussessen (traditionelle Peking Ente) in der Stadt. Am Montag Direktflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug Zürich–Peking–Zürich (Hinflug via Wien) inkl. Skigepäck

• Inlandflug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 570.–

• Betreuung durch Kontiki-Reiseleiter ab/bis Schweiz

• Transfers

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• Ausflüge gemäss Programm mit lokaler, deutschsprechender Reiseleitung

• 3x Mittagessen

• 4x Abendessen

• Preisverleihung und Abschlussbankett

• Bahnfahrt Changchun–Peking inkl. Gepäcktransport

Nicht inbegriffen

• Skigepäck auf Inlandflug (vor Ort bezahlbar)

• Laufgebühr

• SOS-Schutzpaket

• CO2-Kompensation des Fluges (3,1t) Fr. 88.–

• Gebühren Visaeinholung

Reisedaten

Reisedatum

9 Tage ab/bis Schweiz

29.12.–06.01. Sonntag–Montag

Flug

• Linienflug Zürich-Peking via Wien mit SWISS/Austrian Airlines

Inlandflug Peking-Changchun

• Direktflug Peking-Zürich mit SWISS

Min. 10 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 3290.–
Einzelzimmer 3690.–
Laufgebühr 50 km klassisch Fr. 118.– Laufgebühr 25 km klassisch Fr. 76.–

Alleinreisende können sich auf Wunsch ein Doppelzimmer teilen.