Direction

Bruno Bisig

Geschäftsführer, CEO

Bruno Bisig 

Bruno Bisig zieht es seit seiner Jugend in den Norden. Bestimmt kein Zufall, dass sein erster Flug ihn nach Finnisch Lappland führte – und das im Winter. Die Sehnsucht nach Weite, Ruhe und unendlicher Natur sind für ihn die innere treibende Kraft geblieben. Seit über acht Jahren setzt er sein Herzblut für den Norden ein; zuerst als Produkt Manager Skandinavien und später im Marketing und seit gut vier Jahren leitet er die Geschäfte von Kontiki Reisen.

 

Selina Gartler

Head of Human Resources

Selina Gartler 

Selina Gartler ist ein Natur- und Kulturmensch. Perfekte Ferien erlebt sie bei Spaziergängen durch enge Gassen in nordischen Städten, Entdeckungstouren durch kleine lokale Läden und beim Geniessen regionaler Spezialitäten. Die Weite suchend, seilt sie sich nach einer Städtetour gerne ein paar Tage in die Natur ab und reitet etwa mit Islandpferden durch das Land aus Feuer und Eis. Bei Kontiki gefällt ihr die Nähe zu Menschen, die ihre Rolle als Personal-Verantwortliche mit sich bringt.

 

Christine Rhomberg

Head of Marketing & Sales

Christine Rhomberg 

Wenn die ersten Schneeflocken fallen und der Wind kühl ins Gesicht bläst, fliegt Christine Rhomberg nach Dänemark. Das winterliche Kopenhagen hat es ihr angetan. Besonders erholsam findet sie zu dieser Jahreszeit die ausgedehnten Brunchs mitten in der Stadt oder das Hände-Aufwärmen an den Tassen der Tee-Stube A.C. Perch's. Als Leseratte kauft sie sich am liebsten Nordland-Krimis, aber auch kleine Dinge in nordischem Design, die das Leben verschönern, schaffen es hie und da in ihren Koffer.

 

Anja Habbe

Leitung IT und Qualitätsmanagement

Anja Habbe 

Ganz egal, wie oft Anja Habbe in den Norden reist: Jedes Mal kommt sie mit Fernweh zurück und erzählt begeistert von den neuen Eindrücken. 2014/15 erlebte sie Island vier Wochen lang im Winter: In Reykjavík verblüffte sie das Silvester-Feuerwerk, das mehrere Stunden dauerte. In der Region Mývatn staunte sie über die blubbernden Quellen mitten im Schnee sowie über vereiste Wasserfälle. Und das Nordlicht war ein häufiger, bis zuletzt faszinierender Begleiter.

 

Jonas Gobeli

Leitung Verkauf

Jonas Gobeli 

Am liebsten macht Jonas Gobeli Blockhausferien – sei es in Schweden, wo er am liebsten im Ruderboot auf dem See die Ruhe und Natur geniesst oder im Winter in Finnisch Lappland. Dort gibt es für ihn nichts Schöneres, als nach der Sauna ins Eisloch zu steigen oder sich mit einem Sprung in den Schnee abzukühlen. Eine absolute Traumreise hat er sich schon verwirklicht: mit der Transsibirischen Eisenbahn von Peking nach Moskau!

 

Karin Frey

Assistentin des Geschäftsführers

Karin Frey 

Für den Schweden-Fan Karin Frey gibt es unzählige unvergessliche Erlebnisse im Norden: die langen Sommernächte, eindrucksvolle und endlose Fahrten durch Wälder und Seengebiete, farbige Häuser und aufgestellte Menschen. Am liebsten flaniert sie an der Schärenküste durch pittoreske Städtchen und tankt Sonne an den kilometerlangen Sandstränden auf Öland.

 

Aline Abou Gamal

Assistenz Geschäftsleitung

Aline Abou Gamal 

Schon bald erlebt Aline Abou Gamal ihr ganz persönliches Wintermärchen. Seit der Kindheit träumt sie vom dicht verschneiten Lappland – bald erfüllt sich der lang gehegte Wunsch. Die ganze Familie freut sich auf wilde Schlittenhundefahrten, ruhige Schneeschuhtouren und den Besuch beim Weihnachtsmann. Andere Teile Skandinaviens kennt sie schon, denn die ganze Familie hat eine sehr enge Beziehung zu den nordischen Ländern.