Island Hochlandabenteuer für Wanderer

Hochlandabenteuer für Wanderer

Island, 8-tägige begleitete Wanderreise im Hochland

Zwischen Bergen, Wasserfällen und Gletschern – diese Reise zeigt Ihnen das Hochland nördlich des Gletschers Vatnajökull von seiner schönsten und ursprünglichsten Seite.

Reiseverlauf


Samstag: Schweiz-Reykjavík

Direktflug nach Keflavík und individueller Bustransfer ins Hotel.

Sonntag: Wasserfälle (ca. 17 km/6 Stunden wandern)

Taxitransfer zum Inlandflughafen und Inlandflug nach Egilsstaðir. Sie fahren durch den Wald bei Hallormssta­ður in den Nationalpark Fljótsdalur. Von hier aus wandern Sie zu Ihrer Unterkunft in Laugarfell. Unterwegs kommen Sie an vielen wunderschönen Wasserfällen vorbei. Ihr Gepäck wird für Sie zur Unterkunft gebracht. Fünf Übernachtungen im Highland Hostel Laugarfell.

Montag: Tal der Diebe (ca. 10 km/5 Stunden wandern)

Heute wandern Sie nach Thjófadalir, dem Tal der Diebe. Eine einfache Wanderung unterhalb des Berges Snæfell. Sie haben eine tolle Aussicht auf den Gletscher Eyjabakkajökull und bis hin zur Askja und Kverkfjöll. Je näher Sie nach Eyjabakkar kommen, desto grösser ist die Chance, Rentiere zu sichten.

Dienstag: König der Berge (ca. 14 km/8½ Stunden wandern)

Heute besteigen Sie den Snæfell, den König der Berge. Der 1833 m hohe Berg ist nur bei schönem Wetter zu bezwingen. Die Mühe wird mit einer Aussicht über halb Island belohnt.

Mittwoch: Canyon (ca. 10 km/5½ Stunden wandern)

Sie wandern entlang dem Hafrahvammar Canyon und falls möglich auch im Canyon. Auf dem Rückweg machen Sie einen Stopp im Laugarvalladalur, um unter einem heissen Wasserfall zu baden.

Donnerstag: Askja (ca. 7,5 km/2½ Stunden wandern)

Längere Fahrt durchs Hochland zur Dreki-Hütte. Beim Drekagil Canyon unternehmen Sie eine kurze Wanderung. Weiterfahrt zur Askja. Sie wandern durch mondähnliche Landschaften zum Víti-Krater. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Bad im warmen, milchigen Wasser des Kraters. Trauen Sie sich! Auf der Rückfahrt besuchen Sie die Oase bei Herðubreið.

Freitag: Hengifoss (ca. 8,5 km/3 Stunden wandern)

Morgens unternehmen Sie eine kurze Wanderung in der Nähe der Unterkunft. Fahrt zum Wasserfall Hengifoss. Sie wandern hoch zum Wasserfall. Fahrt nach Egilsstaðir und Inlandflug nach Reykjavík. Taxitransfer zum Hotel, wo Sie übernachten.

Samstag: Reykjavík–Schweiz

Individueller Bustransfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• CO²-Kompensation des Fluges Fr. 37.–

• Transfers gemäss Programm

• Inlandflug von Reykjavík nach Egilsstaðir retour

• 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel inkl. Frühstück

• 5 Übernachtungen im Highland Hostel Laugarfell im Zimmer mit Etagendusche/WC

• Vollpension (2.–7. Tag mittags)

• Ausflüge gemäss Programm

• Deutsch / Englisch sprechende, lokale Reiseleitung ab/bis Egilsstaðir

• Schweizer Betreuung in Reykjavík (25.06.–27.08.)

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Icelandair Direktflug, pro Weg:

- L-Klasse Fr. 35.–

- H-Klasse Fr. 75.–

- V-Klasse Fr. 115.–

- T-Klasse Fr. 150.–

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

25.06.–24.09. Samstag

Flug

• 25.06.–24.09. Icelandair Direktflug (S-Klasse)

Min. 2 / max. 12 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 4150.–
Einzelzimmer 4720.–

Kontiki Reisen Vorschläge