Island Island für Gross und Klein

Island für Gross und Klein

Island, 15-tägige Mietwagenrundreise in Jugendherbergen

Für Familien, für Junggebliebene und für alle, die es abends gerne gesellig haben. Dank den Doppelübernachtungen haben Sie richtig viel Zeit, um die traumhafte Landschaft zu geniessen.

Reiseverlauf


1. Tag: Schweiz–Reykjavík

Flug nach Keflavík, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Reykjavík, wo Sie übernachten.

2. Tag: Nationalpark Thingvellir (ca. 80 km)

Besuchen Sie den Nationalpark Thingvellir, wo im Jahr 930 das isländische Parlament gegründet wurde. Nirgendwo sonst ist das Auseinanderdriften von zwei Erdplatten so eindrücklich sichtbar wie hier. Weiterfahrt an den See Laugarvatn. Entspannen Sie sich im Geothermalbad Fontana. Zwei Übernachtungen in der Region.

3. Tag: Gullfoss und Geysir (ca. 80 km)

Fahrt ins bekannte «Goldene Dreieck» Islands mit Wasserfällen, Geysiren und brodelnden Quellen.

4. Tag: Hraunfossar (ca. 350 km)

Im Museum in Borgarnes erfahren Sie spannende Geschichten über die Besiedlung Islands. Besuchen Sie die Lavawasserfälle Hraunfossar. Weiterfahrt auf die Halbinsel Snæfellsnes, wo Sie zweimal übernachten.

5. Tag: Snæfellsnes

Erkunden Sie traumhafte Sandstrände, faszinierende Lavafelder, bunte Fischerdörfer oder besteigen Sie den mystischen Wunschberg Helgafell bei Stykkishólmur.

6. Tag: Seehunde (ca. 185 km)

In Búðardalur können Sie im Freilichtmuseum Eiríksstaðir entdecken, wie die Wikinger früher gelebt haben. In Hvammstangi leben vor der Küste viele Seehunde. Unternehmen Sie eine Bootstour und beobachten Sie die verspielten Tiere auf ihren Sandbänken. Übernachtung in der Region.

7. Tag: Nordisland (ca. 295 km)

Machen Sie einen Abstecher zum Naturbad Grettislaug und entspannen Sie im heissen Wasser. Das bezaubernde Akureyri lädt zum Kaffee- und Shopping-Stopp ein. Weiterfahrt in die Region Húsavík, wo Sie zweimal übernachten.

8. Tag: Mývatn

In Húsavík haben Sie die Möglichkeit, an einer Walsafari teilzunehmen. Entdecken Sie heute das Naturparadies Mývatn mit unzähligen Vogelarten, Pseudokratern, Solfatarenfeldern und bizarren Lavaformationen. Und ausserdem lockt hier das Naturbad Mývatn inmitten von Lavafeldern.

9. Tag: Dettifoss (ca. 280 km)

Besuchen Sie die Schlucht Ásbyrgi und den mächtigen Wasserfall Dettifoss. Durch eine Sand- und Aschenwüste fahren Sie nach Egilsstaðir und weiter nach Seyðisfjörður, wo Sie zweimal übernachten.

10. Tag: Skálanes

Natur pur! Heute haben Sie Chance, eine der entlegensten Gegenden Islands zu erkunden. Verschiedene Vogelarten können hier beobachtet werden und mit etwas Glück sehen Sie sogar Rentiere oder Polarfüchse.

11. Tag: Fjorde (ca. 220 km)

Entlang wilder Fjorde erreichen Sie das Hafenstädtchen Höfn mit herrlichem Blick zum Gletscher Vatnajökull. Übernachtung in der Region.

12. Tag: Gletscherlagune und Papageitaucher (ca. 275 km)

Die Strasse führt dicht dem Gletscher entlang zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Unterbrechen Sie Ihre Fahrt und fahren Sie in einem Traktor mit Anhänger zu den Papageitauchern (fakultativ). Zwei Übernachtungen in der Region Vík.

13. Tag: Lavasandstrände

Besuchen Sie die imposanten Steilfelsen bei Dyrhólaey und die schwarzen Lavasandstrände bei Vík.

14. Tag: Südküste (ca. 130 km)

Besuchen Sie den Wasserfall Skógafoss und das spannende Heimatmuseum. Hinter dem Wasserfall Seljalandsfoss können Sie durchspazieren. Unternehmen Sie in Hveragerði eine Wanderung ins Geothermalgebiet Hengill und baden Sie im heissen Bach. Übernachtung in Reykjavík.

15. Tag: Reykjavík–Schweiz (ca. 100 km)

Fahrt zum Flughafen, Mietwagenrückgabe und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 14 Tage Mietwagen Kat. A (bei 3–4 Pers. Kat. N) inkl. unlimitierter km, Versicherung,

Übernahmegebühr und Taxen

• 2 Übernachtungen im Reykjavík Downtown Hostel in der gewählten Zimmerkategorie mit Dusche/WC, ohne Frühstück, inkl. Bettwäsche

• 12 Übernachtungen in Jugendherbergen in der gewählten Zimmerkategorie mit Etagendusche/WC, ohne Frühstück, inkl. Bettwäsche

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 90.–

- X-Klasse Fr. 150.–

• Flugzuschläge Icelandair

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 30.–

• Walsafari Húsavík Fr. 95.–

• 6× Frühstück (Grundarfjörður, Sæberg, Húsavík, Höfn und Húsey offerieren kein Frühstück) Fr. 85.–

Reisedaten

Reisedaten

15 Tage ab/bis Schweiz

15.06.–17.08. Samstag–Samstag

01.04.–31.10. täglich

Flug

• 15.06.–17.08. Kontiki-Direktflug am Samstag mit Edelweiss ab/bis Zürich (W-Klasse)

• 01.04.–31.10. Icelandair-Direktflug ab/bis Zürich (H-Klasse)

Tipps

Seehundbeobachtung

(6. Tag)

Ein Holzfischerboot bringt Sie raus zu den Sandbänken, auf welchen sich die Seehunde tummeln. Beobachten Sie die Seehunde aus nächster Nähe. Inkl. Eintritt ins Seal Center Museum.

Preis pro Person

Erwachsene Fr. 77.–

Kinder (7–16 Jahre) Fr. 41.–

Im Heuwagen zu den Papageitauchern

(12. Tag)

Im Heuwagen, welcher von einem Traktor gezogen wird, fahren Sie über eine Sandebene an die Küste raus. Erleben Sie die farbenfrohen Papageitaucher und viele andere Vögel ganz nah.

Preis pro Person

Erwachsene Fr. 81.–

Kinder (8–16 Jahre) Fr. 23.–

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019

Preis pro Person in Fr.
Reisedaten 1 DZ/1 Auto 1 3er/1 Auto 1 4er/1 Auto
01.04.–17.05. 2090.– 1980.– 1730.–
18.05.–14.06. 2340.– 2050.– 1940.–
15.06.–19.08. 2790.– 2480.– 2290.–
20.08.–14.09. 2340.– 2050.– 1940.–
15.09.–17.10. 2150.– 1880.– 1760.–
Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.

Reduktion pro Person

• Abreise am 15.06. mit Kontiki-Direktflug, retour Fr. 200.–

Reduktion pro Jugendlichen/Kind

• Jugendliche von 12–26 J. auf Kontiki-Direktflug, retour Fr. 100.–

• Kinder von 4-11 J. auf Kontiki-Direktflug, retour Fr. 310.–

Aufpreis pro Mietwagen 17.06.–19.08.

bei 2 Personen/Kat. D Fr. 868.–

bei 2 Personen/Kat. FG Fr. 1456.–

bei 3-4 Personen/Kat. D Fr. 336.–

bei 3-4 Personen/Kat. H1 Fr. 1498.–

Mehr erleben: Ausflüge finden Sie auf den Seiten 40 bis 43 und 65.

Kontiki Reisen Vorschläge