Island Ursprüngliche Westfjorde

Ursprüngliche Westfjorde

Island, 15-tägige Mietwagenrundreise in die Westfjorde

In den Westfjorden, wo sich Polarfuchs und Papageitaucher Gute Nacht sagen, ist die Landschaft unberührt. Entdecken Sie tiefblaue Fjorde, saftig grüne Berge und eine quirlige Tierwelt.

Reiseverlauf


1. Tag: Schweiz–Reykjavík

Flug nach Keflavík, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Reykjavík, wo Sie übernachten.

2. Tag: Goldenes Dreieck (ca. 250 km)

Entdecken Sie das «Goldene Dreieck». Ihre Reise führt Sie zum berühmten Geysir, dem goldenen Wasserfall Gullfoss und zum Nationalpark Thingvellir. Übernachtung in der Region Borgarnes.

3. Tag: Hraunfossar (ca. 140 km)

In einer malerischen Kulisse finden Sie die Lavafälle Hraunfossar. In über hundert kleinen Wasserfällen strömt schäumend und sprudelnd Wasser aus dem schwarzen Lavagestein. Weiterfahrt auf die Halbinsel Snæfellsnes, wo Sie zweimal übernachten.

4. Tag: Snæfellsnes

Fantastische Lavaformationen, die glitzernde Eiskappe des Gletschers Snæfellsjökull und traumhafte Sandstrände prägen die Halbinsel. Dank ihrer zahlreichen islandtypischen Schätze wird die Halbinsel auch Island «en miniature» genannt. Wie wärs mit einem Bootsausflug in das Naturparadies des Breiðafjörður?

5. Tag: Breiðafjörður (ca. 120 km)

Mit der Fähre überqueren Sie den Breiðafjörður. Geniessen Sie die vorbeiziehende Landschaft mit unzähligen kleinen Inseln. Entlang der Küste fahren Sie in die Region Látrabjarg, wo Sie zweimal übernachten.

6. Tag: Látrabjarg

Der über 400 m hohe Felsen beheimatet eine der grössten Vogelkolonien der Welt. Nirgendwo sonst kommen Sie so nahe an die süssen Papageitaucher. Falls Sie Lust haben, können Sie einen Abstecher zum langen, roten Sandstrand Rauðisandur machen und dort im Café einen köstlichen Kuchen geniessen.

7. Tag: Schöne Aussicht (ca. 240 km)

Der Wasserfall Dynjandi fällt einem Schleier gleich über die 100 m hohe Basaltwand. Auf Ihrer Fahrt nach Isafjörður erwarten Sie spektakuläre Ausblicke über die zauberhafte Fjordlandschaft. Nehmen Sie sich Zeit für eine Wanderung. Zwei Übernachtungen in Isafjörður.

8. Tag: Isafjörður

Entdecken Sie die Umgebung von Isafjörður per Kajak oder auf einer Wanderung. Das Städtchen bietet zudem gemütliche Strassencafés, ein Kino und Shoppingmöglichkeiten.

9. Tag: Endlose Fjorde (ca. 280 km)

Die kaum bewohnten Westfjorde bestechen durch schroff aus dem Meer ragende Berge. Besuchen Sie in Súðavík das Polarfuchs-Zentrum und erfahren Sie mehr über diese scheuen Bewohner Islands. Entlang der Küste fahren Sie nach Djúpavík, wo Sie zweimal übernachten.

10. Tag: Djúpavík

Besuchen Sie die alte Heringsfabrik in Djúpavík. Ein besonderes Badeerlebnis erwartet Sie im direkt am Meer gelegenen Freiluftbad Krossnes. Isländisches Handwerk können Sie im Museum Kört bewundern.

11. Tag: Küstenstrasse (ca. 200 km)

Heute verlassen Sie die Westfjorde. Machen Sie einen Stopp in Hólmavík und besuchen Sie die Ausstellung zum Thema «Hexerei und Magie». Übernachtung in der Region Laugarbakki.

12. Tag: Nordisland (ca. 280 km)

Sie erkunden die Halbinsel Vatnsnes und gehen auf Seehundbeobachtung in freier Natur. Besuchen Sie die Torfhäuser von Glaumbær. Entlang der Küste erreichen Sie Siglufjörður, wo Sie übernachten.

13. Tag: Fischerdörfer (ca. 80 km)

Durch den Tunnel erreichen Sie das Fischerdorf Ólafsfjörður. Entlang wunderschöner Küsten fahren Sie nach Dalvík, wo Sie die Möglichkeit haben, an einer Walsafari teilzunehmen. Weiterfahrt nach Akureyri, der Perle des Nordens, wo Sie übernachten.

14. Tag: Akureyri

Spazieren Sie durch Akureyri, bevor Sie am Nachmittag den Mietwagen abgeben und nach Reykjavík fliegen. Taxitransfer ins Hotel, wo Sie übernachten.

15. Tag: Reykjavík–Schweiz

Bustransfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 14 Tage Mietwagen Kat. A (bei 4 Pers. Kat. N) inkl. unlimitierter km, Versicherung, Übernahmegebühr, Einweggebühr und Taxen

• 14 Übernachtungen in einfachen Hotels und Gästehäusern inkl. Frühstück (2 Nächte Zimmer mit Etagendusche)

• Inlandflug Akureyri–Reykjavík

• Fährpassage über den Breiðafjörður

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki Direktflug, pro Weg

- Sitzplatzreservation Fr. 25.–

- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 90.–

- X-Klasse Fr. 150.–

• Icelandair Direktflug, pro Weg

- L-Klasse Fr. 35.–

- H-Klasse Fr. 75.–

- V-Klasse Fr. 115.–

- T-Klasse Fr. 150.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 33.–

• Walsafari Dalvík Fr. 78.–

• 2½-stündige Kajaktour in Isafjörður Fr. 77.–

• Bootstour Breiðafjörður Fr. 49.–

Reisedaten

Reisedaten

15 Tage ab/bis Schweiz

10.06.–12.08. Fr

30.04.–16.06. und 13.08.–17.09. Di, Do, Sa

Andere Anreisetage auf Anfrage.

Flug

• 17.06.–12.08. Kontiki Direktflug mit Edelweiss ab/bis Zürich (W-Klasse)

• 30.04.–16.06./13.08.-17.09. Icelandair Direktflug (S-Klasse)

Tipps

2½-stündige Kajaktour

(am 8. Tag)

Auf dieser Tour kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Die Umgebung von Isafjörður gehört mit ihren steil aus dem Meer ragenden Bergen zu den schönsten Kajakregionen Islands. Geniessen Sie die Natur und ihre Schönheit aus nächster Nähe.

Preis pro Person

Erwachsene Fr. 77.–

Walsafari

(am 13. Tag)

In Dalvík haben Sie die Möglichkeit, an einer Walsafari teilzunehmen. Im Eyjafjörður tummeln sich eine grosse Anzahl der friedlichen Meeresriesen, darunter auch viele Buckelwale. Begeben Sie sich auf Safari und begegnen Sie diesen faszinierenden Tieren.

Preis pro Person

Erwachsene Fr. 78.–

Jugendliche (7–15 J.) Fr. 39.–

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016

Preis pro Person in Fr.
Abreisedaten 1 DZ/ 1 Auto 2 DZ/ 1 Auto 3. Pers. EZ
30.04.–16.06. 3330.– 3130.– 3910.–
17.06.–12.08. 3820.– 3530.– 4150.–
13.08.–18.08. 3570.– 3290.– 3910.–
20.08.–17.09. 3330.– 3130.– 3910.–
Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.

Reduktion pro Person

• Etagendusche 01.05.–30.09.

Doppelzimmer Fr. 300.–

Einzelzimmer Fr. 440.–

• Jugendliche unter 26 J. auf Kontiki Direktflug, retour Fr. 100.–

Unsere Empfehlung

In den Westfjorden gibt es nach wie vor viele Schotterstrassen. Für ein sicheres und komfortables Fahrvergnügen empfehlen wir Ihnen die Miete eines 4×4-Fahrzeuges.

Aufpreis pro Mietwagen 17.06.–19.08.

bei 2 Personen/Kat. D Fr. 868.–

bei 2 Personen/Kat. FG Fr. 1550.–

bei 4 Personen/Kat. D Fr. 308.–

bei 4 Personen/Kat. H Fr. 1564.–

Kontiki Reisen Vorschläge