Winterabenteuer an Islands Südküste

Winterabenteuer an Islands Südküste

Island, 6-tägige Abenteuerreise in Island

Sie möchten Island im Winter erleben, lieben die Natur und sind bereit bei Wind und Wetter Geothermalgebiete, Gletscher, Wasserfälle und schwarze Sandstrände zu erkunden? Mindestens einen Tag sind Sie im Super Jeep unterwegs. An Ihrem Hauptstandort haben Sie gute Chancen, Nordlichter zu sichten.

Reiseverlauf


1. Tag: Schweiz–Island

Flug nach Keflavík und kurzer, individueller Taxitransfer ins Hotel Berg, wo Sie übernachten. Nehmen Sie ein Bad im Hot Pot auf dem Dach des Hotels – vielleicht sogar unter Nordlichtern.

2. Tag: Halbinsel Reykjanes

Vormittags werden Sie von Ihrem Guide abgeholt. Heute erkundigen Sie die Halbinsel Reykjanes. Sie ist eine der vulkanisch aktivsten Regionen Islands. Lavafelder und Krater bilden eine mondähnliche Landschaft, die von Touristen bis anhin noch wenig entdeckt ist. Die Energie der Insel aus Feuer und Eis erleben Sie eindrücklich in einem Geothermalgebiet. Weiterfahrt durch Fischerdörfer zu Ihrer Unterkunft für die kommenden drei Nächte, das Basecamp in Hvolsvöllur. Hier können Sie sich abends im Hot Pot unter freiem Himmel entspannen. Je nachdem wie die Aussichten auf Nordlichter sind, werden Sie in einer der folgenden Nächte auf Nordlichtjagd gehen (keine Garantie).

3. Tag: Gletschererlebnis und schwarze Strände

Nach einem stärkenden Frühstück erkunden Sie die Südküste mit den Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss. Etwas weiter erkunden Sie den Rand einer Gletscherzunge mit ihrem Guide und schnüren sich zu dem Zweck die Steigeisen unter die Schuhe. Die Weiterfahrt führt an einen schwarzen Sandstrand rund um das Kap Dyrhólaey und von dort zurück zur Unterkunft.

4. Tag: Gletschertal Thórsmörk

Das Tal entstand in Eruptionen unter Gletschern und bietet eine fantastische Kulisse für einen Tagesausflug. In das Tal kommt man im Winter am besten mit einem Super Jeep. Hierher verirren sich nur wenige. Flüsse werden gefurtet, Sie fahren vorbei an Schluchten, dürfen sich eventuell in einer von Ihnen von der Vielfalt der Natur überraschen lassen und erkunden die Umgebung des 2010 ausgebrochenen Eyjafjallajökull. Je nach Gruppe und Wetter unternehmen Sie kürzere oder längere Wanderungen. Ihr Guide kennt die Region wie seine eigene Westentasche. Wenn heute Abend noch Zeit ist, besuchen Sie das Lava Center und erfahren mehr über die aktiven Vulkane Islands. Es liegt in Gehdistanz zum Basecamp.

5. Tag: Das Wetter entscheidet

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten für weitere Abenteuer. Sind die Bedingungen gut, unternehmen Sie eine Wanderung im Tal der heissen Quellen und baden in einem warmen Fluss. Alternativ fahren Sie entlang des sogenannten Goldenen Dreiecks zum Wasserfall Gullfoss, zu Geysiren und in den Nationalpark Thingvellir oder in eines der schönsten Täler Islands. Abends endet die geführte Tour in der Hauptstadt, Reykjavík, wo Sie die letzte Nacht verbringen werden.

Das Ziel unserer Guides ist es, stets das Beste aus einem Tag zu machen und so kann es gelegentlich auch zu Programmänderungen kommen.

6. Tag: Reykjavík–Schweiz

Transfer im Flughafenbus zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 140.–

• Transfer mit Flybus ohne Begleitung Hotel Reykjavík bis Flughafen Keflavík

• Englisch sprechende lokale Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 5

• 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• 3 Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit Etagendusche inkl. Frühstück

• Mittagessen vom 2. Tag bis 5. Tag

• Abendessen vom 2. Tag bis 4. Tag

• Ausführliche Reisedokumentation

• Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschläge Icelandair

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 30.–

• Taxitransfer Flughafen Keflavík–Hotel Berg

• Weitere Mahlzeiten

• Fakultative Ausflüge und Eintritte

• Eintritt im Lava Center

• Eintritt zur Blauen Lagune

Reisedaten

Reisedaten

6 Tage ab/bis Schweiz

02.10.–07.10.

16.10.–21.10.

30.10.–04.11.

13.11.–18.11.

27.11.–02.12.

02.12.–07.12.

11.12.–16.12.

19.12.–24.12.

26.12.–31.12.

Flug

• Icelandair-Direktflug ab/bis Zürich (H-Klasse)

Min. 4 / max. 16 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 2070.–
Einzelzimmer 2190.–

Gut zu wissen

Internationale Reiseteilnehmer.

Bei Vollmond sieht man Nordlichter weniger intensiv.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Aufpreis Doppelzimmer mit DU/WC (für 3 Nächte während der Tour anstelle des Mehrbettzimmers) Fr. 176.– pro Person.

Kontiki Reisen Vorschläge