Lappland Luosto Schweizer Familie Leserreise Luosto - Winterzauber im hohen Norden

Schweizer Familie Leserreise Luosto - Winterzauber im hohen Norden

Lappland, 8-tägige Spezialreise in Finnisch-Lappland

Mit dieser Leserreise der «Schweizer Familie» erleben Sie das perfekte Zusammenspiel einer gemütlichen Woche im tiefverschneiten Blockhaus und unvergesslichen Winteraktivitäten in Finnisch-Lappland.

Reiseverlauf

Diese Spezialreise lässt Winterträume wahr werden und hat damit Geschichte geschrieben.

Luosto

Nirgendwo anders wird man mit solch unbeschreiblicher Ruhe und erstaunlicher Gelassenheit erfüllt wie im gemütlichen Dörfchen Luosto. Das kleine lappländische Dorf liegt ca. 1,5 Stunden nördlich vom Polarkreis vor den Toren des Pyhä-Luosto-Nationalparks. Im Winter tief verschneit präsentiert sich der kleine Ort in seiner ganzen Schönheit und ist noch immer ein Geheimtipp. Die Uhren scheinen hier langsamer zu ticken und dennoch gibt es viele Möglichkeiten, den Winter aktiv zu erleben. Zur kleinen aber feinen Infrastruktur des beliebten Ortes zählen ein Lebensmittelladen sowie einige wenige Restaurants. Die perfekte Unterkunft für Ihre Winterwoche finden Sie in einem der gemütlichen, finnisch eingerichteten Blockhäuser.

Blockhausromantik

Egal für welches Blockhaus Sie sich entscheiden, alle sind urgemütlich eingerichtet, verfügen über 1 Schlafzimmer, einen Wohn-Essbereich und eine voll ausgestattete Küche. Die elektrische Sauna und das Cheminée sorgen nach einem Tag in der Natur für Gemütlichkeit und Romantik. Viele Häuser haben auf der Galerie eine Schlafmöglichkeit für 1 bis 2 weitere Personen.

Exklusives Wochenprogramm

Wir haben exklusiv für Sie ein Wochenprogramm mit den beliebtesten Aktivitäten im Pyhä-Luosto-Nationalpark zusammengestellt. Erkunden Sie die Natur im Nationalpark mit den eigenen Schneeschuhen, lassen Sie sich von einem Huskygespann durch die Wälder ziehen, bohren Sie ein Eisloch und fischen Sie direkt aus dem zugefrorenen Fluss und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Ob für Einsteiger oder Wiederholungstäter – es hat für alle das Passende dabei.


Samstag:
Mit dem Kontiki-Direktflug landen Sie nach gut drei Stunden am Polarkreis in Rovaniemi in Finnisch-Lappland. Ihre persönliche Kontiki-Betreuung begrüsst Sie am Flughafen. Danach fahren Sie mit dem Bus in das zauberhaft verschneite Luosto. Geniessen Sie den ersten Abend gemütlich vor dem Cheminée in Ihrem eigenen Blockhaus.

Sonntag:
Gönnen Sie sich Zeit zum Ankommen. Decken Sie sich heute mit Ihrem Wochen-Material ein, bummeln Sie durchs Dörfchen oder machen Sie die ersten Einkäufe. Am Abend werden Sie in einer typischen Kota beim Willkommens-Apéro mit finnischen Köstlichkeiten verwöhnt und anschliessend in die Kunst des Fotografierens des bezaubernden Nordlichts eingeführt. Lasset die Lichter tanzen!

Montag:
Heute werden Sie gegen Abend auf einer Rentierfarm zum Kochkurs herzlich willkommen geheissen. Mit lappländischen Zutaten bereiten Sie unter fachkundiger Anleitung Ihr Nachtessen zu. Geniessen Sie danach ein authentisches Essen in ungezwungener Atmosphäre bei Einheimischen.

Dienstag:
Schlafen Sie heute mal gemütlich in Ihrem Blockhaus aus und lassen Sie die Seele baumeln. Der Tag gehört ganz Ihnen. Entdecken Sie z.B. mit den Schneeschuhen bei einer Wanderung die Umgebung oder unternehmen Sie einen optionalen Ausflug.

Mittwoch:
Ein unvergessliches Erlebnis steht an: Sie lenken ein Husky-Gespann durch die tief verschneite Wildnis des Phyhä-Nationalparks. Anschliessend können Sie am offenen Feuer bei heissem Getränk und leckeren Snacks als frischgebackene Musher (Gespannführer) über Ihre Erfahrung fachsimpeln.

Donnerstag:
Heute wird's eisig und zwar beim Eislochfischen. Sie werden zu einem gefrorenen Fluss gefahren und erfahren, wie hier in früheren Zeiten gefischt wurde. Selbstverständlich versuchen Sie hier Ihr Glück auch gleich selbst an einem selbst gebohrten Eisloch – Petri Heil!

Freitag:
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie es wie die Finnen: Saunieren Sie ausgiebig in Ihrem Blockhaus, gehen Sie mit den Langlaufski auf schöne Loipen oder unternehmen Sie eine Wanderung. Das Abschiedsessen geniessen Sie später im Kelo Restaurant – der Willkommenstrunk bleibt vorerst ein «cooles» Geheimnis.

Samstag:
Heute heisst es leider schon wieder Abschied nehmen vom gemütlichen Blockhaus und dem verschneiten Luosto. Letzte Blicke in die zauberhafte Landschaft. Die Finnische Gelassenheit und ganz viele Wintererlebnisse nehmen Sie jedoch mit in die Schweiz. Am Abend geht's mit dem Kontiki-Direktflug von Rovaniemi zurück nach Zürich.


Inbegriffen

• Flug inkl. Sitzplatzreservation und Bustransfer ab/bis Flughafen Rovaniemi

• Flughafen- und Sicherheitstaxen 140 Fr.

• 7 Übernachtungen im Blockhaus inkl. Bettwäsche, Frottiertücher, Endreinigung und Cheminée-Holz

• 1 Woche Miete von Schneeschuhen und Tretschlitten

• Frühstückspaket für 1. Tag

• Finnischer Willkommens-Apéro

• Nordlicht Fotografie Kurs

• Kochkurs auf Rentierfarm inkl. Abendessen

• Halbtägige Hundeschlittentour
• Eislochfischen inklusive heissen Getränken und Snacks
• Abschlussessen im Kelo Restaurant inklusive Drink

• Kontiki-Nordlichtalarm inklusive Vorhersage

• Kontiki-Gästebetreuung vor Ort

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket ab 54.–/74.–

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Viking Class Fr. 250.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 27.–

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

Samstag–Samstag

04.01.–11.01.

18.01.–25.01.

01.02.–08.02.

08.02.-15.02.

29.02.–07.03.

07.03.–14.03.

Flug

• Kontiki Direktflug Zürich–Rovaniemi–Zürich

max. 24 Personen

Tipps

Hans macht's möglich

«Einer meiner Lieblingsausflüge ist der Kochabend auf der Rentierfarm. Dieser Abend findet am Anfang der Winterwoche statt und ist daher super um alle näher kennen zu lernen. Wir kochen zusammen am offenen Feuer in der schönen Kota ein typisches Gericht aus Lappland.

Zwei Gäste hatten mal am gleichen Tag Geburtstag und niemand ausser mir wusste davon. Am Kochabend auf dem Rentierhof überraschte dann die Lady der Farm unsere Geburtstagskinder mit hausgemachten Torten mit Kerzen geschmückt. Sie spielte auf ihrer eigenen Trommel aus Rentierhaut und sang dazu einen herzhaften Joik. Sie war gekleidet in ihrer wunderschönen Sami Sonntagstracht. Unsere Gäste waren so überrascht und nur noch sprachlos vor Freude. Gemeinsam haben wir angestossen, gesungen und durften anschliessend die feinen Torten geniessen.»

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preis pro Person in Fr. 1 Schlafzimmer , 40-60m2
Abreisedatum Belegung 2 Pers. Verlängerungs- woche*
04.01. 1980.– 1350.–
18.01. 2090.– 1350.–
01.02. 2380.– 1550.–
08.02. 2380.– 1550.–
29.02. 2190.– 1550.–
07.03. 2190.– 1550.–
Preis pro Person in Fr. 2 Schlafzimmer , 57-100 m2
Abreisedatum Belegung 2 Pers. Verlängerungs- woche*
05.01. 2160.– 1690.–
19.01. 2270.– 1690.–
02.02. 2590.– 1980.–
16.02. 2590.– 1980.–
02.03. 2410.– 1980.–
09.03. 2410.– 1980.–
* Pauschal pro Haus