Vom Polarkreis zum Eismeer

Vom Polarkreis zum Eismeer

Lappland, Motorschlittensafari in Finnland und Norwegen

Suchen Sie das Abenteuer «Motorschlitten» in einer abwechslungsreichen Landschaft? Dann ist diese temporeiche Tour bis an den arktischen Ozean genau die Richtige für Sie!

Reiseverlauf

Diese vielfältige Tour führt Sie mit dem Motorschlitten vom Polarkreis bis zum arktischen Ozean in Norwegen. Die Tagesetappen zwischen 100 und 250 km erfordern eine gute körperliche Kondition und viel Begeisterung für Abenteuer und Geschwindigkeit. Am Ende der Woche haben Sie mehr als 900 Kilometer zurückgelegt.


Samstag: Willkommen in Lappland

Flug nach Rovaniemi, organisierter Transfer nach Luosto. Beim gemeinsamen Nachtessen lernen Sie Ihre Begleitung für die nächsten Tage kennen.

Sonntag: Ready, Steady, Go!

Nach ausführlichen Sicherheits- und Fahrinstruktionen beginnt das Abenteuer. Sie fahren nordwärts durch die traumhafte Winterlandschaft. Am späteren Nachmittag treffen Sie in Lokka ein, wo Sie in gemütlichen Hütten mit Sauna übernachten.

Montag: Auf zum Inarisee

Die heutige Etappe führt Sie an Lapplands grössten See, den Inarijärvi. Das Gewässer ist von November bis Juni gefroren und viele Schneemobiltracks führen in den Wintermonaten über den See.

Dienstag: Über die Grenze

Sie verlassen den finnischen Teil Lapplands und überqueren die Grenze zu Norwegen. Auch das Landschaftsbild verändert sich je nördlicher Sie sich befinden. Das Eismeer rückt immer näher. Übernachtung in einem einfachen Gästehaus mit Gemeinschaftsdusche/-WC.

Mittwoch: Ein Bad im Eismeer

Heute steht ein Highlight der Tour auf dem Programm: Sie erreichen den arktischen Ozean! Am Nachmittag geht es zurück nach Finnland in die Gegend rund um Saariselkä.

Donnerstag: Zurück nach Luosto

Am heutigen Tag legen Sie eine der längsten Etappen der Tour zurück und fahren südwärts bis nach Luosto. Dort wartet bereits sowohl die wohlig warme Sauna als auch ein köstliches Abschiedsessen auf Sie.

Freitag: Ausspannen

Geniessen Sie den letzten Tag der Reise in Luosto und entspannen Sie sich nach dieser abenteuerlichen Reise durch Lappland. Oder ist Ihnen nach weiteren Winteraktivitäten wie einer Tour auf Langlaufskis oder Schneeschuhen zumute?

Samstag: Auf Wiedersehen!

Transfer nach Rovaniemi und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Transfer ab/bis Flughafen Rovaniemi (ca. 1½ Stunden)

• 7 Übernachtungen in Hotels, Gästehäusern oder Hütten (davon 1x mit Gemeinschaftsdusche/-WC)

• Frühstück, Lunch, Abendessen

• 1 Motorschlitten pro Person inkl. Treibstoff, Versicherung (Selbstbehalt Motorschlitten € 980.–/ca. Fr. 1095.–)* und Gebühren

• Ausrüstung (Overall, Schuhe, Helm)

• Englisch sprechender Guide

*es gibt keine Möglichkeit, den Selbstbehalt durch eine Versicherung zu reduzieren

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 25.–

- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 25.–

• Finnair S-Klasse, pro Weg Fr. 50.–

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 75.–

• Finnair L-Klasse, pro Weg Fr. 105.–

• Optionale Aktivitäten am Freitag (siehe Seiten 56–57)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

04.02.–11.02. Samstag–Samstag

04.03.–11.03. Samstag–Samstag

01.04.–08.04. Samstag–Samstag

Weitere Daten auf Anfrage.

Flug

• 04.02.–04.03. Kontiki Direktflug Zürich–Rovaniemi–Zürich (W-Klasse).

• 01.04. Finnair Linienflug Zürich–Rovaniemi–Zürich jeweils via Helsinki (Q-Klasse)

Min. 5 / max. 7 Personen plus Guide

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016/2017

Preis pro Person in Fr.
Aufenthalt von/bis DZ EZ (2 Nächte)
04.02.–11.02. 4620.– 4770.–
04.03.–11.03. 4570.– 4720.–
01.04.–08.04. 3820.– 3960.–
Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC nur in Luosto möglich.