Island Island

Island

Island ist ein kleines, feines Land mit offenen Menschen und einer überwältigenden Natur. Hier erlebt man mit, wie die Erde Tag für Tag neu erschaffen wird. Man kann sich dieser Faszination kaum entziehen, deshalb Vorsicht: Island macht süchtig!

Island gehört geografisch zu Europa, liegt geologisch aber auf der Grenze der Kontinentalplatten Eurasiens und Amerikas. Die Insel ist zweieinhalb Mal so gross wie die Schweiz, wird jedoch von nur 290 000 Menschen bewohnt und weist damit die niedrigste Bevölkerungsdichte unseres Kontinentes auf. Fast zwei Drittel aller Isländer leben in und um Reykjavik. Die Isländer sind selbstbewusste, lebenslustige Menschen mit vielen Ideen und grossem Improvisations- talent. Viele von ihnen besitzen ein Pferd und ein kleines Sommerhaus an einem der vielen Seen. Übrigens: Die Hälfte aller Isländer glauben an Elfen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach Ihren Islandferien ebenfalls an die freundlichen Naturgeister glauben sollten.

  • Bilder
  • Landinformationen

    Politik

    Island hat eine schriftlich niedergelegte Verfassung und ist eine parlamentarische Demokratie.

    Sprache

    In Island wird Isländisch gesprochen. Viele Isländer sprechen auch Englisch und zum Teil Deutsch.

    Bevölkerung

    Einwohner 2013: 328'800

    Elektrizität

    220V 50Hz Wechselstrom, zweipoliger Rundstecker

    Ländervorwahl

    +354

    Währung

    Isländische Krona (ISK)

    Hauptstadt

    Reykjavík (119'848 Einwohner)

    Fläche

    103'000 km2

    Beste Reisezeit

    Juni bis September

    Zeitverschiebung

    Sommer: -2 Std. (12 Uhr in der Schweiz = 10 Uhr in Island
    Winter: -1 Std.

    Hinweis

    Unterwegs auf der Strasse

    Unterwegs auf der Strasse:Benzin Tankstellen sind auf den Hauptrouten in ausreichender Zahl vorhanden; auf Nebenstrecken sollte jede Möglichkeit zum Tanken genutzt werden. Es gilt Gurtenpflicht für alle Passagiere, Abblendlicht obligatorium und Alkohollimite von 0.25 Promille.

    Spezielle Hinweise Einreisebestimmungen: CH-Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass, welche mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein müssen. Für die Einreise nach Grönland benötigen Schweizer Staatsbürger eine bis mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Bürger anderer Nationen erkunden sich bitte bei ihrer Botschaft.