Lappland

Was für ein Erlebnis, wenn im Dezember um 10 Uhr die Morgendämmerung einsetzt und eine unsichtbare Hand rosa Pastelltöne in den Himmel malt, die sich in den folgenden Stunden in ein Lila, Hellblau, Orange und Violett verändern, bevor in der Dunkelheit dann grüne Nordlichter über den Sternenhimmel wabern. Wer aber im April den lappländischen Winter erlebt, der sieht sage und schreibe 16 Stunden Sonnenschein: Langlaufen, Hundeschlittenfahren, Schneeschuhwanderungen und Skitouren sind nur mit optimalen Sonnenbrillen und viel Sonnenschmiere zu absolvieren – ist das nicht genauso herrlich?

  • Bilder
  • Landinformationen

    Sprache

    Finnland
    Landessprache ist Finnisch (93%) und Schwedisch (6%). Viele Finnen sprechen Englisch und sogar Deutsch. Das Duzen ist in Finnland weitaus verbreiteter als in Mitteleuropa. Es gilt als freundschaftlich und unkompliziert.
    Schweden
    Landessprache ist Schwedisch. Auch hier sprechen viele Englisch.

    Elektrizität

    Finnland
    220V/240V 50Hz Welchselstrom (europäischer Stecker, zweipolig
    Schweden
    220V 50Hz Wechselstrom, zweipoliger Rundstrecker, Adapter für dreipolige Stecker erforderlich.

    Ländervorwahl

    Finnland +358
    Schweden +46

    Währung

    Finnland
    Landeswährung ist der Euro EUR
    Schweden
    Landeswährung ist die Schwedische Krone SEK

    Zeitverschiebung

    Finnland
    Es gilt + 1 Stunde
    Schweden
    Zwischen Schweden und der Schweiz gibt es keine Zeitverschiebung

    Hinweis

    Unterwegs auf der Strasse

    Nordlichter treten das ganze Jahr über auf, können aber nur in klaren Winternächten gesehen werden. Sie entstehen durch heftige Eruptionen auf der Sonnenoberfläche, die Partikelstürme auslösen, so genannte Sonnenwinde. Diese rasend schnellen Teilchenströme treffen auch auf die obere Erdatmosphäre, wo ihre Elektronen auf Atome

    und Moleküle der Atmosphäre prallen. Dadurch wird ein Teil ihrer Energie in Strahlung umgewandelt – die Polarlichter. Sie erscheinen in einer Höhe von 70–1000 km als bläuliches oder grünliches Glühen in Form von Bändern, Bögen, Strahlen und Schleiern.

    Spezielle Hinweise Unterwegs auf der Strasse Bitte achten Sie auf den Wildwechsel. Elche und Rentieren überqueren die Strassen vor allem bei Dämmerung.