Grönland - Das Land der Menschen

Im Winter ist Grönland über das Eis mit Kanada verbunden. Über diesen Weg sind im Laufe der Jahrtausende immer wieder Menschen und Tiere nach Grönland eingewandert. Die Insel liegt zwischen dem 59. und 83. Grad nördlicher Breite sowie zwischen dem 11. und 73. Grad westlicher Länge. Sie ist 2700 Kilometer lang und über 1000 Kilometer breit. Hauptstadt ist Nuuk mit knapp 15000 Einwohnern.
KLIMA UND REISEZEIT
Der Sommer in Grönland ist kurz, Frühling und Herbst fehlen fast ganz. Generell herrscht arktisches Klima – dennoch empfindet man das Klima im Allgemeinen als sehr angenehm. Das liegt an der äusserst niedrigen Luftfeuchtigkeit, die auch tiefe Temperaturen subjektiv wärmer erscheinen lässt. Föhnlagen an der Westküste bringen schwül-warmes Wetter, und auch sonst sind sommerliche 20 Grad im Juli keine Seltenheit.
ATTRAKTIONEN
• Begegnungen mit Inuit-Völkern
• Riesige Eisberge und Gletscher

2 Suchergebnisse: Reisen, Grönland

  1. Die legendäre Nordwestpassage 2018

    15-tägige Expedition Nordwestpassage
    • Die legendäre Passage durch die kanadische Arktis
    • Auf den Spuren der grossen Entdecker
    • Spannende Einblicke ins Leben der Inuit
    • Erstklassiges Expeditionsschiff MV Fram, Bordsprache Deutsch
    Land/Länder
    Grönland
    Dauer
    15 Tage (ab 29.08.2018)
    Preis pro Person
    ab CHF 12680
    Lesen Sie mehr zu Die legendäre Nordwestpassage
  2. Schnuppertage Westgrönland 2017

    Westgrönland ab/bis Reykjavík
    • UNESCO-Weltnaturerbe Ilulissat Eisfjord
    • Kennenlernen der Inuit-Kultur
    • Diverse Ausflugsmöglichkeiten
    • Spektakuläre Wandermöglichkeiten
    Land/Länder
    Grönland
    Dauer

    Lesen Sie mehr zu Schnuppertage Westgrönland