Spitzbergen - Eisbärenterritorium

Die Inselgruppe Svalbard setzt sich zusammen aus den Inseln Westspitzbergen, die als einzige bewohnt ist, Nordostland, Edge-Insel, Barents-Insel, Prinz-Karls-Vorland und benachbarte kleinere Inseln. Im deutschen Sprachgebrauch wird sie gemeinhin nach der Hauptinsel benannt: Spitzbergen. 1892 fand die erste touristische Fahrt nach Spitzbergen statt. Fünf Jahre später wurde auf den Inseln ein Postamt eröffnet.
KLIMA UND REISEZEIT
Im Sommer 1987 kletterte das Quecksilber in der Hauptstadt Longyearbyen auf rekordverdächtige plus 23 Grad. Genauso wie ein solcher Wärmeeinbruch kann aber auch ein Kälte- einbruch stattfinden: Neuschnee mitten im Sommer ist keine Seltenheit. Die Küstenregion ist im Sommer nur währendrund sechs Wochen überhaupt schneefrei. Die beste Reisezeit ist daher von Ende Juni bis Ende August.
ATTRAKTIONEN
• Eisbären
• Gletscher
• Fahrten im Packeis

1 Suchergebnisse: Reisen, Spitzbergen

  1. Erlebnis Spitzbergen 2019

    Frühbucherrabatt bis 30.09.2018 9-tägige Spezialreise Erlebnis Spitzbergen
    • Exklusiv: komfortables Expeditionsschiff MV Spitsbergen
    • Direktflug Zürich–Spitzbergen mit Edelweiss Air
    • Eisbären, Vogelfelsen und mächtige Gletscher
    • Bordsprache Deutsch
    • Fachbegleitung durch Christoph Siegrist, Meteorologe SRF
    Land/Länder
    Spitzbergen
    Dauer
    9 Tage (ab 20.07.2019)
    Preis pro Person
    ab CHF 6990
    Lesen Sie mehr zu Erlebnis Spitzbergen