Schwitzen am Polarkreis

Aktivferien mit Huskys, Motorschlitten und mehr

Im tief verschneiten Finnland und Norwegen kann man kaum stillsitzen. Zwar tut die Erholung in der Sauna gut – aber zuerst kommt das Abenteuer. Wer am Polarkreis aktiv schwitzen will, schnappt am besten die Langlaufskis oder Schneeschuhe. Hunde-Fans jagen mit den Huskys durch den Winter und alle Freunde schneller Motoren flitzen mit dem Snowmobile über das Eismeer. Ein kleiner Tipp: Wer sich abends auf die Socken macht, zum Beispiel bei einer Motorschlittensafari, hat die besten Chancen, das Nordlicht nicht zu verpassen. Meint es das Wetter gut, ziehen farbige Schwaden von violett bis grün über den Horizont. Zeit, innezuhalten und einfach zu geniessen.

2 Suchergebnisse: Reisen, Aktivferien

  1. Südwestisland mit Stil 2018/2019

    8-tägige Mietwagenrundreise durch Island mit Stil
    • Hotels der gehobenen Klasse
    • Viel Zeit für Baden im Hot Pot
    • Snæfellsnes – Island "en miniature"
    • Weisse Gletscher, schwarze Strände
    Land/Länder
    Island
    Dauer
    8 Tage
    Preis pro Person
    ab CHF 2290
    Lesen Sie mehr zu Südwestisland mit Stil
  2. Schneeschuherlebnis Lappland 2019

    Schneeschuhtrekking im Pallas-Ylläs Nationalpark
    • Schneeschuhtrekking durch traumhafte Weiten
    • Betreuung durch lokalen Guide mit hoher Servicequalität
    • Abenteuer Wildnishütte
    • Aktive Erholung
    • Bequeme An- und Rückreise mit dem Kontiki-Direktflug
    Land/Länder
    Lappland
    Dauer
    8 Tage ab Zürich (ab 09.03.2019)
    Preis pro Person
    ab CHF 1990
    Lesen Sie mehr zu Schneeschuherlebnis Lappland