Hundeschlitten

Tierisch schöne Begegnungen

Eine Woche unterwegs mit dem Hundeschlitten gehört zu den Abenteuern, die man erlebt haben muss, denn hier spürt man die Natur noch viel intensiver. Sanft gleitet der Hundeschlitten über die zugefrorenen Seen und die tiefverschneite Landschaft, nur das Hecheln der Hunde ist zu spüren.
Wer dieses Erlebnis selber erfahren möchte, findet bei der Tour rund um die Äkäskero Lodge die perfekte Einsteige-Bedingungen. Lieber etwas mehr Luxus? Kein Problem – das Arrangement mit einer Woche Lodge-Aufenthalt ist perfekt für alle diejenigen, die nur einen Nacht in der Wildnis verbringen & auf den Komfort nicht verzichten möchten. Entdecker reisen nach Syöte und geniessen ein authentisches Erlebnis mit dem erfahrenen Musher Timo, der sich mit viel Liebe um seine Gäste kümmert. Ebenfalls eine Hundeschlitten-Woche mit einer persönlichen Note findet man in Saariselkä. Familiär geht’s auf der Hundenschlitten-Touren der Wildnislodge Eräkeskus in Karelien im Osten Finnlands, nahe der russischen Grenze, her.

1 Suchergebnisse: Reisen, Lappland, Geniessertouren

  1. Von Hütte zu Hütte auf Langlaufskis 2016/2017

    Langlauftour von Hütte zu Hütte
    • Abreise jeden Samstag möglich (11.02.–18.03.17)
    • Langlaufen in Finnlands schönstem Nationalpark
    • Gepäcktransport
    • Betreuung durch lokalen Wildnisguide
    • 3 Tage geführte und 3 Tage individuelle Touren
    Land/Länder
    Lappland
    Dauer
    8 Tage

    Lesen Sie mehr zu Von Hütte zu Hütte auf Langlaufskis