Leserreise Höhepunkte St. Petersburg und Baltikum

Leserreise Höhepunkte St. Petersburg und Baltikum

Russland, 9-tägige begleitete St. Petersburg und Baltikumrundreise

Auf dieser Reise kommen Sie in den Genuss von einer einmaligen Länder-Kombination, die Ihnen verschiedene Kulturen, Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse bieten. Lassen Sie sich vom Prunk und Glanz der Zarenstadt St. Petersburg überwältigen, geniessen Sie Estlands schmackhafte lokale Küche und entdecken Sie Lettland mit seiner reichen Kulturgeschichte.

Reiseverlauf


Samstag, 18.08.2018: Anreise St. Petersburg

Willkommen im Venedig des Nordens! Mit einem Direktflug der Swiss fliegen Sie nach St. Petersburg und werden dort von Ihrer lokalen Reiseleitung begrüsst. Eine Stadtrundfahrt gleich nach Ankunft bietet Ihnen eine erste Orientierung in dieser prächtigen Zarenstadt. Die Fahrt endet bei der imposanten Isaac Kathedrale, die Sie von innen besichtigen. Abendessen und Übernachtung in St. Petersburg. (A)

Sonntag, 19.08.2018: Ermitage und Zarenschloss

Heute stehen zwei Höhepunkte auf dem Programm. Die Ermitage ist eines der grössten und bedeutensten Kunstmuseen der Welt. Der lang gestreckte Barockpalast mit seinen prachtvollen Stuckverzierungen wird Sie begeistern. Anschliessend fahren Sie mit dem Schnellboot zur Sommerresidenz von Peter dem Grossen. Der Peterhof mit seinen bekannten Wasserspielen aus über 150 Fontänen erstrahlt noch heute in seinem ursprünglichen Glanz und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf dem Weg zurück in die Stadt lassen Sie beim Abendessen in einer landestypischen Datscha den Abend ausklingen. Übernachtung in St. Petersburg. (F, M, A)

Montag, 20.08.2018: Leinen los!

Heute Morgen haben Sie Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie entlang der unzähligen Kanäle durch die Altstadt St. Petersburgs. Auf dem Weg zum Schiffshafen besuchen wir am Nachmittag einen Eisbrecher welcher bis 1971 in der Arktis im Dienst war. Am Abend heisst es dann "Schiff ahoi". Sie begeben sich an Bord der Princess Anastasia. Auf Ihrer Überfahrt nach Tallinn kommen Sie in den Genuss eines reichhaltigen Abendbuffets und einem Angebot an verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten. (F, M, A)

Dienstag, 21.08.2018: Kulinarischer Rundgang

Am Morgen erreichen Sie die mittelalterliche Stadt Tallinn, welche zum UNSECO-Weltkulturerbe gehört. Auf einem kulinarischen Stadtrundgang lernen Sie die Stadt kennen und haben die Möglichkeit, estnische Spezialitäten zu degustieren. Nach dem Mittag nehmen Sie an einem Marzipanworkshop teil und haben am späteren Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Individuelles Abendessen und Übernachtung in Tallinn.(F, M)

Mittwoch, 22.08.2018: Naturparadies Estlands

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt verlassen Sie Tallinn. Die heutige Fahrt führt zum Lahemaa Nationalpark. Bei einer leichten Moorwanderung erhalten Sie einen grossartigen Überblick über die Natur- und Kulturlandschaften, die für Estland charakteristisch sind. Am Nachmittag statten Sie dem Gutshof Palmse einen Besuch ab. Degustieren Sie estnische Weine und lassen Sie sich überraschen! Sie übernachten in einem alten Herrenhaus in der ruhigen Umgebung des Nationalparks, wo Sie auch Ihr Abendessen einnehmen. (F, M, A)

Donnerstag, 23.08.2018: Zwiebelweg

Dem Peipussee entlang geht die Reise weiter zum Zwiebelweg. Erfahren Sie mehr über die Kulturen von estnischen Bauern, deutschen Gutsherren und russischen Altgläubigen, welche bis heute ihre Identität und Ihren Lebensstil erhalten haben. Beobachten Sie das Leben von einheimischen Zwiebelbauern und Fischern. Nach dem gemeinsamen Mittagessen fahren Sie weiter nach Tartu. Bei einer Stadtführung lernen Sie mehr über die zweitgrösste Stadt Estlands mit der ältesten Universität Nordeuropas. Das Abendessen nehmen Sie im Beisein eines Schweizer Auswanderers ein, der Ihnen viel über das Leben im Baltikum und seine eigene Lebensgeschichte erzählen kann. Übernachtung in Tartu. (F, M, A)

Freitag, 24.08.2018: Bilderbuch-Landschaften

Auf Ihrer heutigen Fahrt nach Riga kommen Sie durch die «lettische Schweiz», den Gauja-Nationalpark. Zum Mittagessen kehren Sie auf einem Bio-Hof ein, wo Sie mit landestypischen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Am Nachmittag besuchen Sie die mächtige Burg Turaida aus dem 13. Jahrhundert. Später lernen Sie beim Besuch einer Bernsteinwerkstatt das Verfahren zur Bernsteinbearbeitung kennen. Gegen Abend erreichen Sie die historisch reiche Stadt Riga. Abendessen und Übernachtung in Riga. (F, M, A)

Samstag, 8. Tag: 25.08.2018: Die Welt des Jugendstils

Riga zählt nicht nur zum UNESCO-Kulturerbe, sondern wurde 2014 auch zur Kulturhauptstadt Europas erklärt. Bei der morgendlichen Stadtführung werden Sie durch die bewegte Geschichte dieser Metropole geführt und tauchen ein in die Welt des Jugendstils. Bei einem Besuch des Rigaer Bauernmarkts haben Sie die Möglichkeit, lettische Spezialitäten zu probieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen optionalen Ausflug zu Rigas pulsierendem Küstenkurort Jurmala. Am Abend lassen Sie die erlebnisreiche Reise bei einem lettischen Kräuter-Likör "Rīgas Melnais balzams" und einem ausgiebigen Nachtessen nochmals Revue passieren. (F, A)

Sonntag, 9. Tag: 26.08.2018: Auf Wiedersehen!

Vormittag Transfer zum Flughafen und Direktflug in die Schweiz. (F)


Inbegriffen

•Hinflug Swiss Zürich – St. Petersburg, Rückflug Air Baltic Riga – Zürich in der Economy-Klasse

•alle Flughafen-, Sicherheitstaxen CHF 140.00

•Fährenüberfahrt St. Petersburg – Tallinn in einer Aussenkabine

•Übernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels, Basis Doppelzimmer inkl. Frühstück

•6 Mittagessen, 7 Abendessen

•Busfahrten im Reisebus nach Programm

•Transfers, Aktivitäten, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

•Fachvorträge und Reisebegleitung durch Sonja Hasler, Gesprächsleiterin "Persönlich"während der ganzen Reise

•Deutschsprechende, lokale Reiseleitungen ab Flughafen St. Petersburg bis Flughafen Riga (ohne Fährpassage)

•Visaeinladungsschreiben und Visagebühren Russland

•Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke

• Trinkgelder und persönliche Ausgaben

• Versicherung Jahresschutzpaket Fr. 109.-

Reisedaten

Reisedaten

9 Tage ab/bis Schweiz

Samstag - Sonntag

18.08.18–26.08.18

Flug

• Hinflug Swiss Zürich – St. Petersburg

• Rückflug Air Baltic Riga – Zürich

Min. 15 / max. 25 Personen

Hinweise

Ihre Expertin auf dieser Reise

Sonja Hasler war bekannt als hartnäckige Interviewerin beim Politmagazin «Rundschau» von SRF und moderierte als erste Frau die «Arena». Heute ist sie Gesprächsleiterin der Radiotalk-Sendung «Persönlich» und Weltenbummlerin aus Leidenschaft. Auf unserer Reise führt sie mit spannenden Menschen Gespräche und erzählt aus ihrem Alltag bei Radio und Fernsehen.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018

Preis pro Person in Fr.
Abreisedatum DZ EZ
18.08. - 26.08.2018 5150.– 5950.–

Kontiki Reisen Vorschläge