Russland Wintermärchen Transsibirische Eisenbahn

Wintermärchen Transsibirische Eisenbahn

Russland, 16-tägige Zugreise Zarengold Moskau–Peking

Im bestens beheizten Schlafwagen des Sonderzugs Zarengold erleben Sie Russlands traumhafte Winterlandschaften, den mystischen Baikalsee und die wilde, unberührte Natur der Mongolei.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise nach Moskau

Linienflug nach Moskau und Transfer ins Hotel. Nach dem Abendessen geführter Spaziergang über den herrlich illuminierten Roten Platz. (A)

2. Tag: Moskau

Auf der Stadtrundfahrt erleben Sie die vielen Facetten der Hauptstadtmetropole.Am Abend startet das Eisenbahnabenteuer: Abfahrt des Sonderzugs und Übernachtung im Zug. (F,M,A)

3. Tag: Susdal

Morgens Busfahrt von Wladimir nach Susdal: Die Städte des «Goldenen Rings» gehören zu den schönsten und ältesten des ganzen Landes. Am Mittag geht im Sonderzug weiter Richtung Osten bis ins Ural-Gebirge. An Bord erfahren Sie in spannenden Vorträgen Wissenswertes über das Winterleben in Russland und Geschichtliches über den letzten Zaren. (F,M,A)

4. Tag: Ekaterinburg

Sie erreichen Ekaterinburg, die historische Hauptstadt des Urals. Besichtigung der Stadt, in der 1918 die Zarenfamilie ermordet wurde. Weiterfahrt durch die Steppen Westsibiriens. (F,M,A)

5. Tag: Sibirien

Der Sonderzug rollt heute durch die Weiten Sibiriens. Bei einer Wodka-Probe und typischen Snacks an Bord geniessen Sie die vorbeiziehenden Landschaften. (F,M,A)

6. Tag: Krasnojarsk

Heute macht der Zug in Krasnojarsk Halt: Die drittgrösste Stadt Sibiriens besticht durch ihre Lage am Fluss Jenissei. (F,M,A)

7. Tag: Irkutsk

Ankunft in der Hauptstadt Ostsibiriens. Nachdem Sie einige Highlights der Stadt besichtigt haben, fahren Sie nach Listwjanka: In dem Dorf am legendären Baikalsee können Sie sich in einer echten russischen Banja kräftig einheizen lassen. Übernachtung in Listwjanka. (F,M,A)

8. Tag: Baikalsee

Mit einer traditionellen Pferde-Troika und per Motor-oder Hundeschlitten erleben Sie den riesigen zugefrorenen Baikalsee hautnah. Einblicke in die russische Küche werden Ihnen beim Besuch einer einheimischen Familie gewährt. Am Abend Weiterfahrt Ihres Sonderzugs und Übernachtung im Zug. (F,M,A)

9. Tag: Baikalsee

Auf einer stillgelegten Trasse geniessen Sie eine Fahrt entlang des Baikal-Ufers und haben Gelegenheit über den zugefrorenen See zu spazieren. Übernachtung im Zug. (F,M,A)

10. Tag: Selenga-Tal

Die Reiseroute führt heute durch das malerische Tal der Selenga und die sibirischen Bergsteppen bis nach Ulan Ude. Nach einen kurzen Stopp geht die Fahrt weiter bis in die Mongolei. Übernachtung im Zug. (F,M,A)

11. Tag: Mongolei

Für heute haben Sie die Wahl, in der Hauptstadt Ulan Baatar zu übernachten oder in einer vorgeheizten Jurte die weite mongolische Steppe zu geniessen. In der Stadt wartet neben einem Museumsbesuch ein Folklore-Abend mit dem berühmten Kehlkopfgesang auf Sie. Bei Übernachtung in der Jurte werden mongolische Geschichten am gemütlichen Lagerfeuer erzählt: ein einmaliges Erlebnis in winterlicher Naturkulisse! (F,M,A)

12. Tag: Tradition und Religion

Auf den Spuren des Buddhismus begeben Sie sich bei Besichtigung des Gandan-Klosters. Zu Besuch bei einer Viehzüchterfamilie erhalten Sie faszinierende Einblicke in den Alltag der Einheimischen. (F,M,A)

13. Tag: Fahrt nach China

Mit dem Linienzug geht es am Morgen weiter Richtung Peking. Sie durchqueren die weiten Steppen der Wüste Gobi, Übernachtung im Schlafwagen. (F,M,A)

14. Tag: Peking

Am Nachmittag Ankunft in der chinesischen Hauptstadt und Zeit zur freien Verfügung. (F,A)

15. Tag: Peking

Eine extensive Führung durch die Verbotene Stadt gibt Ihnen faszinierende Einblicke in die Geschichte der Kaiser-Dynastien im alten China. Weitere Highlights sehen Sie im weiteren Verlauf vom Tag. Beim Abschiedsessen lassen Sie die Reise bei Peking-Ente gebührend ausklingen. (F,A)

16. Tag: Rückflug nach Zürich

Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück in die Schweiz. (F)


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 360.–

• Transfers

• 8 ÜN im Sonderzug Zarengold, 1 ÜN im chinesischen Sonderzug, 6 ÜN in Mittelklassehotels

• Mahlzeiten gemäss Programm

• Ausflüge mit Deutsch sprechender Reiseleitung in internationaler Gruppe ab Moskau

• Visaeinladungsschreiben

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 56.–

• Visagebühren

Reisedaten

Reisedaten

16 Tage ab/bis Schweiz
22.02.–09.03. (Freitag–Samstag)

Flug

SWISS Direktflug Zürich–Moskau / Peking–Zürich (S-Klasse)

Hinweise

Informationen zu den Abteilkategorien finden Sie im aktuellen Katalog:

Für weitere Informationen fragen Sie uns.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019

Preis pro Person in Fr.
Moskau – Peking DZ Zuschlag EZ in Hotels Zuschlag Zugabteil zur Alleinbenutzung
Kat. I Standard 6090.– 635.– nicht möglich
Kat. II Gehobener Standard Classic 7940.– 635.– 1865.–
Kat. II Gehobener Standard Superior 8290.– 635.– 2205.–
Kat. III Nostalgie-Komfort 9950.– 635.– 3990.–
Kat. IV Bolschoi 12290.– 1110.– 5120.–
Kat. V Bolschoi Platinum 14620.– 1110.– 6925.–