Schottland Höhepunkte Schottlands

Höhepunkte Schottlands

Schottland, 9-tägige begleitete Kontiki-Rundreise vom Feinsten

Auf dieser exklusiven Kontiki-Reise begeben Sie sich auf Entdeckungstour quer durch die facettenreiche Landschaft und erleben die Highlights in nur gut einer Woche.

Reiseverlauf

Exklusiv für Kontiki-Kunden zusammengestellt, beinhaltet die Reise viele bekannte Sehenswürdigkeiten, die das Land im wilden Norden Grossbritanniens zu bieten hat: Mystische Täler und lang gestreckte Lochs, das schottische Hochland und die malerische Hebrideninsel Mull. Unterwegs werden Sie von Geschichten begleitet und tauchen von allein in die frühere Welt ein. Dabei werden historische Orte wie das Tal Glen Coe und die im Jahr 563 gegründete Iona Abbey besucht. Schlösserbesichtigungen sowie Whisky Destillerien kommen nicht zu kurz.

Reisen im komfortablen Reisebus, übersichtliche Gruppengrösse, Deutsch sprechende Reiseleitung, Schweizer Mitreisende sowie ausgewählte Unterkünfte sind weitere Pluspunkte dieser exklusiven Kontiki-Rundreise. Welcome on board!


Samstag: Kingdom of Fife

Direktflug am Morgen nach Edinburgh. Begrüssung am Flughafen und gemeinsamer Transfer. Entlang der Küste bis ins Golf- und Universitätsstädtchen St. Andrews mit Besuch von Kathedrale und Schloss. Übernachtung im Atholl Palace Hotel in Pitlochry.

Sonntag: Whisky and Castle Trail

Über Glenshee erreichen Sie das liebliche Dee Valley mit dem Balmoral Castle. Weiter geht's in die malerische Speyside, bekannt für ihre milden Whisky-Sorten. Besuch einer der vielen Whisky-Brennereien, natürlich nicht ohne einen Schluck vom "Wasser des Lebens" probiert zu haben! Eine Nacht im Garth Hotel in Grantown-on-Spey.

Montag: Loch Ness

Fahrt Richtung Inverness mit Zwischenstopp beim Cawdor Castle, welches aus Shakespeares ''Macbeth'' bekannt ist. Am Loch Ness gelangen Sie per Schiff zum Besucherzentrum vom Urquhart Castle. Danach führt die Route weiter südlich nach Fort Augustus, zum Inch Hotel, wo Sie zweimal übernachten.

Dienstag: Glenfinnan/Filmkulisse

Morgens erwartet Sie eine Fahrt mit dem beliebten Dampfzug "Hogwarts Express", der durch die Harry Potter Filme weltberühmt wurde. Der nostalgische Zug schlängelt sich durch die bemerkenswerte Landschaft bis zum abgelegenen Dorf Mallaig. Per Fähre geht's weiter zur südlichen Isle of Skye, vorbei an den Ausläufern der Cuillin Hills zum Eilean Donan Castle, das durch den Film Highlander grosse Bekanntheit erlangte.

Mittwoch: Glen Coe

Heute entdecken Sie das wilde und imposante Tal Glen Coe, wo einst alle Mitglieder des MacDonald-Clans getötet wurden. In Oban, zurück am Meer, geniessen Sie ein paar Stunden Freizeit. Vom McCaig's Tower haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Bucht. Am späteren Nachmittag gelangen Sie zum malerisch gelegenen Loch Melfort Hotel, wo Sie zwei Nächte bleiben.

Donnerstag: Vielseitige Insel Mull

Der heutige Tag steht voll und ganz zur Erkundigung der Hebrideninsel Mull. Nebst den engen Küstenstrassen und wilden Bergszenerien bieten sich mit etwas Glück auch tolle Möglichkeiten die artenreiche Tierwelt zu bestaunen. Die wohl kleinste Insel Iona mit der beeindruckenden Iona Abbey wird an diesem Tag ebenfalls besucht und lädt zum Spazieren ein.

Freitag: Callander

Fahrt via Loch Awe mit Besichtigung des idyllisch gelegenen Kilchurn Castle. Danach geht die Fahrt weiter durch den Loch Lomond Nationalpark bis ins charmante Callander zur individuellen Mittagspause. Weiterfahrt nach Edinburgh mit einem traditionellen Höhepunkt im Hafenviertel Leith. In einer klassischen und hochwertigen Kiltmanufaktur lernen Sie dieses einzigartige Handwerk kennen. Zwei Nächte im zentral gelegenen Motel One in Edinburgh.

Samstag: Edinburgh

Nach einer Panoramatour per Bus besuchen Sie das mächtig über der Stadt thronende Edinburgh Castle. Als perfekter Ausklang erwartet Sie ein typischer «Afternoon Tea» bei gemütlichem Ambiente. Übernachtung wie am Vortag.

Sonntag: Rückreise

Vormittags noch Zeit zur freien Verfügung. Am Mittag Transfer zum Flughafen Edinburgh und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Deutsch sprechende Reiseleitung

• Rundreise gemäss Programm im komfortablen Reisebus

• 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Halbpension (ausser am 7. und 8. Tag)

• Bootsfahrt Loch Ness

• Fahrt mit dem Dampfzug

• Afternoon Tea in Edinburgh

• Besuch einer Kiltmanufaktur

• Sämtliche Fährüberfahrten, Führungen und Eintritte gemäss Programm

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 15.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 15.–

• Military Tattoo, beste Kategorie (04.08.–26.08.) Fr. 140.–

Reisedaten

Reisedaten

9 Tage ab/bis Schweiz

Samstag–Sonntag

17.06.–25.06.

01.07.–09.07.

29.07.–06.08.

12.08.–20.08.

Alle Reisedaten garantierte Durchführung

Flug

Kontiki-Direktflug Zürich – Edinburgh – Zürich (W-Klasse)

Max. 24 Personen

Tipps

Hebriden-Charme auf Insel Mull

Diese Hebrideninsel ist ein wahres Schmuckstück. Zweifellos ist hier Schottland im Kleinformat vorzufinden. Mull oder auch schottisch-gälisch Eilean Muile genannt, zählt rund 2800 Einwohner und ist die viertgrösste Insel des Landes. Von Oban ist die Insel in rund einer Stunde mit der Fähre erreichbar. Mull zeigt sich von vielen unterschiedlichen Seiten: Stolz thront das Duart Castle über der Einfahrt zum Sound of Mull. Majestätisch erheben sich im Inselinnern die rauen Berge und zugleich abenteuerlich ist die Fahrt über die schmale Küstenstrasse im Westen. Ein weiterer Blickfang bietet die winzige Insel Iona. Das Eiland ist nur fünf Kilometer lang und misst an der breitesten Stelle zweieinhalb Kilometer. Auf Iona liegt eines der wichtigsten spirituellen Zentren, die Iona Abbey, umgeben von saftigem Gras, weissen Traumstränden und türkisfarbenem Wasser.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017

Preis pro Person in Fr.
Abreisedaten DZ EZ
Reise 17.06.–01.07. 2890.– 3470.–
Reise 29.07.–12.08. 3050.– 3730.–