Schottland Mit dem Velo von Insel zu Insel

Mit dem Velo von Insel zu Insel

Schottland, 9-tägige Radwandertour auf den Äussere Hebriden

Entdecken Sie das andere Schottland: Die faszinierende, fast unbekannte Inselwelt der Äusseren Hebriden erwartet Sie. Nehmen Sie die Inseln unter die Pedale und geniessen Sie die Natur, Weite und Ruhe ganz intensiv.

Reiseverlauf


1. Tag: Insel Barra

Flug von Glasgow nach Barra, dem einzigartigen Gezeitenflughafen. Landungen sind nur bei Ebbe möglich. Taxitransfer in Eigenregie zur ersten Unterkunft, wo die Velos auch schon für Sie bereitstehen. Zwei Übernachtungen auf Barra.

2. Tag: Insel Vatersay

Heute haben Sie Zeit, Barra und die benachbarte Insel Vatersay, die südlichste bewohnte der Äusseren Hebriden, zu erkunden. Die Strände und das Meer erinnern an den warmen Süden und laden zum Verweilen ein. Distanz ca. 20 bis 30 km.

3. Tag: Insel South Uist

Fährüberfahrt auf die Insel Eriskay. Mit etwas Glück können Sie Delfine beobachten. Eriskay bietet tolle Sandstrände, wilde Blumen und grasige Dünen. Übernachtung im Süden von Uist. Distanz ca. 20 bis 30 km.

4. Tag: Insel North Uist

Unterwegs passieren Sie Naturreservate und Seen, wo Sie diverse Vogelarten beobachten können. Eine Nacht auf North Uist. Distanz ca. 45 bis 60 km.

5. Tag: Insel Harris

Fahrt entlang einer ruhigen, einspurigen Strasse mit Aussicht auf die Strände. Ab und zu werden Steinadler und Eulen bei der Jagd gesichtet. In Berneray angekommen, setzen Sie mit der Fähre nach Harris über. Zwei Nächte auf Harris, einmal im Süden und einmal im Norden. Distanz ca. 35 bis 45 km.

6. Tag: Sandstrände

Geniessen Sie die steinige Landschaft und die bildschönen Sandstrände. Vielleicht haben Sie den Strand in Luskentyre sogar ganz für sich alleine. Besuchen Sie die Harris Tweed-Weberei. Distanz ca. 25 bis 35 km.

7. Tag: Passüberfahrt nach Lewis

Die heutige Strecke kann etwas herausfordernd sein, da der Weg über einen 200 m hohen Pass führt. Oben angekommen geniessen Sie die Aussicht über Lochs und gebirgige Landschaften. Übernachtung im Süden von Lewis. Distanz ca. 30 km.

8. Tag: Insel Lewis

Kurze Fahrt bis zur Hauptstadt der Äusseren Hebriden. Erkunden Sie die mysteriösen Steinkreise von Callanish oder geniessen Sie das Stadtleben mit seinen Cafés. Übernachtung im Hotel in Stornoway. Distanz ca. 30 km (mit Callanish ca. 60 km).

9. Tag: Edinburgh

Abschied vom Inselleben und Flug von Stornoway nach Edinburgh.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 8 Tage Velomiete (Wisper) inkl. Helm, Velotaschen, Flickzeug

• 7 Übernachtungen in B&Bs bzw. guten Mittelklassehotels im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• 1 Übernachtung im Hotel in Stornoway im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• Schottisches Frühstück

• Fährüberfahrten Barra–Uist und Berneray–Leverburgh

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 6.–

• Anreise nach Schottland

• Transfers am An- und Abreisetag

• Aufpreis Elektro-Bike ca. £ 100.–/ ca. Fr. 156.–, zahlbar vor Ort

• Gepäcktransport per Taxi, buchbar und zahlbar vor Ort ca. £ 200.–/ ca. Fr. 312.–

Reisedaten

Reisedaten

9 Tage ab Glasgow bis Edinburgh

01.05.–30.09. täglich

Flug

• Linienflug Glasgow–Barra / Stornoway–Edinburgh mit Loganair (Z-Klasse)

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016

Preis pro Person in Fr. 9 Tage / 8 Nächte / mit Velo
DZ EZ
Mix B&B*/Hotel 1690.– 2110.–
Hotel 2170.– 3060.–
* Beachten Sie die Hinweise auf S. 65.
-
Preis pro Person in Fr. 8 Tage / 7 Nächte / mit Auto
1 DZ / 1 Auto 3. Person EZ
Mix B&B*/Hotel 1920.– 2850.–
Hotel 2370.– 3840.–
* Beachten Sie die Hinweise auf S. 65.

Hinweis

Die Reise kann auch in umgekehrter Richtung gebucht werden. Beachten Sie, dass auf beiden Routen der Wind ein ständiger Begleiter sein kann.

Diese Route ist auch als Mietwagenreise möglich, Start am Donnerstag (mit 1 Nacht weniger auf Harris).

Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.