Schottland Wildromantische Inselwelten

Wildromantische Inselwelten

Schottland, 9-tägige Mietwagenrundreise für Inselfans

Eine Reise für Geniesser und Erholungssuchende: Sie können es ganz ruhig angehen lassen und sich viel Zeit für die Entdeckung der Inneren Hebrideninseln Skye und Mull nehmen.

Reiseverlauf


1. Tag: Trossachs (ca. 80 km)

Morgenflug nach Edinburgh, Mietwagenübernahme am Flughafen und Fahrt in die Region Stirling. Einblick in die schottische Geschichte gibt hier ein Besuch beim Wallace Monument oder Stirling Castle. Später erreichen Sie den malerischen Trossachs Nationalpark, den Sie aktiv auf einer Wanderung oder Velotour erkunden können. Eine Nacht in der Region Callander.

2. und 3. Tag: Insel Mull (ca. 180 km)

Fahrt nach Oban, Fährüberfahrt nach Craignure auf der Insel Mull. Die drittgrösste Hebrideninsel bietet eine grossartige intakte Natur: grandiose Berglandschaften und lange Küstenlinien sowie hübsche Dörfer. Am Südwestzipfel von Mull besteht eine Fährverbindung zur Druideninsel Iona, wo eines der berühmtesten Bücher der Welt, das «Book of Kells», entstand. Zudem beeindruckt die Iona Abbey mit ihren Kreuzgängen. Bei gutem Wetter lohnt sich ein Bootsausflug zur Basaltinsel Staffa. Zwei Übernachtungen auf Mull.

4. bis 6. Tag: Insel Skye (ca. 200 km)

Vormittags fahren Sie per Fähre von Tobermory nach Kilchoan auf der einsamen Halbinsel Ardnamurchan. Immer an der Westküste entlang fahren Sie bis nach Mallaig und setzen per Fähre nach Skye über. In Portree, dem Hauptort auf Skye, sollten Sie unbedingt die begehrten «Fish & Chips» probieren. Besuchen Sie auch die Talisker Destillerie oder das Dunvegan Castle. Für Wanderliebhaber empfehlen wir den Felsengarten Quiraing, wo Sie auf einmalige Landschaftsformationen treffen. Oder möchten Sie auf einem Bootsausflug die Meereswelt rund um die Inneren Hebriden erleben und Papageitaucher beobachten? Drei Nächte auf Skye.

7. Tag: Fort William (ca. 180 km)

Über die Skye Bridge verlassen Sie die Insel. Kurz danach lohnt sich ein Stopp beim weltberühmten Eilean Donan Castle. Es gehört zu den meist fotografierten Schlössern Schottlands. Weiterfahrt in die Region Fort William, wo Sie einmal übernachten.

8. Tag: Edinburgh (ca. 210 km)

Die Fahrt zurück nach Edinburgh führt durchs imposante und geschichtsträchtige Tal Glen Coe. Mietwagenrückgabe am Flughafen und individueller Transfer in die Stadt. Bummeln Sie auf der Royal Mile oder lassen Sie sich bei einem Afternoon Tea kulinarisch verwöhnen. Übernachtung in Edinburgh.

9. Tag: Rückreise

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 8 Tage Mietwagen Kat. E (ab 3 Pers. Kat. G) inkl. unlimitierter km, Versicherung, Übernahmegebühr und Taxen

• 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels und Country Houses im Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Schottisches Frühstück

• Fährüberfahrten gemäss Programm

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 15.–

• British Airways, pro Weg:

- Q-, N- und V-Klasse ca. Fr. 60.– bis Fr. 190.–

(tagesaktuelle Aufpreise auf Anfrage)

• Bootsausflug Skye (englisch) 15.04.–12.08. Fr. 65.–

• Eintritte

• Transfer Flughafen–Stadt–Flughafen

Reisedaten

Reisedaten

9 Tage ab/bis Schweiz

03.06.–10.09. Samstag-Sonntag

01.04.–03.06. und 10.09.–31.10. täglich

Flug

• 03.06.–10.09. Kontiki-Direktflug Zürich–Edinburgh–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten British Airways Linienflug Zürich–Edinburgh–Zürich jeweils via London (O-Klasse)

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017

Preis pro Person in Fr.
Abreisedaten 1 DZ/ 1 Auto 2 DZ/ 1 Auto 3. Pers. EZ
01.04.–31.05. 01.10.–31.10. 2040.– 2010.– 2710.–
01.06.–30.06. 2120.– 2090.– 2810.–
01.07.–31.07. 01.09.–30.09. 2190.– 2210.– 3060.–
01.08.–31.08. 2270.– 2280.– 3130.–

Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.