Skandinavien Dänemark Dänischer Familienspass beim Legoland

Dänischer Familienspass beim Legoland

Skandinavien, 8-tägiger dänischer Familienspass

Billund gilt als das Kinderparadies von Dänemark: Das Legoland und die riesige Erlebniswelt von Lalandia erwarten Sie und Ihre Kleinen.

Reiseverlauf

Die kleine Ortschaft Billund liegt in Südwestjütland, gut 260 km westlich von Kopenhagen. Bekannt ist sie hauptsächlich wegen des Hauptsitzes des dänischen Spielwareherstellers LEGO sowie dem ältesten Legoland der Welt. Doch dies ist nicht die einzige Attraktion für Familien in Billund, nur unweit vom Legloand entfernt liegt das Familienabenteuer-Zentrum Lalandia. Modere und komfortable Ferienhäuser dienen als Unterkunft und das dazugehörige Aktivitätenangebot ist riesen gross. Der Aquadom beispielsweise ist Skandiaviens grösste Badelandschaft und wartet mit «megacoolen» Wasserrutschen, stürmischen Wellenbecken und schön warmen Whirlpools auf Sie. Und Erwachsene die es lieber ruhiger mögen, erholen sich ganz entspannt in der Wellnessanlage. Doch damit nicht genug, neben dem Aquadom gibt es auch die Möglichkeit Minigolf, Bowling und Klettern auszuprobieren oder dem Monky Tonky Land - einem riesigen Indoor-Spielplatz, einen Besuch abzustatten.


1. Tag: Anreise (5 km)

Fluganreise via Kopenhagen nach Billund, Übernahme des Mietwagens und nur wenige Kilometer Fahrt zu Ihrem Ferienhaus in Lalandia.

2.–7. Tag: Unzählige Möglichkeiten

In Lalandia und in ganz Billund finden Sie ein fast unerschöpfliches Angebot an Aktivitäten und Familienprogrammen. Ob im Aquadom, Monky Tonky Land oder im Lalandia Plaza, aktive Familien kommen voll auf Ihre Kosten. Planen Sie mindestens einen bis zwei volle Tage ein, um das Legoland in all seinen Facetten zu geniessen. Doch Ihre Ferien sollten sich nicht nur auf Billund beschränken, in knapp einer Stunde befinden Sie sich in Henne Strand und somit an der eindrücklichen Westküste Dänemarks. Kilometer lange Sandstrände mit Dünen warten auf Sie. Mit Esbjerg und Kolding befinden sich zwei grössere Städte in Ihrer Nähe, ideal für einen Shoppingtag. Für junge Abenteurer bietet sich ein Besuch des Wikingerdorfes in Ribe an. Unbedingt auch auf Ihrem Programm stehen, sollte ein Ausflug auf die Märcheninsel Fünen, dem Geburtsort von Hans Christian Andersen. Abwechslung ist also garantiert!

8. Tag: Rückreise (5 km)

Kurze Fahrt zum Flughafen Billund und anschliessender Rückflug via Kopenhagen nach Zürich. Erkundigen Sie sich bei uns, wenn Sie Ihre Rückreise in Kopenhagen unterbrechen möchten. Dies ist selbstverständlich möglich und wir beraten Sie gerne.

SO WOHNEN SIE

Die grosszügige Anlage Lalandia bietet neben den vielen Aktivitäten auch mehrere Restaurants/Cafés sowie Einkaufsmöglichkeiten. Ihr Blockhaus der Kategorie «Classic Plus 4» liegen knapp 2 km vom Legoland entfernt, befindet sich jedoch in Gehdistanz zu allen Lalandia-Aktivitäten.

Die 72 m² grossen Blockhäuser verfügen über 2 Schlafzimmer (1 Doppelbett sowie 2 Einzelbetten), eine voll ausgestattete offene Küche mit Essbereich, Dusche/WC, ein Wohnbereich mit Sofa (kein Bettsofa), grosse Terrasse, TV und WLAN. Ideal für Familien die etwas mehr Platz- und Komfortanspruch suchen.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 190.–

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers. Kat. C) inkl. unlimitierten km, Versicherungen, Übernahmegebühr und Taxen

• 7 Übernachtungen im Blockhaus

• Bettwäsche und Endreinigung

• Kostenloser Eintritt Aquadome und Monky Tonky Land

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 18.–

• Eintritt ins Legoland

• Mahlzeiten

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

05.05.–11.08. täglich

Flug

• SAS-Linienflug Zürich–Billund–Zürich via Kopenhagen (T-/L-Klasse)

Weitere Flugvarianten auf Anfrage

Tipps

Ferienerinnerungen

Unsere Mitarbeiterin Joëlle Tornare besuchte gemeinsam mit Ihrer Familie Lalandia.

Aus Ihrem Tagebuch:

Samstag

Herrlich, Lalandia liegt nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt.

Das Umsteigen in Kopenhagen ging mit zwei Kindern problemlos, trotz

allem bin ich froh, dass wir endlich in unserem modernen Blockhaus

angekommen sind. Die Ferien können beginnen.

Montag

Ich bin absolut überwältigt vom riesen Angebot an Aktivitäten, das mich

und meine Familie hier erwartet. Heute waren wir auf der Eisbahn Schlittschuhlaufen,

mitten im Sommer. Gestern haben wir Bowling gespielt und

gemeinsam Karaoke gesungen. Das hat allen so richtig Spass gemacht.

Mittwoch

Ach Lego-Land, was warst du doch für ein unvergessliches Erlebnis.

Ich bin mit den dänischen Bauklötzen aufgewachsen und es rührt mich,

wie meine Kinder nun zu Konstrukteuren ihrer eigenen Fantasie

geworden sind. Und hier in Billund, ist ein ganzer Themenpark diesem

wunderbaren

Spielzeug gewidmet, was so vielen Generationen ein

Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Freitag

Die Tage sind nur so verflogen und nun heisst es schon wieder Kofferpacken.

Eine Woche war viel zu kurz. Wie gerne hätten wir unseren

Abstecher ans Meer wiederholt oder hätten die Umgebung noch intensiver

erkundet. Wir sitzen nun beim letzten gemeinsamen Abendessen (heute

leider ohne Karaoke) und wir alle sind einer Meinung – wir kommen

definitiv zurück.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018

Preis pro Person in Fr.
4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.
1290.– 1550.– 2050.–
Reduktion pro Person in Fr.
Kinder unter 12 Jahre 80.–
Verlängerungswoche pro Haus inkl. Mietwagen in Fr.
Kat. B Kat. C
2990.– 3020.–
Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte