Skandinavien Dänemark Dänisches Inselhüpfen

Dänisches Inselhüpfen

Skandinavien, 10-tägige Mietwagenrundreise in Dänemark

Endlose Dünenlandschaften, idyllische Dörfer und die typisch dänische Gastfreundschaft: Die besten Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch die Inselwelt Dänemarks.

Reiseverlauf

In Kopenhagen, der charmanten Hauptstadt Dänemarks, startet Ihre Reise und führt Sie zuerst in Richtung Süden bis nach Lolland. Die Fahrt verspricht abwechslungsreiche Landschaften mit sattgrünen Ebenen und Hügeln. Ein erstes Highlight, die eindrücklichen Kreidefelsen auf der Insel Møn, lässt nicht lange auf sich warten. Auf Fünen, der Märcheninsel von Hans Christian Andersen kommen Sie in den Genuss der typischen dänischen Gastfreundschaft. Wildromantisch präsentiert sich die Nordsee entlang der Westküste Jütlands, wo mächtige Wellen auf die breiten Strände auflaufen. Und Nordjütland, die Spitze Dänemarks, verzückt durch seine endlosen, weissen Sandstrände. Inselhüpfen hat immer etwas mit Wasser zu tun, dass eine Strasse plötzlich am Meer endet, ist daher nichts aussergewöhnliches. Aber keine Angst: Die nächste Brücke oder Fähre steht bestimmt schon bereit.


1. Tag: Das Inselhüpfen beginnt (145 km)

Flug nach Kopenhagen und Übernahme Ihres Mietwagens. Ihre erste Etappe führt Sie ins landestypische Maribo.

2. Tag: Märcheninsel (100 km)

Fahrt mit der Fähre von Tårs nach Spodsbjerg und weiter auf die Märcheninsel Fünen bis zu Ihrem heutigen Tagesziel Fåborg.

3. Tag: Ribe (155 km)

Heute erreichen Sie die Halbinsel Jütland und fahren bis nach Ribe, eine der ältesten Städte Dänemarks, die durch ihren mittelalterlichen Stadtkern besticht. Unsere Empfehlung: ein Ausflug auf die Insel Fanø.

4. und 5. Tag: Der Norden ruft (365 km)

Erleben Sie die spektakuläre Westküste Dänemarks und planen Sie eine Mittagsause in einem der kleinen Fischerorte Thorsminde oder Thyborøn ein. Die folgenden zwei Nächte verbringen Sie in Skagen. An den breiten, weissen Sandstränden können Sie die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen.

6. und 7. Tag: Insel Samsø (255 km)

Das im Kattegat zwischen Jütland und Seeland gelegene Samsø ist durch seine abwechslungsreiche und vielfältige Natur eine Schatzkammer für Erlebnishungrige. Zwei Übernachtungen bieten Ihnen genügend Zeit, diese zu entdecken.

8. Tag: Die Velostadt (155 km)

Nach Ihrer Ankunft in Kopenhagen geben Sie Ihren Mietwagen ab. Es ist Zeit, die Hauptstadt Dänemarks zu erkunden. Mit dem Velo lässt sich z.B. die Freistadt Christiania entdecken.

9. Tag: Kopenhagen

Schlendern Sie durch das Strassencafé-Quartier «Nyhavn», vergnügen Sie sich im Tivoli Park oder lassen Sie sich von den zahlreichen Einkaufsstrassen verführen.

10. Tag: Rückreise

Zeit für «letzte» Einkäufe. Fahrt mit dem Zug zum Flughafen und Rückflug.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen SAS Fr. 120.– / SWISS Fr. 105.–

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers. Kat. O) inkl. unlimitierten km, Versicherungen, Übernahmegebühr und Taxen

• 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• 3 Fährpassagen gemäss Programm

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 40.–

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 85.–

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 125.–
• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 35.–

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 70.–

• SWISS Q-Klasse, pro Weg Fr. 215.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 13.–

• Zugticket Kopenhagen–Flughafen DKK ca. 45.–/ca. Fr. 7.–

Reisedaten

Reisedaten

10 Tage ab/bis Schweiz

01.05.–30.09. täglich

Flug

• SAS (T-/L-Klasse) oder SWISS (E-Klasse) Direktflug Zürich–Kopenhagen–Zürich

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016

Preis pro Pers. in Fr.
1 DZ/1 Auto 2060.–
2 DZ/1 Auto 1895.–
3. Pers. EZ 2590.–
Zusatzbett Erwachsene 1640.–
Zusatzbett Kind unter 12 J. 1060.–
Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.