Lappland-Romantik

Skandinavien, Blockhäuser in Finnisch-Lappland

In Äkäslompolo zeigt sich die Wildnis besonders einladend, der perfekte Ort für Outdoor-Aktivitäten. In Luosto und Umgebung erleben Sie Unberührtheit und Ruhe. Ein erholsames Erlebnis vor den Toren des Pyhä-Luosto-Nationalparks.

Reiseverlauf

Lappland-Romantik

in Äkäslompolo

Äkäslompolo liegt im finnischen Teil Lapplands idyllisch am gleichnamigen See und ist neben Ylläsjärvi der wichtigste Ausgangspunkt zum Ski- und Wandergebiet Ylläs. Nicht zuletzt deshalb verfügt die 400-Seelengemeinde über eine hervorragende Infrastruktur – und das auch im Sommer! Die Landschaft ist geprägt von bewaldeten Fjellen, deren Spitzen meist über der Baumgrenze liegen. Äkäslompolo ist so etwas wie das Tor zur Wildnis, denn es liegt in unmittelbarer Nähe zum Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Eines der drei Besucherzentren, Kellokas, befindet sich ebenfalls hier. Erfahren Sie viel über Flora, Fauna und die samische Kultur. An zahlreichen Angeboten fehlt es hier nicht.

Lappland-Romantik

in Luosto

Luosto – Atempause in faszinierender Natur. Hier wird einem schnell klar, dass die Uhren über dem Polarkreis anders gehen. Skandinavienkenner sagen, man hat die «Eile Grenze» überquert. Land, Leute und Natur nehmen es hier mit der Zeit nicht so genau. Luosto, mitten in Finnisch-Lappland, in seiner ganzen Ursprünglichkeit und Schönheit ist ein echtes Juwel und imponiert durch seine Stille und Harmonie. Genau so stellt man sich Lappland vor, mit seiner weitläufigen Natur, in welcher man Gelassenheit und Erholung findet.


Samstag: Anreise nach Äkäslompolo (50 km) / Luosto (130 km)

Flug nach Kittilä, anschliessend Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Äkäslompolo / Luosto.

Sonntag–Freitag: Blockhausferien

Geniessen Sie die echt finnische Blockhausidylle. Die Natur lädt zum Wandern und Beobachten oder zu Kanu- und Mountainbike-Touren ein. Bitte beachten Sie unsere ausgewählten Sommeraktivitäten wie die geführte Mitternachtssonne-Wanderung in Äkäslompolo oder den Ausflug zur Amethyst-Mine, wenn Sie in Luosto im Blockhaus wohnen. Weitere Ausflüge auf Anfrage und/oder auch vor Ort buchbar.

Samstag: Rückreise ab Äkäslompolo (50 km) / Luosto (130 km)

Fahrt zum Flughafen Kittilä, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug in die Schweiz.

SO WOHNEN SIE IN ÄKÄSLOMPOLO ODER LUOSTO

Die charmanten Blockhäuser liegen schön eingebettet im lichten Wald von Äkäslompolo oder Luosto. Die gemütlichen Wohnungen verfügen über ein oder zwei separate Schlafzimmer mit je zwei Betten, eine Galerie, eine gut eingerichtete Küche, eigene Sauna sowie einen Ess- und Wohnraum mit offenem Kamin.

Ausserdem: Dusche/WC, Radio/CD-Player, TV, Kühlschrank, Toaster, Kaffee- und Abwaschmaschine, Mikrowelle, Waschmaschine, Trocknungsschrank. Der Komfort wird Sie überraschen. Weitere Personen können, je nach Hausgrösse, entweder in der Galerie oder im Wohnzimmer untergebracht werden.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 7 Tage Mietwagen Kat. A1 (ab 3 Pers. Kat. B) inkl. unlimitierten km, Versicherung,

Übernahmegebühr und Taxen

• 1 Woche im Blockhaus mit 1 Schlafzimmer (ab 3 Pers. 2 Schlafzimmer)

• Bettwäsche, Frottétücher und Endreinigung
• Buch «Gebrauchsanweisung für Finnland», ein Buch pro zwei Erwachsene

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–
- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 25.–

• Finnair S-Klasse, pro Weg Fr. 50.–

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 75.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 28.–

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

09.06.–01.09. Samstag–Samstag

Flug

• 09.06.–18.08. Kontiki–Direktflug Zürich–Kittilä–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten Finnair-Linienflug Zürich–Kittilä–Zürich jeweils via Helsinki (Q-Klasse)

Tipps

Goldrausch in Lappland

Lappland ist das Land der Mythen, Legenden und Träume. Als vor knapp 150 Jahren das erste Goldnugget im Kemijoki- Fluss gefunden wurde, gingen für den Finder dieses Nuggets einige seiner Träume in Erfüllung. Mit diesem Fund startete das Goldfieber in Lappland und brachte so eine regelrechte Klondike-Atmosphäre nach Europa. Das bisher grösste gefundene Nugget Lapplands wiegt 400 Gramm und auch heute finden geduldige Goldgräber noch Gold in den Flüssen Lapplands. Grössere Funde sind aber in den letzten Jahren eher seltener geworden. Wie viele tausend Kilo Gold in Lappland aus dem Gestein und Wasser entrungen sind, weiss niemand. Wenn Sie mehr über die Geschichte des Goldes erfahren möchten, besuchen Sie unbedingt das Goldmuseum in Tankavaara (Seite 64), wo Sie sich selbst auf die Suche nach den Goldnuggets begeben können. Wer weiss, vielleicht gehen auch Ihre Träume bald in Erfüllung.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018

Preis pro Person in Fr.
2 Personen/1-Zimmer 1470.–
3 Personen/2-Zimmer 1370.–
4 Personen/2-Zimmer 1230.–
Verlängerungswoche pauschal in Fr.
Blockhaus mit 1 Schlafzimmer inkl. Mietwagen Kat. A1 1090.–
Blockhaus mit 2 Schlafzimmern inkl. Mietwagen Kat. B 1430.–

Kontiki Reisen Vorschläge