Bis ans Ende der Welt

Bis ans Ende der Welt

Skandinavien, Winterreise nach Tromsø und auf die Hurtigruten

Reisen Sie mit den Hurtigruten auf dem nördlichsten Streckenabschnitt zwischen Tromsø und Kirkenes. Erleben Sie dabei die vielen Facetten der winterlichen Arktis und mit etwas Glück das tänzelnde Nordlicht am Himmel.

Reiseverlauf


Samstag: Willkommen in Tromsø

Der Kontiki Direktflug bringt Sie in vier Stunden bequem nach Nordnorwegen. Kurzer Transfer ins Stadtzentrum, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächte beziehen.

Sonntag: Kultur im Hohen Norden

Kommen Sie mit auf einen Stadtrundgang durch Tromsø und lernen Sie die geheimen Ecken der Universitätsstadt kennen. Ihr Guide informiert Sie ebenfalls über die vielen lohnenswerten Museen in der Stadt.

Montag: Aufbruch nach Kirkenes

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Ab dem frühen Nachmittag können Sie Ihre Kabine auf dem Hurtigrutenschiff beziehen, welches für die nächsten drei Tage Ihr Zuhause sein wird. Um 18:30 Uhr verlässt das Postschiff den Hafen von Tromsø und nimmt Kurs Richtung Nord.

Dienstag: Sehnsuchtsziel Nordkap

Die Hurtigruten fährt durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, das 307 Meter aus dem Meer ragende Nordkap auf 71°10'16'' nördlicher Breite zu besuchen.

Mittwoch: An der russischen Grenze

Kirkenes, der Wendepunkt der Hurtigruten und zugleich die östlichste Stadt Norwegens, befindet sich nahe der russischen Grenze. Ihr Schiff legt hier für 3½ Stunden an, um Passagiere ein- oder aussteigen zu lassen oder Waren umzuladen. Wie in allen grösseren Häfen haben Sie auch hier die Möglichkeit, an geführten Ausflügen teilzunehmen.

Donnerstag: Die nördlichste Stadt der Welt

Entdecken Sie Hammerfest, die nördlichste Stadt der Welt. Besuchen Sie die «Royal and Ancient Polar Bear Society» und beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft in diesem Klub. Kurz vor Mitternacht treffen Sie in Tromsø ein, wo Sie das Schiff nach drei abwechslungsreichen Tagen wieder verlassen.

Freitag: Erlebnis Schlittenfahrt

Eine Winterreise nach Norwegen ist nicht komplett ohne eine Fahrt mit einem Hunde- oder Motorschlitten. Der heutige Tag steht Ihnen für viele tolle Winteraktivitäten in und um Tromsø zur Verfügung. Das komplette Angebot finden Sie auf den Seiten 72–73.

Samstag: Auf Wiedersehen

Bevor es am Nachmittag an den Flughafen geht, haben Sie Zeit für einen Einkaufsbummel oder einen Museumsbesuch. Am Nachmittag Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Transfer ab/bis Flughafen Tromsø

• Hurtigruten-Passage Tromsø–Kirkenes–Tromsø, 3 Übernachtungen an Bord in Aussenkabine (Kat. N–O) inkl. Frühstück

• 4 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Tromsø

• Stadtrundgang durch Tromsø (bei Anreise mit dem Kontiki Direktflug)

• Kontiki Nordlichtalarm in Tromsø

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 25.–

– Viking Class Fr. 250.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• Flugzuschläge SAS

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–

• Hurtigruten Landausflüge

- Das Nordkap (6A) Fr. 173.–

- Die russische Grenze (7A) Fr. 82.–

- Ausflug zum Schneehotel (7D) Fr. 88.–

- Die nördlichste Stadt der Welt (8B) Fr. 54.–

• Optionale Ausflüge in Tromsø (siehe Seiten 72–73)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

21.01.–18.03. Samstag–Samstag

01.11.–21.01. und 18.03.–31.03. täglich

Flug

• 28.01.–11.03. Kontiki Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten SAS Linienflug Zürich–Tromsø–Zürich jeweils via Oslo (K-Klasse)

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016/2017

Preis pro Person in Fr.
01.11.–31.03.
Doppelzimmer 1980.–
Einzelzimmer 2390.–