Skandinavien Norwegen Hurtigruten für Aussteiger

Hurtigruten für Aussteiger

Skandinavien, 21-tägige Rundreise mit Zug, Schiff und Mietwagen

Immer wieder Aussteigen. Erleben Sie die schönste Seereise der Welt auf eine ganz spezielle Art. In vier Etappen legen Sie die ganze Rundreise zurück – mit Unterbrechung in Trondheim, Tromsø und auf den zauberhaften Lofoten.

Reiseverlauf

Hurtigruten einmal anders! Sie erleben die «schönste Seereise der Welt» mit Übernachtungen an Land. Besuchen Sie die lebendigen Städte Trondheim und Tromsø und erkunden Sie die pittoresken Fischerdörfer und die einsamen Sandstrände auf den Lofoten im Mietwagen. Sie haben viel Zeit, vertieft in diese wunderbaren und interessanten Orte einzutauchen. Zusätzlich geben Ihnen diese Unterbrechungen auf der Seereise die Gelegenheit, auf verschiedenen Schiffen der Hurtigruten zu fahren.


1. bis 2. Tag: Anreise und Oslo

Flug nach Oslo. Flanieren Sie in der faszinierenden Hauptstadt durch die Karl Johans gate. Besuchen Sie die Holmenkollen-Skisprungschanze, den Vigeland-Skulpturenpark oder das Hafenquartier Aker Brygge. Zwei Übernachtungen in Oslo.

3. Tag: Bergen-Bahn und Einschiffung

Mit der berühmten Bergen-Bahn fahren Sie heute Morgen nach Bergen. Am Abend Einschiffung. Zwei Übernachtungen auf dem Hurtigruten-Schiff.

4. Tag: Ålesund, Geiranger- oder Hørundfjord

Die beiden Höhepunkte am heutigen Tag sind die Jugendstilstadt Ålesund sowie im Sommer der Geirangerfjord und im Herbst der Hjørundfjord.

5. Tag: Trondheim

Am frühen Morgen Ankunft in Trondheim. Besichtigen Sie den Nidaros-Dom und die alten, mächtigen Speicherhäuser am Nidelven. Übernachtung in Trondheim.

6. bis 7. Tag: Polarkreis

Weiterfahrt in Richtung Norden. Zwischen Nesna und Ørnes werden Sie den Polarkreis überqueren, später passieren Sie die Lofoten und Vesterålen. Zwei Übernachtungen auf dem Hurtigruten-Schiff.

8. Tag: Tromsø

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Tromsø. Besuchen Sie die Eismeerkathedrale. Übernachtung in Tromsø.

9. Tag: Tromsø und Weiterfahrt

Sie haben heute nochmals Zeit, Tromsø zu entdecken, bevor Sie gegen Abend wieder auf die Hurtigruten einschiffen. Wir empfehlen eine Wanderung auf den Hausberg Storsteinen. Vier Übernachtungen auf dem Hurtigruten-Schiff.

10. bis 12. Tag: Hammerfest, Nordkap und Kirkenes

Sie erreichen Hammerfest, bevor die Fahrt weiter nach Honningsvåg geht, von wo aus Sie die Möglichkeit haben, das Nordkap zu besuchen. Weiter geht die Fahrt nach Kirkenes, dem Wendepunkt Ihrer Reise.

13. Tag: Svolvær

Abends erreichen Sie Svolvær, wo Sie aussteigen. Entgegennahme des Mietwagens. Die nächsten drei Nächte werden Sie in einem traditionellen Rorbu, einem romantischen Holzhäuschen, direkt am Meer übernachten.

14. bis 15. Tag: Lofoten

Besuchen Sie das Wikingermuseum in Borg, unternehmen Sie eine Wanderung oder entspannen Sie sich an einem der vielen Sandstrände.

16. Tag: Lofoten

Am späten Nachmittag Rückgabe des Mietwagens und Einschiffung. Drei Übernachtungen auf dem Hurtigruten-Schiff.

17. bis 19. Tag: Helgeland-Küste, Kristiansund, Molde

Sie passieren die farbenprächtige Kulisse des von Mythen umrankten Helgeland-Ufers. Weitere Häfen sind Kristiansund und Molde, bevor Ihr letzter Tag auf den Hurtigruten anbricht.

20. Tag: Bergen

Besuchen Sie den Fischmarkt, fahren Sie auf den Berg Fløyen oder unternehmen Sie einen Bummel durch das UNESCO-Weltkulturerbe Bryggen. Übernachtung in Bergen.

21. Tag: Rückflug

Von Bergen fliegen Sie zurück in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 195.–

• 6 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstück

• 3 Übernachtungen in einem Rorbu inkl. Frühstück

• 4 Hurtigruten-Passagen, 11 Übernachtungen an Bord in Aussenkabinen (Kat. N–O) inkl. Frühstück

• Bahnfahrt Oslo–Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation

• 3 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers. Kat. E) inkl. unlimitierten km, Versicherungen, Übernahmegebühr ausserhalb der Öffnungszeiten und Taxen

• Kontiki-Stadtrundgang in Bergen, vom 01.06.–14.08. täglich

• Reiseführer DuMont

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 135.–

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 165.–

• Bahnfahrt Oslo–Bergen in Komfort Klasse Fr. 25.–

• Landausflüge (siehe Seiten 75–83)

• Lokale Transfers

• Gebühr Mauterfassung

• Strassengebühr

Reisedaten

Reisedaten

21 Tage ab/bis Schweiz

01.04.–31.10. täglich

Flug

SAS Direktflug Zürich–Oslo / Linienflug Bergen–Zürich via Kopenhagen oder Oslo (T-/L-Klasse)

Tipps

Die Sage um den Torghatten und die sieben Schwestern

Die Könige Vågekallen und Sulitjelmakongen hatten beide Sorgen. Vågekallen wegen seinem ungehorsamen Sohn Hestmannen und Sulitjelmakongen wegen seinen wilden sieben Töchtern, welche er nach Landego zu Lekamøya schickte. Eines Abends sah Hestmannen Lekamøya und die sieben Schwestern ein Bad nehmen. Hestmannen begehrte Lekamøya sofort und beschloss, sie zu rauben. Er preschte los mit seinem Pferd. Lekamøya und die sieben Schwestern bemerkten ihn und flüchteten. Als die sieben Schwestern schliesslich ihre Flucht aufgaben, setzte Lekamøya sie fort. Hestmannen, welcher nur Augen für Lekamøya hatte, schoss einen Pfeil auf sie. Der König der Sømnaberge sah dies und warf seinen Hut in die Bahn des Pfeils. So rettete er Lekamøya. In dem Moment ging die Sonne auf und alles wurde zu Stein. Der Hut als Torghatten, die sieben Schwestern bei Sandnessjøen und Lekamøya auf der Insel Leka.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016

Preis pro Person in Fr.
- 01.04.–15.04. 01.09.–31.10. 16.04.–15.05. 16.05.–31.07. 01.08.–31.08.
1 DZ/1 Auto 4590.– 5170.– 6470.– 5070.–
2 DZ/1 Auto 4430.– 4990.– 6280.– 4870.–
3. Pers. EZ 5870.– 6660.– 9140.– 6990.–
ZB Erwachsene 2890.– 3210.– 3930.– 3230.–
ZB Kind unter 12 J. 2190.– 2420.– 2970.– 2420.–