Küsten, Berge und mehr

Küsten, Berge und mehr

Skandinavien, Kombination Fjordaufenthalt und Bergregion

Erleben Sie auf dieser Reise eine Vielzahl von Landschaftsformen gekonnt gepaart mit zwei attraktiven Unterkünften in einem Rorbu und einem traditionellen Hotel.

Reiseverlauf

Auf dieser Reise tauchen Sie ein in die faszinierende und vielfältige Natur Nordnorwegens. Zu Beginn der Woche verbringen Sie einige Tage am malerischen Malangenfjord, bevor es mit dem Mietwagen weiter ins Landesinnere und in die Bergewelt von Norwegen geht. Geniessen Sie die Ruhe, das grosse Angebot an Winteraktivitäten und mit etwas Glück das tanzende Nordlicht über den Fjorden und Gipfeln.


Samstag: Willkommen im Norden (70 km)

Mit dem Kontiki-Direktflug reisen Sie in rund vier Stunden direkt ins Herz von Nordnorwegen nach Tromsø. Übernahme des Mietwagens direkt nach Ankunft am Flughafen und Fahrt an den Malangenfjord (ca. 1 Stunde). Im Malangen Resort steht bereits ein hübsches Ferienhaus für Sie bereit. Die Häuser erinnern an die traditionellen, roten Rorbuer, die überall in Nordnorwegen anzutreffen sind. Ihr Ferienhaus verfügt über drei Schlafzimmer sowie einen einladenden, individuell eingerichteten Wohn- und Essbereich mit Küche.

Sonntag–Dienstag: Erlebnisse am Malangenfjord

Nach einem ausgiebigen Frühstück im nahegelegenen Hauptgebäude erwartet Sie in den nächsten drei Tagen die traumhafte Natur vor den Toren des Malangen Resorts. Sie haben die Möglichkeit an vielen geführten Ausflügen wie Hunde- oder Motorschlittentouren, Nordlichtausflügen oder an einem interessanten Nachmittag mit samischen Geschichten teilzunehmen. Alle Aktivitäten finden Sie auf der Seite 41.

Falls Sie lieber gerne individuell unterwegs sind, so bietet sich eine Schneeschuhtour oder eine Ausfahrt mit dem Fatbike an. Und dank dem Mietwagen sind auch etwas weiter weg liegende Ziele einfach erreichbar. Die Region rund um das Malangen Resort ist noch heute von der samischen Kultur geprägt, die natürlich sehr stark mit der Natur verbunden ist.

Mittwoch: Ins Landesinnere (90 km)

Unternehmen Sie einen letzten Ausflug am Fjord, bevor Sie heute ins Landesinnere aufbrechen. Die Strecke ist geprägt von Bergen und Tälern, trotzdem ist das Vorwärtskommen mit dem Mietwagen sehr angenehm, da es nur wenig Verkehr hat. Ihr Mietwagen ist ausserdem mit Spikes ausgestattet, welche ein sicheres Fahren ermöglichen. Im Verlauf des Nachmittags treffen Sie bei Ihrer Unterkunft, dem Rundhaug Gjestegård, ein. Sie beziehen Ihr charmantes Zimmer im altehrwürdigen Hotel mit nur 22 Zimmern.

Donnerstag–Freitag: Winter in den Bergen

Die Region rund um das Rundhaug Gjestegård bietet unzählige spannende Ausflugsmöglichkeiten. Besuchen Sie das nahe gelegene Skigebiet von Målselv für einen Skitag (alpin oder nordisch), fahren Sie in den nördlichsten Tierpark der Welt nach Bardu (ca. 65 km pro Weg) oder nehmen Sie an einer der tollen geführten Aktivitäten teil. Die Aktivitäten zeigen Ihnen eine grosse Vielfalt der Natur, aber auch der Geschichte und Kultur der Region.

Samstag: Abschied (145 km)

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt nach Tromsø. Geniessen Sie ein letztes Mal die traumhafte Natur und bewundern Sie die Berg- und Fjordwelt Nordnorwegens.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Mietwagen Kat. C für 7 Tage inkl. unlimitierte Kilometer, Übernahmegebühr, Winter-Service-Gebühr, Versicherung und Taxen

• 4 Übernachtungen im Rorbu inkl. Frühstück und Endreinigung

• 3 Übernachtungen im Rundhaug Gjestegård inkl. Frühstück

• Kontiki-Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• Flugzuschlag SAS

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 28.–

• Optionale Winteraktivitäten (siehe Box und Seite 41)

• Aufpreis Halbpension, pro Woche Fr. 451.–

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

23.12.–03.03. Samstag–Samstag

01.11.–23.12 und 03.03.–31.03. täglich

Flug

• 23.12.–03.03. Kontiki-Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten SAS Linienflug Zürich–Tromsø–Zürich jeweils via Oslo (K-Klasse)

Tipps

Winterspass im Landesinnern

Elchsafari

Zusammen mit dem Guide spüren Sie die Wildtiere der Region auf.

Dauer: 3–4 Stunden

Preis pro Person Fr. 154.–

Historischer Spaziergang

Tauchen Sie ein in die Geschicht der Region und des Hotels.

Dauer: 3 Stunden

Preis pro Person Fr. 115.–

Zu Besuch bei Norwegern

Geniessen Sie ein feines Essen bei Ihren lokalen Gastgebern im Wohnzimmer.

Dauer: 4 Stunden

Preis pro Person Fr. 142.–

Nordlichtausflug mit dem Tretschlitten

Sie spüren das Nordlicht auf und erleben eine amüsante Fahrt mir dem Tretschlitten.

Dauer: 2–3 Stunden

Preis pro Person Fr. 142.-

Eislochfischen

Entspannter Ausflug zum Fischen nach traditioneller Art durchs Eisloch.

Dauer: 3–4 Stunden

Preis pro Person Fr. 189.–

Hinweise

Tradition und Geschichte seit 1905– das Rundhaug Gjestegård

Die Vergangenheit dieses altehrwürdigen Hotels in Nordnorwegen ist geprägt durch die nationale und internationale Geschichte. Viele bekannte Persönlichkeiten wie der Norwegische König Haakon oder die Königin Sonja, Kaiser Wilhelm oder General Montgomery nächtigten in diesem charmanten Haus. Das Rundhaug Gjestegård ist eines der letzten aus Holz gebauten Hotels in Nordnorwegen.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017/2018

Preis pro Person
Aufenthalt von/bis DZ EZ
01.11.–23.12. 2140.– 3430.–
23.12.–30.12. 2190.– 3540.–
30.12.–06.01. 2420.– 3760.–
06.01.–20.01. 2040.– 3320.–
20.01.–03.02. 2140.– 3430.–
03.02.–24.02. 2280.– 3570.–
24.02.–31.03. 2140.– 3430.–