Segelabenteuer - Wale und Polarlicht

Segelabenteuer - Wale und Polarlicht

Skandinavien, Segeltour mit Nordlicht- und Walsafari

Erkunden Sie die Naturschönheiten der norwegischen Küste mit dem Segelschiff und machen Sie sich mit dem Expeditionsteam auf die Suche nach Walen und dem faszinierenden Nordlicht.

Reiseverlauf

Die Küsten und Fjorde Nordnorwegens sind berühmt für ihre Schönheit. Entdecken Sie diese Naturschönheiten an Bord eines Traditionsseglers, der «SV Rembrandt van Rijn». Während der Segeltour unternehmen Sie gemeinsam mit dem Expeditionsteam spannende Landausflüge und Exkursionen und machen sich auf die Suche nach Walen. Geniessen Sie die gemütliche Atmosphäre an Bord und mit etwas Glück können Sie nach Einbruch der Dunkelheit das eindrückliche Nordlicht am Nachthimmel tanzen sehen.


Samstag: Auf in den Norden

Mit dem Kontiki-Direktflug gelangen Sie in rund vier Stunden bequem nach Tromsø. Der Dreimastschoner «SV Rembrandt van Rijn» wartet bereits im Hafen auf Sie und am Nachmittag steht Ihre Kabine auf dem Schiff zum Bezug bereit. Lernen Sie die Crew und Ihre Mitreisenden kennen. Sie verweilen die erste Nacht im Hafen von Tromsø und haben somit genügend Zeit, um die Universitätsstadt zu erkunden und das vielfältige gastronomische Angebot zu geniessen.

Sonntag: Leinen los!
Das Segelabenteuer kann beginnen. Frühmorgens verlassen Sie den Hafen von Tromsø und segeln je nach Wetterbedingungen und Position der Wale im oder gegen den Uhrzeigersinn um die Insel Senja. Machen Sie es sich auf der «SV Rembrandt van Rijn» gemütlich und geniessen Sie die erste Fahrt. Wann immer die Bedingungen stimmen, wird sich der Kapitän entscheiden, die Segel anstelle des Motors zu benutzen.

Montag–Donnerstag: Faszination Wale und Nordlicht
Die nächsten drei Tage verbringen Sie an der Nordküste von Senja und Andfjord. In diesen Gebieten wurden in den letzten Jahren häufig Wale, unter anderem Pottwale, gesichtet. In der Nähe von Andenes tauchen die Meeresriesen besonders tief, um nach Nahrung zu jagen. Halten Sie auch Ausschau nach dem König der Lüfte, dem Seeadler, der Ihnen hier begegnen könnte und mit den Walen um seinen Anteil am Hering wetteifert. An den Nachmittagen manövriert Ihr Kapitän das Segelschiff gekonnt in Häfen von malerischen Fischerdörfern, wo Sie jeweils für die Nacht anlegen. Nach Sonnenuntergang können kurze Wanderungen entlang der Küste gemacht werden und mit etwas Glück tanzt dabei sogar das Nordlicht über Ihnen. Die Abende verbringen Sie in gemütlicher Atmosphäre auf dem Schiff und lassen den Tag bei einem einfachen, aber feinen Abendessen gemeinsam mit Ihren Mitreisenden ausklingen.

Freitag: Inselabenteuer
Nach der Umrundung der Insel Senja führt Sie die Reise weiter Richtung Sommarøy. Die kleine Insel punktet mit ihrer kontrastreichen Landschaft, die sich besonders gut für Wanderungen eignet. Besuchen Sie pittoreske Fischerdörfer und erklimmen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide den 211 Meter hohen Berg Hillesøya, auf dessen Gipfel sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick auf die zerklüftete Küste bietet. Am Nachmittag nehmen Sie Kurs auf in Richtung Tromsø. Geniessen Sie den Abend im charmanten «Paris des Nordens». Die letzte Nacht verbringen Sie an Bord der «SV Rembrandt van Rijn» im Hafen von Tromsø.

Samstag: Rückreise in die Schweiz
Nutzen Sie den Morgen für einen gemütlichen Bummel durch die Einkaufsstrasse von Tromsø, besuchen Sie ein Museum oder geniessen Sie einen feinen Kaffee und Kuchen in einem der vielen gemütlichen Cafés der Stadt. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen von Tromsø, von wo es mit dem Direktflug zurück in die Schweiz geht.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Transfers ab/bis Flughafen Tromsø

• 7 Übernachtungen an Bord der «SV Rembrandt van Rijn» in einer Doppelkabine mit Dusche/WC
• Vollpension an Bord

• Geführte Landausflüge

• Englischsprachiges Expeditionsteam an Bord

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket
• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- Viking Class Fr. 250.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–

• Mahlzeiten an Land

• Alkoholische- und Soft-Getränke an Bord

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

05.01.–12.01. Samstag–Samstag
19.01.–26.01. Samstag–Samstag

16.02.–23.02. Samstag–Samstag

23.02.–02.03. Samstag–Samstag

Flug

Kontiki-Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

Weitere Daten (mit dem Segelschiff «SV Noorderlicht») auf Anfrage.

Tipps

Traditionssegler seit 1994

Willkommen an Bord des altehrwürdigen Segelschiffs «SV Rembrandt van Rijn». Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Heringsfänger gebaut. 1994 wurde das Schiff in den Niederlanden zu einem Dreimast-Passagiersegelschoner umgebaut und hat dann Spitzbergen und die Galapagos-Inseln besucht. Im Jahr 2011 wurde das Segelschiff komplett umgebaut und saniert und punktet nun mit einer komfortablen Ausstattung. Das 56m lange und 7m breite Schiff bietet Platz für total 33 Gäste, was ein familiäres Ambiente garantiert. Die Schiffscrew besteht aus zwölf erfahrenen Mitgliedern, inklusive zwei Expeditionsguides, die sich um Ihr Wohl kümmern und Ihnen viele spannende Themen näher bringen. Das geräumige Restaurant bietet Platz für alle Passagiere und die separate Bar mit Lesetisch lädt zum Verweilen ein. Zwei robuste Schlauchboote ermöglichen Exkursionen in unbekanntere Gebiete, die von grossen Schiffen nicht angefahren werden können.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018/2019

Preis pro Person in Fr.
Aufenthalt von/bis Doppelkabine Dreierkabine Einzelkabine
05.01.–12.01. 3760.– 3150.– 5940.–
19.01.–26.01. 3860.– 3250.– 6040.–
16.02.–23.02. 3960.– 3380.– 6160.–
23.02.–02.03. 3860.– 3250.– 6040.–

Hinweis: Die Route und das Programm dienen zur Orientierung. Es kann aufgrund von Wetterbedingungen oder Tierbeobachtungen zu Änderungen kommen.

Kontiki Reisen Vorschläge