Svalbard-Skimarathon, 28.04.2018

Svalbard-Skimarathon, 28.04.2018

Skandinavien, Svalbard-Skimarathon

Ein Langlaufmarathon unter arktischer Mitternachtssonne und umringt von bizarren, schneebedeckten Bergen. Ein anspruchsvoller Lauf, der für ein mächtiges Wechselbad der Gefühle sorgt.

Reiseverlauf

Reiseleitung
Ruedi Heimann

Ihre Unterkunft

Erstklasshotel Radisson Blu Polar Hotel liegt mitten im Zentrum von Longyearbyen. Das Hotel verfügt über 69 Doppelzimmer und 25 Junior-Suiten, das Restaurant Nansen mit guter Küche und die gesellige Barents Bar.


REISEPROGRAMM

25.04. Anreise

Flug nach Oslo. Übernachtung im Flughafenhotel.

26.04. Spitzbergen

Frühmorgens Weiterflug nach Longyearbyen. Transfer ins Hotel. Nutzen Sie den Nachmittag für ein erstes Training. Unser Guide steht Ihnen gerne mit Tipps zur Verfügung.

27.04. Longyearbyen

Erkunden Sie die Stadt Longyearbyen auf eigene Faust. Empfehlenswert ist ein Besuch ins Svalbard-Museum. Das Museum zeigt Objekte aus der 400-jährigen Geschichte des Spitzbergen-Archipels und erklärt die Umstände, die menschliches Leben und Aktivitäten auf den Inseln ermöglicht haben. Optional kann auch eine Schneeschuhwanderung auf den Hausberg oder eine Husky-Tour unternommen werden. Oder nutzen Sie die Zeit zur Vorbereitung auf den Ski-Marathon. Am Nachmittag können Sie die Startnummern abholen und am Abend geniessen Sie ein gemeinsames Nachtessen (Pasta-Buffet).

28.04. Svalbard-Skimarathon

Frühe Tagwache und Sportlerfrühstück. Der Transfer bringt Sie zum Startgelände. Um 09:00 Uhr fällt der Startschuss zum Svalbard-Skimarathon über 42/21 km. Gleichzeitig mit rund 900 Teilnehmer nehmen Sie die Strecke unter arktischen Bedingungen in Angriff. Während auf der 21-km-Distanz nach knapp 11 km auf einem erhöhten Punkt gewendet wird, erstreckt sich die 42-km-Distanz nochmals weitere 10 km bis zu deren aussichtsreicher Wendeschleife. Ein durchaus anspruchsvoller Lauf, der mit 10 km leicht bergab zum Ende belohnt. Dieser Lauf sorgt für ein mächtiges Wechselbad der Gefühle.

29.04. Erholungstag

Geniessen Sie einen Erholungstag in Longyearbyen oder unternehmen Sie einen letzten Ausflug.

30.4. Oslo
Nachmittags Transfer und Rückflug nach Oslo. Übernachtung im Flughafenhotel.

01.05. Abreise

Individueller Rückflug in die Schweiz oder individuelle Verlängerung in Oslo.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 150.-

• Betreuung durch Kontiki-Reiseleiter

• 2 Übernachtungen in Oslo (Flughafenhotel), inkl. Frühstück

• 4 Übernachtungen in Longyearbyen inkl. Halbpension

• Transfers ab/bis Longyearbyen gem. Programm

• Startgebühr inkl. Versicherung Svalbard Marathon

• Kontiki Sport Beanie

Nicht inbegriffen

• Allfällige Flugzuschläge

• SOS-Schutzpaket

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 40.–

• Gebühr für Skigepäck Fr. 25.– pro Weg

• Optionale Ausflüge

• Nicht erwähnte Mahlzeiten und Transfers

Reisedaten

Reisedaten:

7 Tage ab/bis Schweiz

25.04.-01.05. Mittwoch–Dienstag

Flug:

• SAS Direktflug Zürich-Oslo-Zürich (U-Klasse)

• SAS Direktflug Flug Oslo-Longyearbyen-Oslo

Min./Max. 10 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017/2018

Preiss pro Person in Fr.
Doppelzimmer 3490.–
Einzelzimmer 4300.–
Alleinreisende können sich auf Wunsch ein Doppelzimmer teilen. WICHTIG: Beim Flug von Oslo nach Longyearbyen und retour kann 1 Gepäckstück à 22 kg pro Person und zuzüglich ein Paar Ski mitgenommen werden.