Unterwegs auf den Spuren der Sami

Unterwegs auf den Spuren der Sami

Skandinavien, Mit Hurtigruten und Bus durch die Finnmark

Diese abwechslungsreiche Reise führt Sie an Bord der Hurtigruten und per Bus mitten durch die Weiten der winterlichen Finnmark. Dank dem exklusiven Kontiki Bus können Sie entspannt zurücklehnen und die Aussicht geniessen.

Reiseverlauf


Samstag: Anreise nach Tromsø

In knapp vier Stunden bringt Sie der Kontiki Direktflug nach Tromsø. Sie beziehen Ihre Unterkunft im Zentrum der Stadt und können den ersten Abend in der lebhaften Universitätsstadt geniessen.

Sonntag: Leinen los

Der heutige Tag beginnt mit einem abwechslungsreichen Stadtrundgang durch Tromsø. Ihr Guide zeigt Ihnen die Highlights der Stadt und gibt gerne Tipps für individuelle Erkundungen. Am Nachmittag trifft die Hurtigruten ein und Sie beziehen für die zwei nächsten Nächte eine Kabine auf dem legendären Postschiff. Um 18:30 Uhr heisst es Leinen los und Ihr Schiff nimmt Kurs Nord Richtung Kirkenes.

Montag: Sehnsuchtsziel Nordkap

Eine Reise auf den Hurtigruten im Winter ist Entspannung pur. Geniessen Sie die vorbeiziehende Landschaft mit den verschneiten Bergflanken und den Tausenden von Inseln. Ab Honningsvåg haben Sie die Möglichkeit, auf einem geführten Ausflug das Nordkap zu besuchen. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter in östlicher Richtung vorbei an den nördlichsten Siedlungen von Norwegen.

Dienstag: Abstecher nach Finnland

Um 09:00 Uhr erreicht Ihr Schiff den Wendepunkt der Hurtigruten in Kirkenes, wo Sie das Schiff verlassen. Machen Sie einen Bummel durch die kleine Stadt, bevor Sie um den Mittag den Bus nach Inari besteigen. Die Fahrt führt Sie von Norwegen über die Grenze nach Finnland an den bekannten Inarisee. Sie übernachten heute im Hotel Kultahovi, welches mit viel Liebe von einer Sami-Familie geführt wird.

Mittwoch: Durch die Heimat der Sami

Der heutige Tag ist geprägt von den Weiten der Finnmark und der Kultur der Sami. Sie verlassen Finnland per Bus und erreichen gegen Mittag Karasjok. Dieses Dorf mit rund 3000 Einwohnern ist eines der wichtigsten Zentren der Sami und wird oft als Hauptstadt der norwegischen Sami bezeichnet. Hier befindet sich unter anderem der Sitz des autonomen Parlaments der Sami sowie das Kultur- und Erlebnismuseum «Sapmi», welches Sie besuchen können. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter durch die endlosen Weiten Richtung Alta. Halten Sie Ausschau nach Rentieren und Elchen, diese Tiere sind hier im Winter häufig zu erspähen. Gegen Abend treffen Sie an der Küste von Norwegen in Alta ein, wo Sie heute übernachten.

Donnerstag: Abwechslungsreiche Küste

Die zerklüftete Küste zwischen Alta und Tromsø gehört zu den spektakulärsten Streckenabschnitten in Nordnorwegen. Auf einer abwechslungsreichen Busfahrt fahren Sie vorbei an langen Fjorden, durch Tunnels und über Hochebenen. Lehnen Sie zurück und geniessen Sie den fantastischen Ausblick auf die Meeres- und Bergwelt. Gegen Abend treffen Sie in Tromsø ein, wo Sie die nächsten zwei Nächte übernachten.

Freitag: Winteraktivitäten

Erkunden Sie Tromsø auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer der vielen organisierten Winteraktivitäten teil. Wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung oder einer rasanten Fahrt mit dem Hunde- oder Motorschlitten? Wer sich gerne auf die Jagd nach dem Nordlicht machen möchte, der hat auch die Möglichkeit zu einer Nordlichttour. Eine Übersicht über die Ausflüge finden Sie auf den Seiten 72–73.

Samstag: Abschied von Norwegen

Besuchen Sie zum Abschluss eines der vielen Museen in Tromsø oder machen Sie einen Einkaufsbummel durch die Fussgängerzone. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Transfers ab/bis Flughafen Tromsø

• Busfahrt Kirkenes–Inari–Alta–Tromsø

• Hurtigruten-Passage Tromsø–Kirkenes, 2 Übernachtungen an Bord in Aussenkabine (Kat. N–O) inkl. Frühstück

• 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• Stadtrundgang durch Tromsø

• Kontiki Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 25.–

– Viking Class Fr. 250.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–

• Hurtigruten Landausflüge

- Das Nordkap (6A) Fr. 173.–

- Besuch in zwei Fischerdörfern (6H) Fr. 105.–

- Fahrt mit dem Schneemobil in der Arktis (6D) Fr. 362.–

• Optionale Ausflüge in Tromsø (siehe Seiten 72–73)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

28.01.–18.03. Samstag–Samstag

Flug

• Kontiki Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

Tipps

Das Juwel der Sami: Handgefertigter Silberschmuck

Das Volk der Sami lebt traditionell als Nomaden im Norden von Europa und zieht mit den grossen Rentierherden umher. Um ihren Wohlstand auszudrücken, spielt der Besitz von kunstvollem Silberschmuck noch heute eine wichtige Rolle. Schliesslich können die Sami ihr Kapital nicht in prunkvollen Häusern anlegen. So besitzen viele Sami imposante Broschen an den Trachten, filigranen Ohrenschmuck oder wunderschöne Ketten. Die traditionellen Muster verschmelzen mit den modernen Einflüssen und der Natur der Finnmarksvidda. Es erstaunt also nicht, dass noch heute das Handwerk des Silberschmieds eine grosse Rolle spielt in der Finnmark. So können Sie zum Beispiel bei Juhls in Kautokeino den Künstlern beim Herstellen der Kunstwerke über die Schulter schauen.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016/2017

Preis pro Person in Fr.
28.01.–18.03.
Doppelzimmer 2390.–
Einzelzimmer 2790.–