Unterwegs auf Norwegens Wasserstrassen

Unterwegs auf Norwegens Wasserstrassen

Skandinavien, Hurtigruten-Reise Bergen–Kirkenes–Tromsø

Einmal im Winter am Nordkap stehen und die raue Natur am äussersten Ende der Welt spüren. Dieses Erlebnis und noch viele weitere spannende Begegnungen bietet Ihnen diese abwechslungsreiche Reise mit den Hurtigruten.

ab Preis ohne Hurtigruten-Passage!

Reiseverlauf


Mittwoch: Anreise nach Norwegen
Via Oslo fliegen Sie heute in die Hansestadt Bergen. Die zweitgrösste Stadt Norwegens ist bekannt für die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Speicherhäuser «Bryggen» sowie die maritime Atmosphäre. Sie übernachten heute im Zentrum von Bergen.

Donnerstag: Sightseeing in Bergen
Der heutige Tag steht Ihnen für einen individuellen Rundgang durch die Stadt zur Verfügung. Starten Sie Ihre Tour am Fischmarkt und beobachten Sie das rege Treiben und die geübten Fischverkäufer. Für Entspannung und Weitblick sorgt bei schönem Wetter ein Besuch auf dem Hausberg "Fløyen". Dieser ist einfach mit einer Standseilbahn ab dem Zentrum von Bergen zu erreichen. Ab dem Nachmittag steht Ihre Kabine auf den Hurtigruten zum Bezug bereit. Um 22:30 Uhr heisst es «Leinen los!» und Ihr Schiff nimmt Kurs Nord auf.

Freitag–Donnerstag: Erlebnis Hurtigruten
Seit 1893 befördern die Hurtigruten, die «Schnelle Route», zuverlässig Passagiere und Fracht entlang der norwegischen Küste. Dabei werden grössere und kleinere Häfen angelaufen, in welchen Sie je nach Aufenthaltsdauer Zeit haben, um eine Erkundungstour zu machen oder an einem geführten Ausflug teilzunehmen. Auf Ihrer Reise gehören folgende Stopps zu den Highlights: Jugendstilstadt Ålesund, Trondheim mit dem imposanten Nidarosdom, die Nordkap-Insel bei Honningsvåg sowie Kirkenes nahe der russischen Grenze. Dazwischen bezaubert die winterliche Küstenlandschaft mit ihren steilen Bergen, tiefen Fjorden und Tausenden von kleinen Inseln. Und mit etwas Glück zaubert das Nordlicht seine schönsten Farben an den Himmel. Spät am Donnerstagabend erreichen Sie Tromsø, wo Ihre Reise mit den Hurtigruten endet.

Freitag: Den Winter aktiv erleben
Wollten Sie schon immer mit einem Hunde- oder Motorschlitten durch die Winterlandschaft fahren? Der heutige Tag steht Ihnen für diese und ganz viele weitere Aktivitäten zur Verfügung. Stellen Sie sich Ihr individuelles Wunschprogramm zusammen und verbringen Sie aktive Stunden in der Natur. Eine grosse Auswahl an Aktivitäten finden Sie auf den Seiten 66 und 67.

Samstag: Auf Wiedersehen!
Bevor es am Nachmittag mit dem Kontiki-Direktflug zurück in die Schweiz geht, haben Sie Zeit für eine kleine Shoppingtour oder einen Museumsbesuch in Tromsø.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 180.–

• Transfer bis Flughafen Tromsø

• 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Bergen und Tromsø inkl. Frühstück

• Kontiki-Nordlichtalarm in Tromsø

• Reiseführer DuMont

Nicht inbegriffen

• Hurtigruten-Passage

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 15.–

– Viking Class Fr. 250.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• Flugzuschlag SAS

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 26.–

• Hurtigruten-Landausflüge

• Ausflüge in Tromsø

Reisedaten

Reisedaten

11 Tage ab/bis Schweiz

11.12.–07.03. Mittwoch–Samstag

01.11.–11.12. und 07.03.–31.03. täglich

Flug

• 11.12.–26.02. SAS-Linienflug Zürich–Bergen via Oslo (T-/L-Klasse)

• 21.12.–07.03. Kontiki-Direktflug Tromsø–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten SAS-Linienflug Zürich–Bergen via Oslo (T-/L-Klasse) / SAS-Linienflug Tromsø–Zürich via Oslo (T/L-Klasse)

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Kontiki Reisen Vorschläge