Skandinavien Schweden Alle Höhepunkte Skandinaviens

Alle Höhepunkte Skandinaviens

Skandinavien, 3-wöchige Skandinavienrundreise im Mietwagen

Nordkap, Hurtigruten, Lappland und Lofoten: Auf dieser Rundreise verpassen Sie nichts. Und da Sie drei Wochen Zeit haben, können Sie die Highlights in Ruhe geniessen.

Reiseverlauf


1. Tag: Willkommen in Skandinavien

Anreise nach Kopenhagen. Mit dem Zug (vor Ort zahlbar) fahren Sie über die fast 8 km lange Öresundbrücke nach Malmö.

2. Tag: Südschweden erleben (270 km)

Übernahme des Mietwagens im Stadtzentrum von Malmö. Fahrt entlang der Westküste nach Göteborg.

3. Tag: Oslo erwartet Sie (290 km)

Weiter geht's entlang Westküste, vorbei an Fjällbacka, der Krimistadt von Camilla Läckberg, in die norwegische Hauptstadt Oslo.

4. Tag: Olympia und Peer Gynt (260 km)

Heute fahren Sie durch das längste Tal Norwegens, das Gudbrandstal nach Vinstra und begeben Sie auf die Spuren von Peer Gynt. Planen Sie in der Olympiastadt von 1994, Lilllehammer einen Stopp ein.

5. Tag: Fjordnorwegen (290 km)

Es erwartet Sie der bekannteste Fjord Norwegens – der Geirangerfjord. Geniessen Sie die Aussicht auf das UNESCO–Weltnaturerbe, bevor Sie Ihre Reise nach Ålesund weiteführt.

6. Tag: Atlantikstrasse (300 km)

Heute fahren Sie entlang der Atlantikstrasse, einem der spektakulärsten Strassenabschnitte Skandinaviens. Ihr Tagesziel ist Trondheim, der ehemalige Sitz des Königs und Hauptstadt Norwegens.

7. Tag: Mythen und Sagen (390 km)

Helgeland und insbesondere seine Küste ist bekannt für vielen Legenden, halten Sie die Augen offen: Sie befinden sich im Reich der Trolle. Übernachtung in Mosjøen.

8. Tag: Im Strom der Gezeiten (320 km)

Sie überqueren bei der heutigen Etappe den Polarkreis und reisen weiter nach Bodø. Empfehlenswert ist ein Ausflug zum «Saltstraumen», dem stärksten Gezeitenstrom der Welt.

9. und 10. Tag: Übernachtung im Rorbu (70 km)

Mittels Fähre geht es vom Festland nach Moskenes auf den Lofoten. Kurze Fahrt nach Mortsund, wo Sie die nächsten zwei Nächte in einem urtypischen Rorbu (siehe S.143) übernachten.

11. Tag: Hauptstadt der Lofoten (70 km)

Die dritte Nacht auf der atemberaubenden Inselwelt der Lofoten verbringen Sie in der Hauptstadt in Svolvær. Nutzen Sie das vielfältige Aktivitäten Angebot wie z. B. eine Kayaktour (siehe S. 56).

12. und 13. Tag: Hurtigruten

Leinen los! Sie übernachten die folgenden beiden Nächte auf der legendären Hurtigruten und erleben die eindrückliche Küstenwelt vom Wasser aus.

14. Tag: Am Nordkap

Ihr Ankunftshafen heisst Honningsvåg, welchen Sie gegen die Mittagszeit erreichen. Besuchen Sie das Nordkap.

15. Tag: Im Land der Sami (350 km)

Sie befinden sich im Reich der Rentiere und der Sami Kultur. Heute geht's nach Inari in Finland.

16. Tag: Beim Weihnachtsmann (330 km)

Rovaniemi die Stadt am Polarkreis und Heimat des Weihnachtsmannes erwartet Sie.

17. Tag: Bottnischer Meerbusen (205 km)

Sie verlassen Lappland und fahren Richtung Oulu. Besuchen Sie den Markplatz und probieren Sie lokale Spezialitäten.

18. Tag: Finnische Seenplatte (350 km)

Tausende Seen ziehen Sie in Ihren Bann. Übernachtung beim 347m hohen Berg Koli. Traumhafte Aussicht garantiert!

19. Tag: Die Tochter der Ostsee (490 km)

Die Königsetappe führt Sie durch das Seengebiet bis in die finnische Hauptstadt Helsinki.

20. Tag: Atemberaubender Schärengarten

Fahrt durch den zauberhaften Schärengarten von Helsinki zu den pittoresken Åland-Inseln und weiter Richtung schwedische Hauptstadt Stockholm.

21. Tag: Das farbenprächtige Stockholm

Nach Ankunft Ihrer Fähre in Stockholm haben Sie genügend Zeit die «skandinavische Hauptstadt» intensiv zu entdecken.

22. Tag: Heimreise in die Schweiz

Fahrt zum Flughafen Arlanda, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 110.–

• 21 Tage Mietwagen Kat. H inkl. unlimitierten km, Versicherungen, Übernahmegebühr und Taxen

• 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• 2 Übernachtungen im Rorbu inkl. Frühstück

• Hurtigruten-Passage Svolvær–Honningsvåg, 2 Übernachtungen in POLAR Aussenkabine ohne Sichteinschränkung, inkl. Vollpension und Autoverlad

• Nachtfähre Stockholm–Helsinki, Aussenkabine, Frühstücks- und Abendbuffet inkl. Getränke, inkl. Autoverlad

• Fährpassagen Moskenes–Bodø, inkl. Autoverlad

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 15.–

• Zugfahrt über Öresundbrücke ca. DKK 110.–/ ca. Fr. 17.– (zahlbar vor Ort)

• Weitere Fährpassagen in Norwegen

• Strassengebühren

• Einweggebühr Mietwagen SEK 625.–/ca. Fr. 75.– (zahlbar vor Ort)

Reisedaten

Reisedaten

22 Tage ab/bis Schweiz

30.05.–22.08. Mittwoch - Mittwoch*

* Keine Abreise am 20.06. möglich.

Weitere Daten auf Anfrage.

Flug

• SAS Direktflug Zürich–Kopenhagen / Stockholm–Zürich (T-/L-Klasse)

Tipps

Phänomen Mitternachtssonne

Wenn die Finnen und Schweden am 21. Juni das Mittsommernachtfest (Juhannus/Midsommar) feiern, wird auf genau 66°33' nördlicher Breite die Nacht zum Tag: Am Polarkreis beginnt die Zeit der Mitternachtssonne. Jene Zeit also, in der die Sonne nicht mehr hinter dem Horizont verschwindet, sondern auf der scheinbaren Umlaufbahn um die Erde nur ein wenig daran «kratzt», bevor sie wieder aufsteigt. 24 Stunden Tageslicht machen das Reisen durch Skandinavien zum aussergewöhnlichen Ereignis: Man hat viel Zeit für Entdeckungen und braucht erstaunlicherweise weniger Schlaf. Je weiter nördlich, desto länger dauert die Zeit der Mitternachtssonne. Am Nordkap kann das Phänomen zweieinhalb Monate lang, von Mitte Mai bis Ende Juli, beobachtet werden.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2018

Preise pro Person in Fr.
1 DZ/1 Auto 4550.–
2 DZ/1 Auto 4120.–
3. Pers. EZ 5960.–
Zusatzbett Erwachsene 3450.–
Zusatzbett Kind unter 12 J. 2420.–
Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.