Skandinavien Schweden Bahntastisches Skandinavien

Bahntastisches Skandinavien

Skandinavien, 14-tägige Rundreise mit Bahn und Hurtigruten

Auf über 3000 Kilometern erleben Sie zwei Hauptstädte, die nordschwedische Wildnis, die raue Küste Norwegens und die Lofoten – mit der «Inlandsbanan», der Eisenerzbahn und auf dem Hurtigruten-Schiff.

Reiseverlauf

Natürlich ginge alles schneller: Von Mora bis Gällivare benötigt die Inlandsbahn nur zwei Tage. Wir haben vier daraus gemacht und eine Wildniswanderung und einen Ausflug zu einem Sami-Camp eingeplant. Weil Sie hier nicht schnell ans Ziel kommen, sondern viel erleben sollen. Das werden Sie auch auf den Hurtigruten, auf den Lofoten und in den beiden Hauptstädten Stockholm und Oslo feststellen.


1. Tag: Anreise nach Stockholm

Flug nach Stockholm. Nutzen Sie den Rest vom Tag, um Stockholm zu erkunden. Die Altstadt «Gamla Stan», das königliche Schloss, das Freilichtmuseum «Skansen» und das Vasa-Museum müssen Sie gesehen haben.

2. Tag: Fahrt nach Mora

Vormittags setzen Sie Ihre Besichtigungen in Stockholm fort. Wie wäre es mit einer Fahrt in die Schären? Am Nachmittag fahren Sie mit der Bahn nach Mora am Siljan-See.

3. Tag: Los geht’s

Nach dem Besuch des Museums des Künstlers Zorn startet am Nachmittag die 4-tägige Fahrt mit der «Inlandsbanan». Am Abend erreichen Sie das Städtchen Östersund, in welchem Sie die folgenden beiden Nächte verbringen werden.

4. Tag: Östersund

Sie haben Zeit, Östersund und Umgebung zu entdecken. Wie wäre es mit einem Besuch im Jamtli (inklusive), einem traditionellen Museum der Region, oder einer Fahrt mit dem Dampfschiff auf dem Storsjön (vor Ort zahlbar)?

5. Tag: Samische Kultur

Heute Morgen fahren Sie weiter nach Arvidsjaur. In Lappstaden, einer Sami-Stadt, erfahren Sie viel über die Lebensgewohnheiten dieses nordischen Volkes.

6. Tag: Polarkreis

Die letzte Inlandsbanan-Etappe führt Sie über den Polarkreis. Nach der Ankunft in Gällivare am späten Abend unternehmen Sie noch einen Ausflug auf den Dundret, um die Mitternachtssonne zu erleben.

7. Tag: Durchs Gebirge nach Norwegen

Die Eisenerzbahn bringt Sie über Riksgränsen in die Hafenstadt Narvik. Mit dem Bus geht es zu Ihrem heutigen Etappenziel: Harstad auf den Vesterålen.

8. Tag: Hurtigruten

Den ganzen Tag geniessen Sie die norwegische Landschaft von Bord eines Hurtigruten-Schiffes aus: Die Passage im Raftsund und die Fahrt in den schmalen Trollfjord gehören zu den schönsten Teilstrecken. Am Abend erreichen Sie Svolvær auf den Lofoten.

9. und 10. Tag: Lofoten

Zwei Tage zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Ausflug auf den Lofoten und entdecken Sie die faszinierende Landschaft zu Fuss oder zu Wasser! Am Abend des zweiten Tages gehen Sie wieder an Bord der legendären Hurtigruten und verabschieden sich von den Lofoten im Licht der Mitternachtssonne. 2 Übernachtungen an Bord.

11. Tag: Ganzer Tag auf See

Fahrt südwärts entlang der Helgeland-Küste mit ihren Inseln und Buchten.

12. Tag: Trondheim

Frühmorgens Ankunft in der alten Königsstadt Trondheim, welche für ihre traditionellen Speicherhäuser und den gotischen Nidarosdom bekannt ist. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang durch die Altstadt am Fluss Nidelv zu den bunten Speicherhäusern und in das geschäftige Hafenquartier.

13. Tag: Auf nach Oslo

Sie verlassen Trondheim mit der spektakulären Dovre-Bahn. Am Nachmittag kommen Sie in Oslo an. Entdecken Sie beispielsweise das lebendige Aker Brygge-Quartier oder lassen Sie sich von den Skulpturen im Vigeland-Park zum Nachdenken inspirieren.

14. Tag: Oslo und Rückreise

Zeit für einen Stadtbummel und letzte Einkäufe in der Karl Johans gate. Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 110.–

• Alle erwähnten Bahnfahrten in 2. Klasse und Busfahrt Narvik–Harstad

• 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• 2 Übernachtungen im Rorbu inkl. Frühstück

• Hurtigruten-Passage Harstad–Svolvær auf Deck

• Hurtigruten-Passage Svolvær–Trondheim, 2 Übernachtungen an Bord in Aussenkabine (Kat. N–O), inkl. Frühstück

• Eintritt ins Zorn Museum

• Eintritt ins Jamtli Museum

• Mitternachtssonnenausflug Dundret (bis 31.07.)

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flughafenzug Stockholm, pro Weg Fr. 35.–

• Flughafenzug Oslo, pro Weg Fr. 28.–

• Flugzuschlag

• Bahnfahrt Trondheim–Oslo in Komfort Klasse Fr. 25.–

• Hurtigruten Landausflüge

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 17.–

Reisedaten

Reisedaten

14 Tage ab/bis Schweiz

12.06.–20.08. täglich

Flug

SAS Direktflug Zürich–Stockholm / Oslo–Zürich (T-/L-Klasse)

Tipps

Mein Erlebnis im Zug

"Oh, Inlandsbanan" ertönt es plötzlich durch die Lautsprecher des Zuges, als die netten Zugbegleiterinnen zusammen die Hymne einstimmen. Schnell verbreitet sich ein Lächeln über die Lippen aller Passagiere, teilweise wird rege mitgesungen und zum Takt gewippt. Entspannt schweifen meine Blicke durch die Glasscheibe nach draussen, wo endlos grüne Wälder, glitzernde Seen und typisch rote Schweden-Häuschen vorbei ziehen. Sichtlich geniessen meine Mitreisenden und ich den Ausblick auf die wunderbar unberührte Natur; doch was war das? Der Zug verlangsamt während alle Passagiere, fast am Fenster klebend, die tollpatschigen Rentiere beim Fressen neben den Gleisen beobachten – ja gar ein Elch haben wir wenige Minuten später auf einer Wiese entdeckt! Spätestens jetzt hat mich diese begeisternde Zug-Reise in Ihren fesselnden Bann gezogen.

Fabienne Wenger,

Projektleiterin Gruppenreisen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 3590.–
Einzelzimmer 4790.–
Zusatzbett Kind unter 12 Jahren 1550.–