Skandinavien Schweden Vasaloppet, 01.03.2020

Vasaloppet, 01.03.2020

Skandinavien, Vasaloppet Kurzreise

Nehmen Sie teil am längsten und ältesten Rennen in der Geschichte des Langlaufs. Der Klassiker schlechthin!

Reiseverlauf

Reiseleitung

Beat Scheuner, Gaudenz Flury und Andy Pauchard Swiss Nordic Center-Reisebegleitung.

Hotel Mora Parken

Dieses ruhige Hotel liegt am Fluss Dalälven, 10 Gehminuten von der Innenstadt von Mora entfernt. Die Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, TV und Dusche/WC und blicken auf den Fluss oder in den Garten. Freuen Sie sich auf ein gemütliches und gut ausgestattetes Hotel.

Kristinebergs B&B

Dieses Bed & Breakfast liegt in Mora, im Umkreis der Ziellinie des Vasalaufs. Die Zimmer sind einfach eingerichtet und verfügen über Stockbetten. Ein einfaches Frühstücksbuffet wird täglich serviert.


REISEPROGRAMM KURZREISE

28.02.: Anreise

Flug nach Stockholm und Transfer ins ca. 4 Stunden entfernte Mora. Unterkunft wahlweise im Hotel Mora Parken oder im Kristinebergs B&B.

29.02.: Training

Bereiten Sie sich im individuellen oder gemeinsamen Training auf den Lauf vor. Unsere Reiseleiter stehen Ihnen gerne mit Tipps zur Verfügung.

01.03.: Vasalauf

Sehr frühe Tagwache und Sportlerfrühstück im Hotel. Der Transferbus bringt Sie zum Startgelände. Um 08:00 Uhr fällt der Startschuss zum Hauptlauf über 90 km in klassischer Technik. Gleichzeitig mit 15 000 Gleichgesinnten nehmen Sie die Strecke mit einem imposanten Massenstart in Angriff. Kilometer um Kilometer kommen Sie dem Ziel näher. Unterwegs erwarten Sie unsere Reiseleiter mit Verstärkung am Kontiki-Stand. Geniessen Sie das unbeschreibliche Gefühl, wenn Sie in Mora von den jubelnden Zuschauern empfangen werden und über die Ziellinie laufen. Nach Ankunft in Mora individuelle Rückkehr ins Hotel.

02.03.: Abreise

Transfer zum Flughafen Stockholm und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 90.–

• Betreuung durch Kontiki- und SNC-Reiseleiter

• Transfers im komfortablen Reisebus
• 3 Übernachtungen im Hotel Mora Parken inkl. Halbpension oder im Kristinebergs B&B inkl. Frühstück

• Kontiki Verpflegungsstand am Vasalauf

• Wachsservice

• Gebühr für 1 Skigepäck

Nicht inbegriffen

• Laufgebühr

• SOS-Schutzpaket

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 17.–

Reisedaten

Reisedaten

4 Tage ab/bis Schweiz

Kurzreise

28.02.–02.03. Freitag-Montag

Fluganreise

• Swiss Direktflug Zürich–Stockholm–Zürich

Mind. 10 Personen

Tipps

Die Geschichte des Vasaloppets

Anfang des 16. Jahrhunderts herrschte der Dänische König Christian II. über Schweden. Der Schwede Gustaf Eriksson Vasa wagte es, die Dänen offen zu kritisieren und wurde gefangen genommen. Ihm gelang die Flucht und er beschloss Widerstand gegen die Dänen zu leisten. In der Hoffnung Unterstützung der starken und eigensinnigen Männer aus Dalarna zu gewinnen, reiste er nach Mora. Diese liessen sich jedoch nicht überzeugen und so floh er weiter Richtung Norwegen. Kurz darauf erreichte die Nachricht der schrecklichen Taten beim Blutbad von Stockholm Mora. Daraufhin entschieden die Männer von Dalarna, sich dem Freiheitskämpfer anzuschliessen. Die zwei besten Skiläufer wurden entsandt, um ihm die Nachricht zu überbringen. Bei Sälen holten sie ihn ein. Im Frühsommer 1523 gelang es die Dänen zu besiegen. Später wurde Gustaf Eriksson Vasa zum Schwedenkönig "Gustav Vasa" gekrönt. In Erinnerung an diese Ereignisse wurde 1922 der Vasaloppet ins Leben gerufen.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preise pro Person in Fr.
Hotel Mora Parken Kurzreise
Doppelzimmer 1660.–
Einzelzimmer 2190.–
Kristinebergs B&B Kurzreise
Doppelzimmer 1190.–
Einzelzimmer 1490.–
Laufgebühr Vasalauf 250.–
Alleinreisende können sich auf Wunsch ein Doppelzimmer teilen. Wir werden uns bemühen, für Sie einen Zimmerpartner zu finden. Sollte uns dies bis acht Wochen vor Abreise nicht gelingen, müssten wir den Zuschlag für die Alleinbenützung nachbelasten, was nicht zu einer kostenlosen Annullation berechtigt.

Kontiki Reisen Vorschläge