Zurück zur Übersicht Team Island, Grönland & Polarreisen

Team Island, Grönland & Polarreisen

Unsere Spezialisten

Cornelia Meier

Product Manager Island

Cornelia Meier 

Als Connie Meier das erste Mal einen Fuss auf Island gesetzt hatte, war es Liebe auf den ersten Blick! Diese mystische und magische Landschaft hat sie sofort in ihren Bann gezogen. Nun lernt Connie nicht nur isländisch, sie fliegt auch so oft sie kann, nach Island, um die unbeschreiblich schöne Natur zu erkunden – am liebsten auf dem Pferd oder im 4x4. Bereits zweimal hat sie den Sommer als Gästebetreuerin in Island verbracht, und danach sprudelte sie nur so von neuen Ideen für „ihren“ Island-Katalog.

 

Andreas Minder

Product Manager Polar-Reisen

Andreas Minder 

Andreas Minder liebt das Eis und hat seinen Traumjob: Als Produkt Manager für Polarreisen betreut er einzigartige Reisen in die Arktis und die Antarktis. Je näher an die Pole desto besser. Er sucht die Begegnung mit den Eisbären - den Königen der Arktis - in ihrer natürlichen Umgebung. Besonders schwärmt er vom wohl einmaligen Zusammentreffen von 2 Eisbären-Müttern mit ihren beiden Jungen mitten im Eis vor Spitzbergen - direkt vor dem Expeditionsschiff.

 

Ladina Russi

Assistant Product Manager Island

Ladina Russi 

Für Bewegung ist Ladina Russi immer zu haben. In ihrer Freizeit wandert sie gerne und ist häufig mit dem Bike unterwegs, besonders geniesst Ladina den Winter in den Bergen bei Skifahren und Langlaufen. Auch im Norden hält sie nichts im Autositz, am liebsten wandert sie mit der Familie unter der Mitternachtssonne und erkundet die Gegend. Durch ihre Aktivität kommt sie oft mit Einheimischen in Kontakt, was immer wieder für unvergessliche Erlebnisse sorgt!

 

Andrea Flückiger

Reiseberaterin

Andrea Flückiger 

Plötzlich waren sie da: Riesige Eisberge, die Andrea Flückiger sprachlos machten. Immer noch zehrt sie von den Erlebnissen ihrer Expeditionsreise in die Diskobucht Grönlands, mit den kleinen Dörfern, prächtigen farbigen Häusern und herzlichem Kontakt zu Einheimischen. Auch Island mit den unglaublichen Farben und beeindruckend rauen Landschaften gehört eindeutig zu ihren Lieblingsdestinationen. Ihr Highlight auf den Westfjorden: Die tollpatschigen Papageientaucher.

 

Anita Lauber

Reiseberaterin / Assistant Product Manager

Anita Lauber 

Am Norden schätzt Anita Lauber die unendliche Weite und die Einsamkeit. Als Kontrast mag sie aber auch pulsierende Städte wie Stockholm. Sehr beeindruckt ist Anita von der landschaftlichen Vielfältigkeit Islands. Sei es das Hochland mit den vielen Flussdurchquerungen oder die unberührten Westfjorde – Island ist eine Traumdestination und immer wieder eine Reise wert. Ihr Tipp: Kombinieren Sie Ihre Island-Reise mit einem Kurzaufenthalt in Ilulissat (Grönland).

 

Nadine Rickenbacher

Reiseberaterin

Nadine Rickenbacher 

Die Leidenschaft für den Norden schlummerte schon lange in ihr. Wen wundert es, dass Nadine Rickenbacher auf ihrer ersten Schottland Reise ganz fasziniert war von den Weiten und den wunderschönen Landschaften. Das Norden-Fieber brach bei Nadine endgültig aus, als sie im Winter nach Finnisch Lappland reiste. Die Ruhe und Einsamkeit, die gemütlichen Abende am Kaminfeuer und die entspannten Sauna-Gänge - so erholt wie nach diesen Ferien war sie noch nie.

 

Nadia Jäger

Reiseberaterin

Nadia Jäger 

Mit der Reise nach Spitzbergen ist für Nadia Jäger ein grosser Traum in Erfüllung gegangen. Die Vielfalt der Natur, das unendliche Packeis und die faszinierende Tierwelt machen die Inselgruppe für sie zu einer absoluten Traumdestination. Die Highlights der Reise waren die Beobachtungen eines Eisbäres, von Beluga-Walen und den behäbigen Walrössern. Bald bereist Nadia Spitzbergen auch im Winter: Wir freuen uns auf ihren Reisebericht!

 

Sara Geiser

Reiseberaterin

Sara Geiser 

Für Sara ist ihr Job bei Kontiki der perfekte Ort, um ihre Leidenschaft für den Norden und das Arbeiten bei einem Reisespezialisten zu verbinden. Am liebsten geniesst sie die Landschaft, Ruhe und frische Luft gemütlich im Kajak oder auch mal mit etwas Action beim River Raften. Saras Tipp: Stockholm im Winter. Es ist zwar oft sehr kalt, aber mit einer heissen Schokolade am Weihnachtsmarkt kann man sich bestens aufwärmen.

 

Rahel Wenger

Reiseberaterin

Rahel Wenger 

Rahel Wenger sammelt Tierbeobachtungen. Sie liebt es, Elefanten oder Huskys in der freien Natur zu begegnen. Mit Schlittenhunden war sie bisher nur auf der Schwägalp unterwegs, hofft aber, als Musher bald auch durch die tief verschneiten Wälder Lapplands gleiten zu dürfen. Ob Finnland, Island oder Arktis – Rahel kann es kaum erwarten, den Norden bis in die letzte Ecke zu entdecken. Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und geniesst jeden Tag, ob unterwegs oder im Büro.

 

Andrea Sollberger

Reiseberaterin

Andrea Sollberger 

Andrea Sollberger zieht es immer wieder in den Norden. Früher zu zweit und später auch mit der Familie. Während ihrer Reise auf die Lofoten verliebte sie sich in die roten Fischerhäuschen, die im Sommer als rustikale Touristenunterkünfte vermietet werden. Auf Island war sie fasziniert von der vielseitigen Landschaft und dem überraschend warmen Wetter. Im Hot Pot beim gemieteten Ferienhaus konnte sie sich herrlich entspannen.

 

Lara Echs

Reiseberaterin

Lara Echs 

Wo andere schon lange nichts mehr verstehen, hört Lara Echs genau hin. Denn an Finnland mag sie nicht nur die Natur oder den märchenhaften Winter, sondern auch die Sprache. Egal ob Finnland, Norwegen oder Island, sie blickt gerne hinter die Schönheit dieser Länder. Sie wandelt auf den Spuren der Wikinger und lauscht den Legenden über einstige Helden, Elfen und Trolle. Für Lara ist es das Grösste, die Begeisterung für Kultur mit der Leidenschaft für Feuer, Eis, und Fjorde zu verbinden.