Nachhaltigkeit

Destinationsentwicklung

Kontiki Reisen engagiert sich seit vielen Jahren aktiv in den Destinationen und bringt die verschiedenen Akteure an einen Tisch. Die langjährigste Zusammenarbeit pflegt Kontiki mit Luosto in Finnisch-Lappland. In den letzten Jahren konnte erreicht werden, dass sich die Ferienregion Luosto für einen qualitativen und nachhaltigen Tourismus entschieden hat – und wir somit das Kundenerlebnis langfristig steigern können. Heute ist Pyhä-Luosto eine Pilotdestination des nationalen «Sustainable Travel Finland Label».

Weitere Engagements

  • Im Jahr 2016 veranstaltete Kontiki das erste «Kontiki Sustainable Tourism Forum» im norwegischen Tromsø. Das Ziel: Partner und Politiker zu finden, die am gleichen Strang ziehen und auf Qualität statt Quantität setzen. Um die hohen Anforderungen in der langen Frist aufrechtzuerhalten, ist ein reger Austausch aller Partner von grosser Bedeutung. Dieser Austausch erfolgt auf Studien- und Geschäftsreisen.
  • Kontiki engagiert sich bei Visit Arctic Europe (VAE). Ziel ist unter anderem VAE als Plattform zu nutzen, um eine nachhaltige Tourismusentwicklung zu fördern.
  • Im Jahr 2017 moderierte Kontiki einen Workshop zur Entwicklung einer nachhaltigen Destinationsvision und –mission in einer Gemeinde in Schwedisch Lappland.
  • Ende 2017 hielt Bruno Bisig, Geschäftsführer von Kontiki Reisen, einen Keynote am Nachhaltigkeitsfestival «Harvest» für nachhaltigen Tourismus in Island. Dies auf Einladung von Ketill B. Magnússon, Direktor von CSR Iceland. Eröffnet wurde die Veranstaltung von der isländischen Ministerin für Wirtschaft und Tourismus, Þórdís Kolbrún R. Gylfadóttir.
  • Im Sommer 2019 besuchte Kontiki die Region Blekinge in Südschweden und erarbeitet gemeinsam mit den lokalen Partnern ein schwedisches Blockhausprodukt.
  • Zudem hatte Kontiki wiederholt die Möglichkeit sich als Redner an Workshops, Konferenzen und in den Parlamenten in den Destinationen für eine nachhaltige Tourismusentwicklung einzusetzen.
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.