header

8-tägige Mietwagenrundreise durch Island

Island im Winterkleid

Das Naturparadies Mývatn und die magische Halbinsel Snæfellsnes sind die Highlights dieser Reise.
Erleben Sie die Weite und Ruhe der winterlichen Landschaft – fernab vom hektischen Alltag.

Highlights

  • Weniger fahren dank Inlandflug
  • Naturparadies Mývatn
  • Magische Halbinsel Snæfellsnes
  • Ideale Bedingungen für Nordlichtbeobachtungen
map
ab Fr. 2'060 Preis pro Person
Buchungscode: islwinkle

Reiseprogramm - 8 Tage

1. Tag: Anreise
Flug nach Keflavík und Transfer mit dem FlyBus nach Reykjavík, wo Sie übernachten.

2. Tag: Goðafoss (ca. 95 km)
Morgens Inlandflug nach Akureyri und Übernahme Ihres Mietwagens. Sie besuchen den vereisten Wasserfall Goðafoss, welcher auf dem Weg zum Mývatnsee liegt. Zwei Übernachtungen in der Region Mývatn.

3. Tag: Mývatn
Entdecken Sie das fantastische Naturparadies Mývatn mit seinen Pseudokratern, Solfatarenfeldern und bizarren Lavaformationen. Besonders eindrücklich zeigt sich Islands grösster Wasserfall Dettifoss. Zudem lockt hier das Mývatn Nature Bath zu einem wohlig warmen Bad.

4. Tag: Hauptstadt des Nordens (ca. 220 km)
Machen Sie einen Stopp in Akureyri und erkunden Sie die kleine Fussgängerzone mit ihren Cafés und Läden, bevor Sie weiter nach Westen in den Skagafjord fahren. Bei gutem Strassenverhältnissen empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Hvítserkur, der Legende nach ist der markante Fels im Wasser ein versteinerter Troll. Übernachtung in der Region Laugarbakki.

5. Tag: Lavawasserfälle (bis 400 km)
Weiterfahrt nach Westisland. Besuchen Sie am Nachmittag die Lavawasserfälle Hraunfossar und geniessen Sie anschliessend ein wärmendes Bad im Geothermalbad Krauma. Zwei Übernachtungen in der Region Borgarnes.

6. Tag: Snæfellsnes
Heute entdecken Sie die magische Halbinsel Snæfellsnes. Hier treffen Sie auf fantastische Lavafelder, Sandstrände sowie Basaltsäulenformationen, welche vom tosenden Meer umspült werden. An der Nordküste besteht die Möglichkeit zu einer Walsafari.

Walsafari Ólafsvík
Nirgendwo sonst in Island ist die Chance so gross, Orcas zu sichten. Am häufigsten trifft man im Winter, Frühling und Frühsommer auf Orcas. Auch Buckelwale, Minkwale und Delfine werden hier regelmässig gesichtet.
Dauer: ca. 3 Stunden

7. Tag: Westisland (ca. 220 km)
Fahrt der Küste entlang zum malerischen Walfjord, welchen Sie umrunden. Es bleibt noch Zeit für eine Erkundungstour in Reykjavík. Übernachtung in der Nähe des Flughafens Keflavík.

8. Tag: Rückreise (ca. 5 km)
Kurze Fahrt zum Flughafen, Mietwagenrückgabe und Rückflug in die Schweiz.

Impressionen
itineraryitineraryitineraryitineraryitineraryitineraryitineraryitinerary
Reisedaten 2022/2023

8 Tage ab/bis Schweiz
01.11.–20.12. täglich
05.01.–31.03. täglich

Flüge
  • Icelandair-Direktflug ab/bis Zürich (I–/S–Klasse)
  • Icelandair Inlandflug Reykjavík–Akureyri (V-Klasse)
  • Linienflug KLM/Icelandair Genf–Keflavík–Genf via Amsterdam auf Anfrage
Leistungen inbegriffen
  • Flug
  • Flughafen-, Sicherheitstaxen ab/bis Zürich Fr. 180.–
  • Transfer mit dem FlyBus am 1. Tag
  • 7 Tage 4×4-Mietwagen mit Spikes Kat. AA (ab 2 Pers. Kat. D) inkl. unlimitierten km, Versicherung, Übernahmegebühr, Einweggebühr, Taxen und 1 Zusatzlenker
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels, im Zimmer mit DU/WC inkl. Frühstück
  • Kontiki-Nordlichtalarm
  • Ausführliche Reisedokumentation
Leistungen nicht inbegriffen
  • SOS-Schutzpaket
  • Flugzuschläge Icelandair
  • Flugzuschlag ab/bis Genf
  • CO₂-Kompensation des Fluges Fr. 27.–
  • Transfer Hotel in Reykjavík - Inlandflughafen
  • Eintritt Mývatn Nature Bath Fr. 45.–
  • Walsafari Ólafsvík Fr. 80.–

Wissenswertes

special
Autofahren im Winter

Die Hauptstrassen, wie zB. die Ringstrasse, werden regelmässig geräumt. Es kann dennoch Schnee und Eis auf den Strassen haben. Wir empfehlen daher die Miete eines Wagens mit Allradantrieb und haben im Rundreisepreis für 1 Person die Kat. AA (z.B. Suzuki Swift AWD) und ab 2 Personen die Kat. D (z.B. Skoda Octavia Kombi 4x4) eingerechnet. Alle Fahrzeuge von unserem Partner Europcar werden im Winter mit Spikes ausgestattet. Da es in Island oft windet, kann es Schneeverwehungen auf den Strassen haben. Mit einem SUV mit mehr Bodenfreiheit, sind diese einfacher zu passieren. Auch um Nebenstrassen im Winter einfacher zu befahren, ist ein grösserer Wagen empfehlenswert.

Aufpreis pro Fahrzeug/Miete:
Kat. F (z.B. Suzuki Vitara 4x4) anstelle Kat. D Fr. 91.–
Kat. G (z.B. Toyota RAV4 4x4) anstelle Kat. D Fr. 203.–
Kat. H1 (z.B. Kia Sorento 4x4) anstelle Kat. D Fr. 357.–

Preise von 2022/2023

Preis pro Person in Fr.
Abreisedaten1 DZ/
1 Auto
2 DZ/
1 Auto
3. Pers.
EZ
01.11. - 13.12.2060.–1790.–1970.–
14.12. - 04.01.Preis auf Anfrage
05.01. - 24.03.2060.–1790.–1970.–
Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage.

Rundreise
Island im Winterkleid
ab Fr. 2'060
Ihr Kontakt
Andrea Flückiger
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben