Chilenische Küste und antarktische Halbinsel

Chilenische Küste und antarktische Halbinsel

Antarktis, 18-tägige Seereise Chile–Antarktis

Eine der ersten Reisen des neuen Hurtigruten Hybrid-Schiffes MV Roald Amundsen führt entlang der chilenischen Küste zu den unermesslichen Pinguinkolonien der antarktischen Halbinsel.

Reiseverlauf

Das neueste Hurtigruten-Schiff – die MV Roald Amundsen – befährt ab dem Winter 2019 die Gewässer der Antarktis. Die Vorzüge sind modernste Einrichtungen, bequeme Lounges und Restaurants sowie grosszügige Aussendecks. Die eleganten Kabinen und Suiten ermöglichen einen komfortablen Aufenthalt an Bord. Die MV Roald Amundsen besticht auch mit einem einzigartigen Antriebssystem; sie ist das erste Expeditionsschiff mit einem Hybridantrieb (Kombination Treibstoff und Elektroantrieb). So sind Sie auch nachhaltig unterwegs.



Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Expeditions-Seereise

• Vollpension an Bord

• Anlandungen, Aktivitäten an Bord

• Wissenschaftliche Vorträge

• Transfer in Punta Arenas

• Deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam
• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Anreise nach Valparaíso, Rückreise ab Santiago de Chile

• Getränke (ausser Wasser, Kaffee)

• Trinkgeld

• Fakultative Ausflüge

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 12.–

Reisedaten

Reisedaten

18 Tage ab/bis Santiago de Chile

MV Roald Amundsen

26.10.19–12.11.19

Flug

• LAN Direktflug Punta Arenas–Santiago de Chile

Tipps

Pionier auf dem ersten Hybrid-Schiff

MV Roald Amundsen – ein neues Zeitalter bricht an. Die neue, umweltschonende und nachhaltige Hybrid-Technologie macht auch vor grossen Schiffen nicht Halt. Expeditionsreisen in polare Gebiete werden künftig an Bord hochmoderner Schiffe mit deutlich reduziertem Treibstoffverbrauch möglich sein.

Folgen Sie den Entdeckern des sechsten Kontinents und begleiten Sie als Pionier das weltweit erste Hybrid-Expeditionsschiff auf grosser Fahrt in die Antarktis. Die MV Roald Amundsen, das neue Flaggschiff der Reederei Hurtigruten, ist derzeit im Bau und stösst im Juli 2018 zur Flotte.

Dank elektrischem Antrieb werden weniger Schadstoffe ausgestossen. Eine fortschrittliche Bauweise und eine effiziente Nutzung des Bordstroms ermöglichen eine massive Senkung sowohl des Treibstoffes als auch der CO2 Emissionen.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019

Preis pro Person in Fr.
Frühbucher-Preis ab
RJ - 2-Bett-Kabine Polar (eingeschränkte Sicht) 9910.–
RR - 2-Bett-Kabine Polar 11300.–
XT - 2-Bett-Kabine Superior 13620.–
ME - Suite, Balkon 15480.–
MC - XL Eck-Suite hinten, Balkon 20600.–
MA - XL Eck-Suite vorne, privater Balkon 27340.–
Standard-Preis
RJ - 2-Bett-Kabine Polar (eingeschränkte Sicht) 13010.–
RR - 2-Bett-Kabine Polar 14860.–
XT - 2-Bett-Kabine Superior 17960.–
ME - Suite, Balkon 20440.–
MC - XL Eck-Suite hinten, Balkon 27260.–
MA - XL Eck-Suite vorne, privater Balkon 36240.–
Einzelbelegung und weitere Kabinenkategorien auf Anfrage.

Reise in umgekehrter Richtung: 15.03.20–02.04.20.

Preise auf Anfrage.

MV Roald Amundsen

Schiffsdaten
Reederei: Hurtigruten
Baujahr: 2018
Tonnage: 20000 BRT
Passagiere: 500
Länge: 140m
Breite: 23,80m
Geschwindigkeit: 15 Knoten
Eisklasse: 1A
Bordsprache: Deutsch/Englisch

Das neue Flaggschiff der Reederei Hurtigruten wird im Sommer 2018 zur Flotte stossen. Es ist das erste Expeditionsschiff mit umweltschonender und nachhaltiger Hybrid-Technologie. Sie ermöglicht Fahrten mit geringerem Treibstoffverbrauch und 20% weniger CO2-Emission. Das moderne Design und die komfortable Ausstattung der Kabinen begeistern. Drei Restaurants mit ausgezeichneter Küche bieten ebenso ein tolles
Reiseerlebnis wie die Pool-Landschaft auf dem Explorer-Deck mit Sitz- und Liegegelegenheiten und zwei Whirlpools.

MV Roald Amundsen
MV Roald Amundsen
Sonnendeck
Sonnendeck
Aussenkabine
Aussenkabine