Baltikum Drei Länder - viele Höhepunkte

Drei Länder - viele Höhepunkte

Baltikum, 15-tägige intensive Mietwagenrundreise

Geniessen Sie das Baltikum und erleben Sie herausgeputzte Städte, endlose Sandstrände, unberührte Natur und ein grosses kulturelles Erbe.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise

Flug nach Riga und Fahrt ins Stadtzentrum, wo Sie zwei Mal übernachten.

2. Tag: Riga

Erleben Sie Riga! Die Hauptstadt von Lettland glänzt mit ihrem Jugendstil und ist ein einziges Kulturdenkmal - daneben laden zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein.

3. Tag: Ostseeküste (230 km)

Nach Übernahme Ihres Mietwagens fahren Sie in Richtung Ostseeküste. Wir empfehlen einen Stopp in Jurmala, dem beliebtesten Ostseekurort Lettlands. Spazieren Sie am herrlichen Sandstrand entlang, bevor Sie nach Liepaja weiter fahren, wo Sie heute übernachten.

4. Tag: In den Süden (150 km)

Die Reiseroute führt Sie in den Süden. Wir empfehlen eine Zwischenstopp in Palanga

im weltgrössten Bernsteinmuseum. Auf dem Weg zur Kurischen Nehrung haben Sie noch Gelegenheit zu einem Stadtrundgang durch Klaipeda bevor Sie mit der Fähre auf die Nehrung übersetzen. Drei Übernachtungen in Nida.

5. Tag: Natur pur

Erkunden Sie die Gegend und geniessen Sie die einmalige Natur: Endlose Sandstrände, riesige Dünen und weite Buchten prägen das Landschaftsbild.

6. Tag: Kurische Nehrung

Leihen Sie ein Velo aus und erkunden Sie die unter Naturschutz stehende Umgebung auf zwei Rädern oder wandern Sie entlang der Sanddünen. Auch das berühmte Thomas-Mann-Haus, in dem der Schriftsteller lebte, ist einen Besuch wert.

7. Tag: Historisches Kaunas (200 km)

Ihre Reise führt Sie zurück aufs Festland nach Kaunas. Diese Stadt liegt auf einer Halbinsel am Zusammenfluss von Neris und Memel und hat eine schöne Altstadt mit fast 500 denkmalgeschützten Bauten zu bieten. Übernachtung in Kaunas.

8. Tag: Trakai (100 km)

Weiterfahrt nach Vilnius mit einem Stopp in Trakai, um die bekannteste Sehenswürdigkeit Litauens, das mittelalterliche Wasserschloss, zu besichtigen. Am späten Nachmittag kommen Sie in Vilnius an, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

9. Tag: Vilnius

Entdecken Sie die Altstadt von Vilnius - ein barockes Juwel, geprägt von schmalen, mittelalterlichen Gassen, lauschigen Hinterhöfen und einer Vielzahl von Kirchen, Klöstern und Burganlagen.

10. Tag: Daugavpils (175 km)

Es geht weiter Richtung Norden - heutiges Ziel ist Daugavpils. Kulturhistorisch bedeutsam ist hier die Festung Dünaburg. Übernachtung in Daugavpils.

11. Tag: Universitätsstadt Tartu (355 km)

Auf der heutigen Route sollten Sie die Basilika von Aglona und die Stadt Rekzene besichtigen. Übernachtung in Tartu, der Kulturhauptstadt von Estland.

12. Tag: Natur erleben (260 km)

Heute kommen Sie am riesigen Peipsi-See vorbei. Die Gegend ist hier noch sehr ursprünglich und ländlich. Im Laheemaa Nationalpark sollten Sie die majestätischen Herrenhäuser Palmse, Sagadi und Vihula besichtigen. Gegen Abend kommen Sie in Tallinn an, wo Sie zwei Mal übernachten.

13. Tag: Tallinn

Bei einem Bummel durch die mittelalterliche Altstadt von Tallinn bestaunen Sie den riesigen Rathausplatz umgeben von schmucken historischen Hanse-Häusern. Am Nachmittag empfiehlt sich ein Besuch des Kadriorg-Parks.

14. Tag: Rückkehr nach Riga (310 km)

Weiterfahrt via Pärnu nach Riga. Ab Pärnu fahren Sie der Ostseeküste entlang - machen Sie öfters einen Stopp an einem der unzähligen wunderschönen Sandstrände. Ziel des heutigen Tages ist Riga, wo die Reise endet.

Optional: Verlängerung und Zwischenstopp auf der Insel Muhu (Tipp).

15. Tag: Rückreise

Fahrt zum Flughafen, Mietwagenrückgabe und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 125.–

• 13 Tage Mietwagen Kat. K (ab 3 Pers. Kat. C) inkl. unlimitierter km, Versicherungen,

Übernahmegebühr und Taxen

• 14 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie inkl. Frühstück

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 17.–

• Fähren und Eintritte

• Cross border fee ca. Fr. 60.– inkl. Taxen (vor Ort zahlbar)

Reisedaten

Reisedaten

15/17 Tage ab/bis Zürich

01.04.–31.10. täglich

Flug

• Air Baltic Direktflug Zürich–Riga–Zürich (V-Klasse)

Weitere Flugvarianten auf Anfrage.

Tipps

Darfs ein bisschen mehr sein?

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und geniessen Sie noch zwei Übernachtungen im bezaubernden Pädaste Manor. Entlasten Sie Ihre letzte Reiseetappe zwischen Tallinn und Riga und machen Sie einen Abstecher auf die Insel Muhu. Von dort aus können Sie bequem auch Estlands grösste Insel Saaremaa erkunden.

Das Pädaste Manor ist eine Oase der Ruhe und die absolute Topadresse unter den Luxushotels Estlands. Das ehemalige Herrenhaus ist liebevoll und stilvoll eingerichtet. Die idyllische Lage garantiert Entspannung pur, lassen Sie sich im hoteleigenen Spa-Bereich verwöhnen und geniessen Sie die ausgezeichnete Küche des mehrfach preisgekrönten Restaurants «Alexander».

Preis pro Person/2 Nächte inkl. Zusatztag Mietwagen

1 DZ/1 Auto Fr. 410.–

2 DZ/1 Auto Fr. 390.–

3. Person im EZ Fr. 705.–

Hinweis: Das Hotel ist für die Sommersaison bis 30.09. geöffnet.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017

Preis pro Person in Fr.
Hotelkategorie 1 DZ/ 1 Auto 2 DZ/ 1 Auto 3. Pers. EZ
Mittelklassehotels 1690.– 1540.– 2050.–
Erstklasshotels 2320.– 2160.– 3210.–
Kombination Mittelklasse-/Erstklasshotels* 1930.– 1770.– 2490.–
*Übernachtungen in Erstklasshotels in Riga, Kaunas und Tallinn Alleinreisende im Einzelzimmer auf Anfrage. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Hotelstandard auf der Kurischen Nehrung nur bis 3* verfügbar ist. Wünschen Sie Alternativen, fragen Sie uns!