Trainingswoche in Akäslompolo

Trainingswoche in Akäslompolo

Lappland, Trainingswoche in Finnisch-Lappland

Langlaufen in Finnland ist ein Naturerlebnis! Das weitläufige Loipennetz führt durch eine eindrucksvolle, einsame und abwechslungsreiche Landschaft im Langlaufmekka. Dank Schneesicherheit und der Erfahrung unseres Reiseleiters können Sie sich optimal auf die kommende Langlaufsaison vorbereiten.

Reiseverlauf

Reiseleitung

Rudolf Heimann

Unterkunft

Das familiengeführte Hotel bietet eine perfekte Infrastruktur für Langläufer; war doch Gastgeber Toivo Qvist ehemaliger Spitzenlangläufer. Die gut präparierten Loipen führen vom Hotel in die herrliche Natur. Die hoteleigene Skiservicestation bietet einen Wachsservice an. Mitten im Langlaufmekka Äkäslompolo vereint das "Ylläs Humina» Blockhausromantik und familiären Charme. Über den gefrorenen See ist es nur ein Katzensprung ins Dorfzentrum.

Ihr Zimmer

Sie hausen im gemütlichen, typisch finnischen Standardzimmer mit zwei separaten Betten im Hauptraum. Vier Zimmer bilden ein Blockhaus. Alle Zimmer sind jeweils mit Dusche/WC, Telefon/TV und Kleidertrockenschrank ausgestattet. Zwischen den Gebäuden befindet sich eine Sauna, welche jeden Nachmittag eingeheizt wird, damit Sie sich nach Ihrem Training ordentlich entspannen können.

Exklusiv in dieser Woche / Vorteil für Anfänger: kostenlose Miete von hochwertigen klassischen Ski oder Skating-Ski für eine Woche vor Ort im Hotel.


14.12.: Anreise

Finnair Direktflug ab Zürich nach Kittlä und Bustransfer ins Hotel Ylläs Humina. Beim ersten Nachtessen besprechen Sie mit Ihrem Guide das Programm der kommenden Tage. Teilen Sie ihm auch Ihre Wünsche und Anliegen mit, damit er das Training optimal auf Sie ausrichten kann.

15.12.–20.12.: Langlauftraining

Äkäslompolo bietet bereits im Dezember hervorragende Trainingsbedingungen mit einem weitläufigen Loipennetz. Das familiengeführte Hotel Ylläs Humina bietet eine perfekte Infrastruktur für Langläufer wie z.B. eine hoteleigene Skiservicestation und die Loipen sind für die Klassisch- und Skating-Technik präpariert. Ein Teil der Loipen ist beleuchtet. Unser Langlauf-Guide steht Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Optimierung Ihrer Lauftechnik zur Seite. Auch neben der Loipe bietet Ihre Unterkunft nebst einem Wellnessangebot auch ein Pub, wo gesungen und getanzt werden darf.

21.01.: Abreise

Bustransfer nach Kittilä und Kontiki-Direktflug zurück nach Zürich.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 170.–

• Betreuung durch Kontiki-Reiseleitung

• Transfers ab/bis Flughafen Kittilä

• 7 Übernachtungen in Mittelklasshotel inkl. Halbpension

• Gebühr für 1 Skigepäck auf Flug

• Langlauf-Skimiete im Hotel

• Kostenlose Benützung der Sauna und Arctic Spa

• Kontiki-Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 33.–
• Wellnessanwendungen

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- Viking Class Fr. 250.–

• Tägliche Reinigung auf Anfrage

Reisedaten

Reisedatum

8 Tage ab/bis Schweiz

14.12.–21.12. Samstag–Samstag

Flug

• Finnair-Linienflug Zürich-Kittilä

Kontiki-Direktflug Kittlä-Zürich

Min. 10 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 1990.–
Einzelzimmer 2290.–