Zeitung Südostschweiz - Wintermärchen Lappland

Zeitung Südostschweiz - Wintermärchen Lappland

Lappland, Perfekte Kombination zwischen Winteraktivitäten und Erholung im Blockhaus

Inmitten tiefverschneiter Natur beziehen Sie vom 9. Februar bis 16. Februar 2019 Ihr traditionelles Blockhaus in Pyhä und erleben eine Lappland-Woche der besonderen Art. Freuen Sie sich auf eine perfekte Kombination zwischen Winteraktivitäten in unberührter Natur und genügend Freizeit, um die traumhafte Winterlandschaft auf eigene Faust zu erkunden und um Ihr gemütliches Blockhaus zu geniessen.

Reiseverlauf

Inmitten tiefverschneiter Natur beziehen Sie vom 9. Februar bis 16. Februar 2019 Ihr traditionelles Blockhaus in Pyhä und erleben eine Lappland-Woche der besonderen Art. Freuen Sie sich auf eine perfekte Kombination zwischen Winteraktivitäten in unberührter Natur und genügend Freizeit, um die traumhafte Winterlandschaft auf eigene Faust zu erkunden und um Ihr gemütliches Blockhaus zu geniessen.


Samstag: Zürich – Lappland

Bustransfer Chur/Ziegelbrücke nach Zürich. Mit dem Kontiki Direktflug gelangen Sie bequem über den Polarkreis, nach Rovaniemi. Am Flughafen werden Sie von der Reiseleitung in Empfang genommen und gelangen mit dem ca. zweistündigen Bustransfer in das zauberhaft verschneite Pyhä. Nachdem Sie Ihr Blockhaus bezogen haben, erhalten Sie einen Fotokurs und erfahren, wie Sie das tanzende Polarlicht am besten mit Ihrer Kamera einfangen können.

Sonntag: Arktik-Workshop

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für den Wocheneinkauf und sich mit der Gegend vertraut zu machen. Im Anschluss erfahren Sie, wie die Lappländer mit der arktischen Kälte umgehen. Bei dem Arktik-Workshop im Nationalpark lernen Sie, wie man in der arktischen Wildnis überlebt und erfahren viel Wissenswertes über Kleidung, Ernährung und nötige Ausrüstung. Sie werden den Nachmittag im Schnee verbringen, die Ruhe des Waldes geniessen, durch die Wälder wandern und ein Iglu bauen. Abends können Sie Ihre hauseigene Sauna einheizen und den Tag anschliessend am Kamin ausklingen lassen. (F)

Montag: Kulturelles Lappland

Sie besuchen eine kleine Rentierfarm und erfahren mehr über das Leben der Ureinwohner Lapplands, den Sami, sowie über die Rentierzucht. Im Anschluss können Sie bei der Fütterung der Tiere dabei sein. Nach dem Rentier-Erlebnis geht die Fahrt nach Suvanto, das als einziger Ort in Lappland den zweiten Weltkrieg überstehen konnte. Das Dorf blieb bestehen während ringsherum alles verbrannte. In dem Dorf leben bis heute ca. 30 Personen in den noch alten, traditionellen Holzhäusern. Zudem steht das Dorf unter Denkmalschutz. Zum Schluss werden Sie in die Kunst des Eisfischens eingeführt. Mit etwas Glück gibt es einen selbstgefangenen Fisch zum Abendessen.

Dienstag: Lappland erleben

Profitieren Sie vom breiten Freizeit-Angebot in Pyhä. Unternehmen Sie eine Husky- oder Schneemobil-Tour durch das winterliche Pyhä-Luosto. Nach den individuellen Touren haben Sie die Möglichkeit, sich in der exklusiv für Kontiki Gäste gemieteten Sauna am See zu erholen. Ganz traditionell darf die Abkühlung im Eisloch nicht fehlen.

Mittwoch: Abenteuer Wildnis-Ski

Nach einer kurzen Einführung in die Wildnis-Ski, führt der Weg in die unberührte Natur. Anders als Skifahren oder Langlaufen funktionieren Wildnis-Ski wie Schneeschuhe und verhindern, dass Sie im tiefen Schnee einsinken. Sie bieten die Möglichkeit, die grossen Schneefelder friedlich und langsam zu erkunden. Die Wildnis-Ski erfordern wenig Technik und Vorkenntnisse, machen jedoch viel Spass. Geniessen Sie die Tour durch den Nationalpark. Bei einem Mittagessen am offenen Feuer können Sie sich erholen, bevor der Weg zurück in die Zivilisation führt.

Donnerstag: Nordlicht Beobachtung

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung, um die Blockhausromantik zu geniessen. Am Abend wartet die Nordlichtschneeschuhtour. Auf der Tour erfahren Sie mehr über Flora und Fauna in Lappland. Zudem erwartet Sie eine Kaffeepause am Feuer. Dabei sollten Sie nicht vergessen, die Blicke immer wieder nach oben zu richten. Mit etwas Glück entdecken Sie das tanzende Polarlicht am Nachthimmel.

Freitag: Aktive Erholung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wandern Sie mit Ihren Schneeschuhen durch die Weiten Lapplands und erleben Sie die Stille hautnah oder unternehmen Sie eine Langlauftour zu den traditionellen Loipen Cafés. Für Bike-Fans empfehlen wir eine Tour mit dem Fatbike durch die tief verschneiten Wälder. Fahrspass pur! Am Abend wartet ein landestypisches Abschlussabendessen. Geniessen Sie die Zeit, um die Woche Revue passieren zu lassen. (A)

Optional: Übernachtung im Glasiglu

Die komfortablen Glasiglu befinden sich weit weg von Lichtquellen und bieten dank dem runden Glasdach freien Blick in den Nachthimmel. Mit etwas Glück lässt sich, bei wohlig warmen Temperaturen, das tanzende Nordlicht vom Bett aus beobachten. Die Glasiglus versprechen eine Übernachtung der ganz besonderen Art. Jedes Glasiglu verfügt über ein Doppelbett sowie ein kleines Badezimmer mit Dusche und WC. (F)

Samstag: Auf Wiedersehen!

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus wieder Richtung Rovaniemi. Schlendern Sie durch das Santa Claus Village, die Werkstatt des Weihnachtsmannes oder nutzen Sie die Zeit in Rovaniemi um durch die Strassen zu bummeln und letzte Souvenirs zu kaufen. Anschliessend Kontiki Direktflug zurück in die Schweiz und Bustransfer zurück nach Chur resp. Ziegelbrücke.

F: Frühstück / M: Mittagessen / A: Abendessen


Inbegriffen

• Bustransfer Chur - Zürich Flughafen retour

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen
• Sitzplatzreservation auf Flug

• Deutschsprechende Gästebetreuung vor Ort
• Organisierter Transfer ab/bis Rovaniemi (ca. 1½ Stunden)

• 7 Übernachtungen im Blockhaus inklusive Transfers, Schneeschuhen, Bettwäsche, Frotteetücher, Feuerholz, Frühstückskorb für am ersten Morgen, Kontiki-Nordlichtalarm, Abschlussessen

• Ausflüge: Fotokurs, Arktik-Workshop, Eislochsauna, Wildnis-Ski, Rentierfarm und Eisfischen, Nordlichtschneeschuhtour, Ausflug Rovaniemi

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Viking Class Fr. 250.–

• Übernachtung im Glasiglu

- 2er Belegung CHF 280.00

- 1er Belegung CHF 480.00

• Optionale Ausflüge

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

Samstag–Samstag

09.02.-16.02.

Flug

Kontiki-Direktflug Zürich–Rovaniemi–Zürich

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019

Preis pro Person in Fr. im Blockhaus
Aufenthalt im Belegung 2 Personen Belegung 1 Person
Blockhaus mit 1 Schlafzimmer 2390.– 2820.–
Blockhaus-Appartment 2290.– 2720.–
Zuschlag Übernachtung im Glasiglu 280.– 480.–
Zuschlag Nicht-Abonnenten CHF 150.– 3er und 4er-Belegung auf Anfrage

Hinweis: Die Reihenfolge des Programms kann vor Ort geändert werden.

Diese Erlebniswoche wird in Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner Südostschweiz Zeitungen ausgeschrieben.