Schottland Unterwegs im Reich der Munros

Unterwegs im Reich der Munros

Schottland, 9-tägige Aktivreise mit Mietwagen

Aktiv «erfahren» Sie einen Leckerbissen nach dem anderen, paddeln Sie auf dem Caledonian Canal und tauchen Sie bei individuellen Wanderungen in den Cuillin Mountains in grandiose Bergkulissen ein. Ideal für Bewegungsfreudige!

Reiseverlauf


1. Tag: Willkommen in Schottland (ca. 190 km)

Morgenflug nach Edinburgh und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt via Callander nach Killin, ein malerisches kleines Dorf am Loch Tay. Geniessen Sie die Sicht auf Ben Lawers, einen der höchsten Gipfel in den südlichen Highlands. Oder machen Sie einen Stopp in Balquhidder, wo Rob Roy seine letzte Ruhestätte fand. Durch das imposante Tal Glen Coe erreichen Sie Fort William, Schottlands Outdoor Capital. Zwei Übernachtungen in der Region Fort William.

2. Tag: Caledonian Canal

Heute geht's aufs Wasser! Auf dem Caledonian Canal paddeln Sie individuell in Ihrem Kanu von Neptune's Staircase nach Gairlochy, am Ende des Loch Lochy. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die Umgebung per Mountainbike und kehren anschliessend auf dem Pfad entlang des Kanals zurück nach Fort William. Distanz ca. 10 km pro Strecke, Dauer 2h Kanu und 1h Mountainbike.

3. Tag: Insel Skye (ca. 130 km)

Die Region Arisaig erwartet Sie mit zerklüfteten Küsten und wunderschönen Sandstränden. Auf einer halbtägigen geführten Kajaktour entdecken Sie abgeschiedene Buchten und lassen die Natur auf sich wirken. Je nach Witterungsverhältnissen findet die Kajaktour alternativ in der Region Fort William, z. B. Loch Linnhe, statt. In beiden Gegenden gibt es eine artenreiche Tierwelt. Mit etwas Glück entdecken Sie am Himmel kreisende Seeadler, Seehunde, die sich an der felsigen Küste sonnen oder gar Delfine, die an der Wasseroberfläche spielen! Am späteren Nachmittag erreichen Sie per Autofähre ab Mallaig die Insel Skye. Drei Übernachtungen auf der Insel Skye.

4. Tag: Fairy Pools

Den heutigen Tag widmen Sie dem aussergewöhnlichen Gebirgszug der Black Cuillin Mountains. Entlang einem kristallklaren Bach wandern Sie vorbei an zahlreichen kleinen Wasserfällen zu den sehenswerten Fairy Pools. Distanz 8 km, Dauer 2 1/2-3 1/2h. Anschliessend bleibt genügend Zeit für einen Besuch der einzigen Whisky-Brennerei auf Skye – der Talisker Distillery. Whisky bedeutet im Gälischen «Wasser des Lebens». Eine Führung vermittelt Ihnen Wissenswertes rund um die Herstellung des edlen Tropfens.

5. Tag: Old Man of Storr

Majestätisch thront der Old Man of Storr über dem zerklüfteten Gebirge im Nordosten der Insel. Sie unternehmen heute eine Wanderung zu dieser markanten Felsnadel und werden mit einem wunderschönen Panoramablick über die Küste belohnt. Das Freilichtmuseum im Norden der Trotternish-Halbinsel widmet sich dem traditionellen Leben in früheren Zeiten und ermöglicht einen spannenden Einblick. Distanz 8 km, Dauer 3-5h.

6. Tag: Loch Coruisk (ca. 280 km)

Bootsfahrt ab Elgol zum Süsswassersee Loch Coruisk im Herzen der Cuillin Hills. Geniessen Sie auf einer gemütlichen Wanderung die eindrücklichen Bergkulissen. Distanz flexibel, Dauer Landgang 1 1/2h. Zurück an Land verlassen Sie die Insel über die Skye Bridge, wo sich eine kurze Pause beim weltberühmten Eilean Donan Castle lohnt. Weiterfahrt nach Aviemore, zwei Übernachtungen.

7. Tag: Cairngorms Nationalpark

Der Cairngorms Nationalpark ist der grösste Nationalpark von Grossbritannien. Ein karges Gebirgsplateau und verschiedene Täler zeichnen ihn aus. Unternehmen Sie eine Wanderung rund um Loch An Eilean und besuchen Sie am Nachmittag eine eindrückliche Vorführung von Hirtenhunden. Sie werden staunen, wie die Hunde auf die Kommandos reagieren.

8. Tag: Edinburgh (ca. 210 km)

In Pitlochry lädt eine der kleinsten Whisky-Brennereien des Landes zu einem Stopp ein. Weiterfahrt in Schottlands Hauptstadt, Mietwagenrückgabe und individueller Transfer in die Stadt. Noch nicht genug vom Wandern? Dann wartet Edinburghs Panoramaberg Arthur's Seat auf Sie. Übernachtung in Edinburgh.

9. Tag: Rückreise

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Fluganreise

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• 8 Tage Mietwagen Kat. E (ab 3 Pers. Kat. G) inkl. unlimitierter km, Versicherung, Übernahmegebühr und Taxen

• 8 Übernachtungen in ausgewählten Gästehäusern im Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Schottisches Frühstück

• Fährüberfahrt Mallaig–Armadale

• Miete Kanu und Mountainbike für Ausflug Caledonian Canal

• Halbtägige geführte Kajak-Tour (Englisch)

• 3-stündiger Bootsausflug zum Loch Coruisk

• Karte und Wegbeschreibung

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

- Sitzplatzreservation Fr. 15.–

- B-Klasse Fr. 60.–

- X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 15.–

• British Airways, pro Weg:

- Q-, N- und V-Klasse ca. Fr. 60.– bis Fr. 190.–

(tagesaktuelle Aufpreise auf Anfrage)

• Transfer Flughafen–Stadt–Flughafen

• Eintritte

Reisedaten

Reisedaten

9 Tage ab/bis Schweiz

03.06.–10.09. Samstag-Sonntag

01.05.–03.06. und 10.09.–31.10. täglich

Flug

• 03.06.–10.09. Kontiki-Direktflug Zürich–Edinburgh–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten British Airways Linienflug Zürich–Edinburgh–Zürich jeweils via London (O-Klasse)

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen

Tipps

Munro Bagging

Schottische Berge, die höher als 3000 Fuss (914 m) sind und eine gewisse Eigenständigkeit aufweisen, werden als Munro bezeichnet. Deren gibt es 282! Der leidenschaftliche Bergwanderer Sir Hugh Munro verfasste eine erste Liste dieser Gipfel und ahnte damals noch nicht, dass sich später eine Trendsportart, das «Munro-Bagging» entwickeln würde. Damit wird das ehrgeizige Ziel vieler Bergsteiger bezeichnet, alle Munros von Schottland zu erklimmen.

Sicher geführt durch einen lokalen Guide, können Sie den Munro «Cairn Gorm» besteigen. Mit seinen 1245 m ist er der sechsthöchste Gipfel Grossbritanniens. Die Wanderung führt Sie durch wilde Gebirgslandschaft, in welcher subarktisches Klima herrscht. Selbst im Sommer erreichen hier die Temperaturen selten mehr als 10 °C. Der Aufstieg wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

Distanz: 11 km, Aufstieg 775 m, ca. 5-6 h

Preis pauschal für den Guide (englisch)

Fr. 310.–

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017

Preis pro Person in Fr.
1 DZ/1 Auto 2110.–
2 EZ/1 Auto 2610.–
2 DZ/1 Auto 2130.–
3. Pers./EZ 2720.–