Somedia Leserreise Hurtigruten im Winterkleid

Somedia Leserreise Hurtigruten im Winterkleid

Skandinavien, Somedia Leserreise Hurtigruten im Winterkleid

Erleben Sie die beeindruckende Fahrt mit dem Postschiff entlang der norwegischen Küste und kommen Sie in Finnisch Lappland in den Genuss von tief verschneiten Wälder sowie Begegnungen mit Huskys und Rentieren. Und mit etwas Glück tanzen die farbenfrohen Nordlichter über den Nachthimmel!

Reiseverlauf

Auf unserer begleiteten Rundreise erleben Sie alle Höhepunkte des winterlichen Nordens: die märchenhaften, tiefverschneiten Wälder Finnisch Lapplands stehen im Kontrast zur norwegischen Küste, wo sich die beeindruckenden Bergformationen im arktischen Licht spiegeln. Ein Besuch bei einer Samischen Rentierzüchter Familie und eine Husky Safari lassen Sie in die einheimische Kultur eintauchen. Und mit etwas Glück tanzen die farbenfrohen Nordlichter am Nachthimmel!


Tag 1: Willkommen in Bergen

Bustransfer Chur - Ziegelbrücke - Zürich und Flug nach Bergen. Anschliessender Transfer zum Hotel. Nach dem Check-In im Hotel bleit bis zum gemeinsamen Willkommensabendessen etwas Zeit zur freien Verfügung. (A)

Tag 2: Bergen

Heute erwartet Sie eine spannende Stadtrundfahrt durch Bergen und das einzigartige Hanseviertel. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit einen individuellen Ausflug auf den Hausberg Fløyen zu unternehmen. Von hier oben haben Sie eine n traumhaften Ausblick über die tolle Stadt. Am frühen Abend heisst es «Willkommen an Bord» der Hurtigruten. (F,A)

Tag 3 - 8: Bergen bis Kirkenes

Geniessen Sie die Tage auf der schönsten Seereise der Welt. Im Winter gehört zu der Reise mit der Hurtigruten viel Zeit, Ruhe und Entspannung. Sie passieren Trondheim, die ehemalige Hauptstadt Norwegens und haben die Möglichkeit, sich frühmorgens einen Kaffee und ein leckeres Gebäck zu gönnen. Weiter führt Sie die Fahrt zur einzigartigen Inselwelt der Lofoten und Vesterælen. In den Wintermonaten hüllen sich die schroffen Felsen im fast unwirklichen Dämmerlicht. Die Küste wird geprägt durch die typisch roten Fischerhütten (norw. Rorbu). Auf dem Weg Richtung Tromsø zieht die Winterlandschaft gemächlich an Ihnen vorbei. Die Weiterfahrt führt über Honningsvåg zur Endstation Kirkenes. Wer im Winter einmal am Nordkap stehen möchte, kann zusätzlich den Ausflug zum Nordkap buchen. (F,M,A)

Tag 8: Endstation Kirkenes

Um 09:00 Uhr erreichen Sie Kirkenes, die Endstation Ihrer Hurtigruten Reisen. In Kirkenes treffen Sie auf zweisprachige Strassenschilder, die auf die Nähe zur russischen Grenze aufmerksam machen. Anschliessend verzaubern die märchenhafte Schneelandschaft und die unglaubliche Weite. Auf der Fahrt nach Finnisch Lappland ist es möglich wilde Rentierfamilien bei der Futtersuche zu sehen. Am frühen Abend stapfen Sie mit Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft auf der Suche nach den kontrastreichen Nordlichtern inkl. einem traditionellen Abendessen in einer typisch Finnischen Kota. (F,A)

Tag 9: Bei den Samen zu Hause

Ein Besuch bei einer Samischen Rentierzüchterfamilie zeigt wie die Urbevölkerung des Nordens seit über 10'000 Jahren mit den klimatischen Gegebenheiten umgeht. Tauchen Sie ein in eine andere Welt und lassen Sie sich von den Geschichten und Erzählungen der Sami faszinieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am späteren Nachmittag besuchen Sie das SIIDA-Sami-Museum, welches die spirituelle und materielle Kultur der finnischen Sami bewahrt. Den Abend lassen Sie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen. (F, A)

Tag 10: Husky

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Highlight der besonderen Art. Auf der Husky Safari kommen Sie in den Genuss der einzigartigen und ruhigen Landschaft Finnlands und erfahren mehr über diese spannenden Tiere. Anschliessend Busfahrfahrt nach Levi und Besuch des Schneehotels. Auf der Führung erfahren Sie mehr über die Bauweise des eindrücklichen Gebäudes. In Levi bleibt bis zum Abendendessen etwas Zeit, um letzte Souvenirs einzukaufen. Beim gemeinsamen Abschiedsabendessen können Sie die Reise nochmals Revue passieren lassen. (F,A)

Tag 11: Auf Wiedersehen Lappland

Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz. Von Zürich bringt Sie der organisierte Transfer bequem zurück nach Chur resp. Ziegelbrücke. (F)

Legende: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 190.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 25.–
• Deutschsprachige Kontiki-Reiseleitung ab Bergen bis Kittilä
• 4 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften inkl. Halbpension

• 4 Abendessen in ausgewählten Restaurants exkl. Getränke

• Hurtigruten-Passage Kirkenes-Bergen inkl. Vollpension

• Ausflüge: Besuch Schneehotel, Nordlichttour, Husky Safari, Eintritt und Führung SIIDA-Sami-Museum, Rentiersafari

• Stadtrundfahrt in Bergen

• Bustransfer Chur-Ziegelbrücke-Zürich retour

• Alle Transfers gem. Programm

• Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

• Individuelle Landausflüge

• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Reisedaten

Reisedaten

11 Tage ab/bis Schweiz

Mittwoch–Samstag

19.02–29.02.2020 / MS Nordnorge

Flug

• SAS Linienflug Zürich–Bergen via Kopenhagen

• Finnair Direktflug Kittilä–Zürich

Min. 15, max. 25 Personen

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer Einzelzimmer
Innenkabine (Kat. I) 3950.– 5150.–
Aussenkabine (Kat. N, O) 4360.– 5860.–
Aussenkabine Superior (Kat. P, U, QJ) 4690.– 6460.–
Zuschlag für Nicht-ABOPLU-Abonnenten Fr. 200.–

Individuelle Leistungen

• Hurtigruten Landausflüge

Kontiki Reisen Vorschläge