Aktives Entschleunigen auf den Vesterålen

Aktives Entschleunigen auf den Vesterålen

Skandinavien, Natur- und Fotoreise auf die Vesterålen

Auf der Inselgruppe der Vesterålen liegt das idyllische und sehr persönlich geführte Gästehaus «Huset på Yttersiden». Ihre Gastgeber Karina und Ian laden Sie ein, ihre Heimat im Winterkleid zu erkunden.

Reiseverlauf

Stellen Sie sich vor, Sie wären draussen in der frischen Polarluft unterwegs. Über Ihnen tanzen die farbigen Nordlichter. Oder Sie geniessen die Ruhe des Winters bei einer Schneeschuhtour durch die weite Landschaft oder bei einer Safari auf dem Wasser. Sie begegnen dabei vielleicht Adlern oder Elchen, die Ihre lokalen Guides gekonnt ausfindig machen. Umgeben von imposanten Bergen, an einer lauschigen Bucht befindet sich das kleine Gästehaus von Karina und Ian. Dies ist Ihr Zuhause auf den Vesterålen, in welchem Sie sich garantiert ab dem ersten Moment wie zuhause fühlen werden.


Samstag: Anreise nach Norwegen
Mit dem Kontiki-Direktflug fliegen Sie in rund vier Stunden bequem in den hohen Norden. Erkunden Sie die lebhafte Universitätsstadt Tromsø mit ihren vielen Cafés und Restaurants und geniessen Sie den ersten Abend im winterlichen Norwegen.

Sonntag: Fahrt auf die Vesterålen
Per Bus geht es heute auf die Vesterålen nach Ringstad, wo Ihre Gastgeber bereits mit einem leckeren Abendessen auf Sie warten. Abends erklärt Ihnen Ian, ein leidenschaftlicher Fotograf und Nordlichtkenner, wie das faszinierende Himmelsspektakel entsteht und wie man es am besten mit der Kamera festhält. Die nächsten vier Nächte übernachten Sie in einem hübschen Gästeappartement mit zwei Schlafzimmern und einem kleinen Wohnbereich.

Montag: Erlebnistour über die Insel

Es gibt unzählige schöne Ecken rund um Ringstad, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region zählt auch der «Mann aus dem Meer», eine über vier Meter grosse Eisenskulptur. Ihre Gastgeber zeigen Ihnen die schönsten Plätze und erzählen Ihnen viel Wissenswertes über das Leben auf der Insel.

Dienstag: Majestätische Seeadler

Per RIB-Boot machen Sie sich heute mit Ian auf die Suche nach Seeadlern. Durch spektakuläre Fjorde, vorbei an schneebedeckten Inseln und verzuckerten Sandstränden geht's zu den faszinierenden Greifvögeln. Mit etwas Glück werden Sie sogar Zeuge eines gekonnten Fischfangs.

Mittwoch: Schneeschuhtour
Die schönsten Ausblicke auf die Umgebung gibt's von einer Anhöhe aus. Der Pfad zum Gipfel des Bergs «Vetten» eignet sich sehr gut für einen Schneeschuhausflug (pro Weg ca. zwei Stunden). Unterwegs legen Sie in einer Berghütte eine Pause ein und geniessen einen stärkenden Lunch.

Donnerstag: Auf Wasserwegen nach Tromsø
Am Vormittag heisst es Abschiednehmen von den Vesterålen. Ihre Gastgeber bringen Sie nach Harstad, von wo Sie per Schnellboot in ca. 3 Stunden zurück nach Tromsø gelangen. Sie beziehen für die nächsten zwei Nächte Ihr Hotel in Tromsø.

Freitag: Winterwelt in und um Tromsø
Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Erlebnisse in und um Tromsø zur Verfügung. Nehmen Sie an einem der vielen Ausflüge teil und fahren Sie zum Beispiel mit einem Hunde- oder Motorschlitten.


Samstag: Abschied von Norwegen

Am Nachmittag bringt Sie der Transferbus zum Flughafen, von wo Sie in die Schweiz zurückfliegen.


Inbegriffen

• Flug
• Flughafen-, Sicherheitstaxen
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–
• Transfers ab/bis Flughafen Tromsø
• Transfers Tromsø-Ringstad und Ringstad–Harstad
• Schnellboot Harstad-Tromsø
• 4 Übernachtungen im Gästeappartement inkl. Vollpension
• 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Tromsø inkl. Frühstück
• Aktivitäten gemäss Programm (Nordlichttouren, Tour über die Insel, Seeadler- und Tiersafari, Schneeschuhwanderung)
• Kontiki-Nordlichtalarm
• Stadtrundgang durch Tromsø und Apéro (bei Anreise mit dem Kontiki-Direktflug)

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket
• Kontiki-Direktflug, pro Weg:
– Sitzplatzreservation Fr. 15.–
– Viking Class Fr. 250.–
– B-Klasse Fr. 60.–
– X-Klasse Fr. 120.–
• Flugzuschlag SAS
• Getränke
• Optionale Ausflüge in Tromsø (siehe Seiten 110–111)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz
14.12.–14.03. Samstag–Samstag
01.11.–14.12. und 14.03.–31.03. täglich

Flug

• 21.12.–07.03. Kontiki-Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)
• Andere Daten SAS-Linienflug Zürich–Tromsø–Zürich jeweils via Oslo (T/L-Klasse)

Tipps

Willkommen bei Karina und Ian im Huset på Yttersiden

Im kleinen Fischerort Ringstad, im Südosten der grössten Insel der Vesterålen, führen die Norwegerin Karina und der aus Irland stammende Ian ihr persönlich geführtes Gästehaus «Huset på Yttersiden». Karina kümmert sich mit viel Herzblut um das Wohl der Gäste und beantwortet gerne Ihre Fragen auf Deutsch. Ian, ein passionierter Fotograf und Naturliebhaber, unternimmt mit seinen Gästen abwechslungsreiche Ausflüge in die Umgebung. Ob per Minibus quer über die Insel, mit Schneeschuhen auf einen Berg oder mit leichten Paddelschlägen in einer Bucht, hier fühlt er sich zuhause. Am allerliebsten ist er im Winter jedoch auf dem Wasser unterwegs und spürt erfolgreich Seeadler auf. Und wenn er diese gekonnt mit der Kamera «einfangen» kann, dann schlägt sein Herz noch ein bisschen höher.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

* Aufenthalte vom 01.11.-14.12. sowie 14.03.-31.03., geändertes Reiseprogramm:

Der Hintransfer von Tromsø bis nach Harstad erfolgt ebenfalls per Schnellboot.

Kontiki Reisen Vorschläge