Arktisches Kaleidoskop

Arktisches Kaleidoskop

Skandinavien, Erlebnis Finnmark und Malangenfjord

Erleben Sie auf dieser individuellen Reise die zerklüftete Küste Norwegens und die Hochebene der Finnmark, bevor eine Fahrt mit den Hurtigruten auf dem Programm steht. Zum Schluss geniessen Sie einige Tage im Ferienhaus am idyllischen Malangenfjord.

Reiseverlauf


Samstag: Willkommen in Norwegen

Sie fliegen bequem mit dem Kontiki-Direktflug nach Tromsø. Unternehmen Sie einen Spaziergang durchs Zentrum der grössten nordnorwegischen Stadt und tauchen Sie in die lebhafte Atmosphäre der jungen Stadt ein. Übernachtung in Tromsø.

Sonntag: Küstenfahrt nach Alta

Heute lassen Sie das städtische Norwegen hinter sich und fahren mit dem Bus nordwärts. Die Strasse führt entlang der zerklüfteten Küste, die immer wieder von Fjorden unterbrochen wird. Lehnen Sie zurück und geniessen Sie die Fahrt durch die Winterlandschaft. Ihr heutiges Tagesziel Alta erreichen Sie am späteren Nachmittag.

Montag: Durch die Finnmark

Sie verlassen heute die Küste von Norwegen und der Weg führt auf die Hochebene der Finnmarksvidda. Endlose Landschaften und Einsamkeit zeichnen diese Region im Nordosten Norwegens aus. Hier ist das Zuhause der Sami und ihrer riesigen Rentierherden. Mit etwas Glück begegnen Sie unterwegs einer umherziehenden Herde. Gegen Mittag treffen Sie in Kautokeino ein, eines der kulturellen und administrativen Zentren der norwegischen Sami. Besuchen Sie die interessante Juhl's Silbergallerie und schauen Sie den Silberschmiden über die Schulter. Am Nachmittag verlassen Sie Norwegen und erreichen Ihr heutiges Tagesziel in Inari am gleichnamigen See in Finnland.

Dienstag: Einschiffen auf die Hurtigruten

Am Vormittag bringt Sie der Bus zurück nach Norwegen zur Hafenstadt Kirkenes, wo Sie ein Schiff der Hurtigruten besteigen. Um 12:30 Uhr verlässt Ihr schwimmendes Zuhause den Hafen und nimmt Kurs Richtung Tromsø. Lassen Sie das nördliche Ende von Norwegen mit der arktischen Natur vom Wasser aus auf sich wirken. Mit etwas Glück zeigt sich Ihnen sogar ein Nordlicht am Himmelszelt. Übernachtung an Bord der Hurtigruten.

Mittwoch: Erlebnisse an Bord

Die Route der Postschifflinie führt an vielen kleineren Ansiedlungen vorbei, bei welchen das Schiff immer für eine kurze Zeit anlegt, um Waren auszuladen oder Passagiere ein- und aussteigen zu lassen. Einen etwas längeren Stopp gibt es in Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Hier befindet sich die 1854 errichtete Meridiansäule, welche an die erste genaue Vermessung der Erde erinnert. Kurz vor Mitternacht erreicht Ihr Schiff den Hafen von Tromsø. Ihr Hotel für heute Nacht befindet sich unmittelbar beim Hurtigrutenanleger und ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Donnerstag: Entspannen am Malangenfjord

Vor den Toren Tromsøs liegt die Malangen-Halbinsel malerisch am gleichnamigen Fjord. Hier können Sie die Natur aktiv erleben oder einfach die traumhafte Sicht auf die umliegenden Berge geniessen und die Seele baumeln lassen. Sie wohnen in einem hübschen, typisch roten Ferienhaus nahe am Wasser.

Freitag: Den Winter aktiv erleben

In Malangen gibt es unzählige Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden. Zum Beispiel auf einer Hunde- oder Motorschlittensafari, bei einer Schneeschuhwanderung oder auf einem Ausflug auf den Spuren der Sami. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören auch die allabendlichen Nordlichttouren ins nahe gelegene Camp Nikka. Auf was haben Sie Lust? Gerne stellen wir Ihnen Ihr individuelles Programm zusammen. Eine Auswahl von Ausflügen finden Sie auf Seite 41.

Samstag: Abschied von Norwegen

Am Mittag heisst es Abschied nehmen von Malangen. Sie werden an den Flughafen in Tromsø gebrach, von wo es mit dem Direktflug zurück in die Schweiz geht.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen

• Transfers ab/bis Flughafen Tromsø und Malangen

• Busfahrt Tromsø–Alta–Inari–Kirkenes

• Hurtigruten-Passage Kirkenes–Tromsø, 1 Übernachtung an Bord in Aussenkabine (Kat. N–O) inkl. Frühstück

• 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

• 2 Übernachtungen im Malangen Resort im Ferienhaus inkl. Halbpension

• Kontiki-Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 15.–

– Viking Class Fr. 250.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–

• Hurtigruten Landausflüge

• Optionale Ausflüge in Malangen (siehe Seite 41)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

06.01.–10.03. Samstag–Samstag

Flug

Kontiki-Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

Mind. 6 Personen

Tipps

Erlebnisreiche Tage am Malangenfjord

Eine Stunde ausserhalb von Tromsø werden Wintermärchen am Fjord wahr. Die Ferienanlage Malangen Resort liegt an traumhafter Lage direkt am Meer und verbindet gekonnt die Aspekte der Natur, Kultur und des modernen Lebens.

Zur Anlage gehören verschiedene Ferienhäuser, die meisten in traditioneller roter Farbe gehalten. Die individuell eingerichteten Wohneinheiten verfügen über mehrere Schlafzimmer sowie einen offenen Wohn- und Essbereich sowie Dusche/WC.

Im Haupthaus befindet sich das Restaurant, in welchem regionale Gerichte serviert werden. Ebenfalls starten ab dem Hauptgebäude die abwechslungsreichen Ausflüge wie Motor- und Hundeschlittenausflüge, Schneeschuhwanderungen oder die einzigartige Nordlichtjagd zum Camp Nikka.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017/2018

Preis pro Person in Fr.
Abreisedaten DZ EZ
06.01.–19.01. 2650.– 3430.–
20.01.–02.02. 2760.– 3540.–
03.02.–23.02. 2890.– 3670.–
24.02.–10.03. 2760.– 3540.–