Ihr persönliches Panoramaprogramm

Ihr persönliches Panoramaprogramm

Skandinavien, Lodge-Aufenthalt am Lyngenfjord

Verbringen Sie einmalige Wintertage auf der Insel Uløya und geniessen Sie die einladende Atmosphäre in der Arctic Panorama Lodge.

Reiseverlauf

Auf der Insel Uløya liegt, umgeben von den majestätischen Lyngenalpen, die reizende Arctic Panorama Lodge. In friedlicher Umgebung führen die Gastgeber Aud und Svein diese Unterkunft mit nur sechs Doppelzimmern. Herzstück ist das grosse Wohnzimmer mit beeindruckenden Panoramafenstern. Wir versprechen Ihnen, dass Sie sich ab dem ersten Moment zuhause fühlen werden. Aud verköstigt Sie mit leckeren traditionellen Gerichten und Svein kümmert sich um ein für Sie passendes Aktivitätenprogramm. Und die traumhafte Umgebung trägt dazu bei, dass Sie die Schönheit Nordnorwegens in vollen Zügen geniessen werden.


Samstag: Willkommen in Tromsø
Fluganreise mit dem Kontiki-Direktflug nach Tromsø und kurzer Transfer zum Hotel im Stadtzentrum. Geniessen Sie den ersten Abend in einem der vielen guten Restaurants der Polarstadt.

Sonntag: Paris des Nordens

Kommen Sie mit auf einen Stadtrundgang durch die nördlichste Universitätsstadt Norwegens und tauchen Sie ein in die lebhafte Atmosphäre der Stadt. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das «Paris des Nordens» zu erkunden. Ob auf einer kleinen Shoppingrunde, beim Besuch eines der vielen Museen oder entspannt in einem lauschigen Café, Tromsø bietet für jeden Geschmack etwas. Und wen es bereits in die Natur zieht, der findet in Tromsø eine grosse Auswahl an Winteraktivitäten (buchbar ab August 2018).

Montag: Fahrt nach Uløya
Geniessen Sie den Vormittag in Tromsø, bevor Sie am Nachmittag bei Ihrem Hotel abgeholt werden. Die Fahrt auf die Insel Uløya dauert ca. vier bis fünf Stunden und beinhaltet eine schöne Fährenfahrt. Nach Ankunft in der Lodge kommen Sie in den Genuss eines leckeren Abendessens und lernen dabei Ihre Gastgeber kennen.

Dienstag: Untwegs mit Schneeschuhen
Nach dem Frühstück schnallen Sie Schneeschuhe an und erkunden zusammen mit Ihrem Guide während rund drei Stunden die Insel. Er zeigt Ihnen die beeindruckende Umgebung und mit etwas Glück begegnen Sie sogar Elchen, die auf Uløya heimisch sind. Unterwegs bereiten Sie einen einfachen Wildnislunch zu. Zurück in der Lodge gibt's einen Crash-Kurs im Tretschlittenfahren und Zeit, die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Nach dem Abendessen findet jeweils auf Wunsch eine Nordlichttour statt. Ihre Guides zeigen Ihnen, wo sich die besten Orte zum Beobachten des Nordlichts befinden.

Mittwoch: Motorschlittenfahrt und Sami-Kultur
Nach einer kurzen technischen Einführung nehmen Sie auf einem Motorschlitten Platz. Durch einfaches Gelände geht es stetig den Berg hoch, bis Sie ganz oben auf dem Gipfel angekommen sind. Geniessen Sie beim Lunch die einmalige Sicht über die Lyngenalpen und die umliegenden Inseln. Am Nachmittag tauchen Sie ein in die lokale Kultur und Geschichte der Insel Uløya und besuchen das lokale Museum. Lauschen Sie den Erzählungen aus alten Tagen und lassen Sie sich von den Geschichten fesseln.

Donnerstag: Huskytraum
Ein weiteres Highlight wartet heute auf Sie: Die Fahrt mit einem Hundeschlitten. Nach einem Transfer ins Reisatal lernen Sie Ihre vierbeinigen Freunde für den heutigen Tag kennen. Es folgt eine kurze Einführung ins sichere Lenken des Schlittens und schon kann das Abenteuer losgehen. Mit viel Energie ziehen Ihre Hunde Sie durch die malerische Winterlandschaft. Ein einmaliges Gefühl, auf Kufen durch diese Gegend zu gleiten. Lassen Sie am Abend beim Austausch mit den anderen Gästen die vergangenen Tage Revue passieren und geniessen Sie ein leckeres Abschiedsessen und den Blick durch die grossen Panoramafenster.

Freitag: Abschied nehmen
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Aud und Svein und fahren zurück nach Tromsø. Geniessen Sie die Fahrt entlang der zerklüfteten Fjorde und bestaunen Sie die kontrastreiche Bergwelt. Sie übernachten die letzte Nacht erneut in einem zentral gelegenen Hotel in Tromsø.

Samstag: Rückreise
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.


Inbegriffen

• Flug
• Flughafen-, Sicherheitstaxen
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 29.–
• Transfers ab/bis Flughafen Tromsø
• 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Tromsø inkl. Frühstück
• 4 Übernachtungen in der Arctic Panorama Lodge inkl. Vollpension
• Stadtrundgang durch Tromsø und Apéro (bei Anreise mit dem Kontiki-Direktflug)
• Aktivitäten gemäss Programm
• Kontiki-Nordlichtalarm

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Kontiki-Direktflug, pro Weg:

– Sitzplatzreservation Fr. 15.–

– Viking Class Fr. 250.–

– B-Klasse Fr. 60.–

– X-Klasse Fr. 120.–

• Flugzuschlag SAS

• Getränke

• Zuschlag 1er-Belegung Motorschlitten

• Zuschlag 1er-Belegung Hundeschlitten

• Ausflüge in Tromsø (siehe S. 110-111)

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

14.12.–28.03. Samstag–Samstag (Standardprogramm) oder

02.11.–25.01. Samstag–Samstag (geändertes Programm mit Walsafari)

Flug

• 21.12.–07.03. Kontiki-Direktflug Zürich–Tromsø–Zürich (W-Klasse)

• Andere Daten SAS-Linienflug Zürich–Tromsø-Zürich jeweils via Oslo (T/L-Klasse)

Tipps

Wal in Sicht - abgeändertes Aktivitäten-Paket

Einer Gruppe von Orcas oder einem majestätischen Buckelwal zu begegnen, ist wahrhaftig ein unvergessliches Erlebnis. Zwischen November und Mitte Januar tummeln sich in der Region der Lyngenalpen Zwerg- und Buckelwale sowie die eindrücklichen Schwertwale (Orcas), die Sie mit etwas Glück während einer Walsafari beobachten können. Von erfahrenen Guides erfahren Sie Wissenswertes über die Meeresriesen und ihre Lebensräume.

In der Zeit vom 02.11.-25.01. haben Sie die Möglichkeit, ein leicht geändertes Aktivitätenprogramm zu buchen.
Statt einer Motorschlittentour und einer Schneeschuhtour machen Sie eine 3-stündige Walsafari.

Kein Aufpreis für geändertes Programm.

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2019/2020

Hinweis: Die Reihenfolge des Wochenprogramms (Montag–Freitag) kann vor Ort angepasst werden.

Kontiki Reisen Vorschläge