Abenteuer im schwedischen Hochland

Abenteuer im schwedischen Hochland

Skandinavien, Spektakuläre Tour im schwedischen Gebirge

Siberian Huskys, herausfordernde Aufstiege und rasante Abfahrten durch die tief verschneite Berglandschaft von Schwedisch-Lappland sind das an Besondere dieser fantastischen Hundeschlittentour.

Reiseverlauf

Mats Rulander, der Besitzer der Huskyfarm Jukkasjärvi, legt sehr viel Wert auf Qualität und die Kompetenz seiner Mitarbeiter. Er nutzt sein grosses Wissen, um diese aussergewöhnliche Tour in der einzigartigen Region in Schwedisch-Lappland für erfahrene und körperlich fitte Gäste durchzuführen. Mats kennt die Gegend nördlich der Bergbaustadt Kiruna wie seine Westentasche. Er hält die Gruppen bewusst klein, um eine familiäre Atmosphäre zu gewährleisten. Auf dieser Tour sind fast alle Hunde reinrassige Siberian Huskys, also genau das, was man sich als Kenner unter einem typischen Schlittenhund vorstellt.


MOUNTAIN-TOUR

Mittwoch:

Fluganreise nach Kiruna und organisierter Transfer ins Basiscamp. Sie lernen Ihren Guide und Ihre Schlittenhunde kennen.

Donnerstag–Dienstag:

Start Richtung Abiskojaure – das Abenteuer beginnt! Sie folgen dem legendären Kungsleden-Trail durch die UNESCO-geschützten Gebirgsregionen Nordschwedens. Die Tagesetappen zwischen 25 und 35 Kilometer sind anstrengend, Aussicht und Abfahrten aber fantastisch! Sie übernachten in einfachen Wildnishütten, gemeinsam wird das Abendessen zubereitet und die Sauna eingeheizt. Je nach Wetterverhältnissen kehren Sie am sechsten oder siebten Tag ins Camp zurück.

Mittwoch:

Organisierter Transfer zum Flughafen von Kiruna. Rückflug in die Schweiz.

Da das anspruchsvolle Gelände der Mountain-Tour aufgrund der Witterungsbedingungen erst ab Ende Februar befahren werden kann, werden zwei weitere Touren angeboten:

MIDWINTER-TOUR

Das Programm der Midwinter-Tour entspricht weitgehend der anspruchsvolleren Mountain-Tour, gefahren wird aber in technisch einfacherem Gelände, nämlich in den Wäldern und über gefrorene Sümpfe rund um Jukkasjärvi.

WEIHNACHTS- UND NEUJAHRSTOUR

Das Programm der Weihnachts- und Neujahrs-Touren ist gleich wie die Midwinter-Tour, jedoch mit zusätzlichem Programm an den Weihnachtstagen sowie an Silvester. Erleben Sie ein ganz spezielles Weihnachts- oder Neujahrsfest gemeinsam mit Ihren neuen Freunden – ein grossartiges Erlebnis!


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 180.–

• Transfer ab/bis Flughafen Kiruna (ca. 20 Minuten)

• 7 Übernachtungen in Mehrbettzimmern im Basiscamp und Wildnishütten (ohne Dusche/WC)

• Vollpension

• Eigenes Hundegespann mit 4 bis 5 Hunden

• Ausrüstung (Overall, Schuhe, Schlafsack)

• Englisch/Deutsch sprechender Guide

• Hundeschlittenbuch

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag SAS

• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 30.–

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

MIDWINTER-TOUREN

04.12.–18.12. Montag–Montag

06.12.–20.12. Mittwoch–Mittwoch

01.01.–16.04. Montag–Montag

03.01.–14.02. Mittwoch–Mittwoch

WEIHNACHTSTOUREN

19.12.–26.12. Dienstag–Dienstag

20.12.–27.12. Mittwoch–Mittwoch

NEUJAHRSTOUR

27.12.–03.01. Mittwoch–Mittwoch

MOUNTAIN-TOUREN

21.02.–11.04. Mittwoch–Mittwoch

Flug

• SAS Linienflug Zürich–Kiruna–Zürich jeweils via Stockholm (K-Klasse)

Min. 2 / max. 6 Personen plus Guide

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2016/2017

Preis pro Person in Fr.
MIDWINTER-TOUREN
04.12./06.12./11.12./13.12. 2780.–
01.01.–16.04./03.01.–14.02. 2780.–
WEIHNACHTS- UND NEUJAHRS-TOUREN
19.12./20.12./27.12. 2910.–
MOUNTAIN-TOUREN
21.02.–11.04. 2940.–

Buchungscodes:
Midwinter-Touren: hunschmi

Weihnachtstouren: hunschwe

Neujahrstour: hunschne