Winterliches Bilderbuchschweden

Winterliches Bilderbuchschweden

Skandinavien, Erlebniswoche in Schweden

Lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich, tauchen Sie ein in die tief verschneite Bilderbuchlandschaft Schwedens und lassen Sie sich dabei von den Gastgebern verwöhnen.

Reiseverlauf

Knapp 230 Kilometer nördlich von Stockholm entfernt liegt Åmot. Die kleine Gemeinde mit weniger als 500 Einwohnern ist pures Bilderbuchschweden. Die Ortschaft ist umgeben von intakter Natur. Als Kontrast zur hektischen Welt entstand im Herzen der Gemeinde Åmot das kleine Café Stilleben mit dem dazugehörigen, brandneuen Hotel, welches im Sommer 2017 eröffnet wurde. Das Café ist Rezeption, Treffpunkt, insbesondere aber auch Informationsstelle für Ausflüge und Aktivitäten in der Gegend. Verbringen Sie eine unvergessliche Woche und gönnen Sie sich die verdiente Ruhe.


1. Tag: Willkommen in Schweden

Flug nach Stockholm und Transfer nach Åmot (ca. 2 Stunden), wo Sie herzlich begrüsst werden. Ein hübsches Zimmer im neuen Boutique-Hotel steht für Sie bereit.

2. Tag: Auf ins Winterwunderland

Nach einem ausgiebigen Frühstück mit selbst gemachter Marmelade und frischen Brötchen geht's auf in die Natur. Sie haben die Qual der Wahl und wählen das heutige Fortbewegungsmittel selber aus: klassisch auf Langlaufski, rasant mit dem Fatbike oder elegant mit Schlittschuhen.

3. Tag: Kulinarische Höhenflüge

Für Gäste, welche die Feiertage in Åmot verbringen, gibt es heute ein festliches Weihnachts- oder ein spritziges Silvesterprogramm. An den übrigen Daten steht ein Backkurs in einer traditionellen «Bagarstugan» auf dem Programm. Die selbst hergestellten Fladenbrote schmecken köstlich!

4. Tag: Schneeschuhparadies

Zusammen mit Ihrem Guide unternehmen Sie eine 3- bis 4-stündige Schneeschuhtour durch die tief verschneiten Wälder. Vielleicht entdecken Sie dabei Spuren von Wölfen, Füchsen, Luchsen oder sogar Elchen.

5. Tag: Abenteuer Hundeschlitten

Heute wartet ein magisches Erlebnis auf Sie. Eine abwechslungsreiche Fahrt mit dem Hundeschlitten durch ein Naturreservat. Lauschen Sie dem Knirschen des Schnees und dem Hecheln der Hunde. Es gibt kaum eine bessere Art, die Natur zu erleben und in den Wintertraum einzutauchen.

6. Tag: Fischers Fritz

«Pimplar», das schwedische Wort für Eislochfischen, bedeutet Spass für Gross und Klein. Ihr Guide zeigt Ihnen, wie die Angel vorbereitet werden muss, um die besten Chancen auf einen erfolgreichen Fang zu haben. Nach dem Abenteuer auf dem Wasser wartet die schwimmende Sauna und der dazugehörige Hot Pot mit viel Wellness für Körper und Geist auf Sie.

7. Tag: Den Geschichten lauschen

Geniessen Sie zum Abschied nochmals die traumhafte Umgebung. Am Abend wartet ein tolles Abschiedsessen auf Sie. Mit Geschichten, Musik, Speis und Trank tauchen Sie ins Mittelalter ein.

8. Tag: Auf Wiedersehen

Heute erfolgt der Transfer zurück nach Stockholm und der Rückflug in die Schweiz. Möchten Sie Ihren Aufenthalt mit einigen Tagen in der schwedischen Hauptstadt verlängern? Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot.


Inbegriffen

• Flug

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 110.–
• CO2-Kompensation des Fluges Fr. 17.–

• Transfer ab/bis Stockholm

• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Vollpension

• Langlaufski, Schneeschuhe, Fatbike, Schlittschuhe

• Backkurs oder Festtagsessen sowie Abschiedsabend mit Geschichten und Gerichten aus dem Mittelalter

• Geführte Schneeschuhwanderung

• Hundeschlittensafari (2 Pers./Gespann)

• Eislochfischen

• Sauna

Nicht inbegriffen

• SOS-Schutzpaket

• Flugzuschlag SAS

Reisedaten

Reisedaten

8 Tage ab/bis Schweiz

22.12.–05.01. Freitag–Freitag

04.02.–04.03. Sonntag–Sonntag

Flug

• SAS Direktflug Zürich–Stockholm–Zürich (T/L-Klasse)

Preise & Buchen

Preisgültigkeit: 2017/2018

Preis pro Person in Fr.
Doppelzimmer 2650.–
Einzelzimmer 2650.–
Kind unter 12 Jahren 1930.–