23.07. - 01.08.2022

Traumreise Spitzbergen

Kontiki-Reise vom 23.07. – 01.08.2022. Das moderne Expeditionsschiff «MV Hondius» ist komplett in Schweizer Hand und exklusiv für uns reserviert.

Vielfältige Tierwelt

Der Osten der Inselgruppe und das Packeis im Norden sind die Heimat der Eisbären: Von Spitzbergen kehrt kaum jemand zurück, ohne den König der Arktis gesehen zu haben. So eindrücklich diese Sichtungen auch sind, sie allein werden der Vielfalt Spitzbergens nicht gerecht. Denn die Inselgruppe gilt als arktisches Tier- und Pflanzenparadies: 30 brütende Vogelarten, 10000 wilde Rentiere, Polarfüchse, Schneehühner, verschiedene Walarten und rund 500 Walrosse machen Spitzbergen zum Ziel nördlicher Tiersafaris.

Auch wenn man es kaum glauben mag, sogar Bäume wachsen in der Arktis – als eine von rund 160 Pflanzenarten auf Spitzbergen. Auf geführten Landausflügen und Wanderungen können Aktive diese Naturschönheiten erleben.

Im Hauptort Longyearbyen wohnen rund 2000 Menschen. Um einen Eindruck ihres Alltags zu bekommen, lohnt sich ein Stopp in einem kleinen Café oder ein Abstecher in einen Lebensmittelladen. In Barentsburg leben etwa 500 Russen vom Kohleabbau. Ny-Ålesund ist eine weitere Siedlung mit bis zu 100 Wissenschaftlern aus aller Welt. Ausserhalb dieser Orte gibt es nichts als Eis, das Rauschen von kalbenden Gletschern und das Geschrei der Möwen.

Stephan Bader

Fachbegleitung

Unser Klima-Spezialist. Stephan Bader studierte Geographie und Geologie an der Universität Zürich. Seit 1998 arbeitet er als Klimatologe beim Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, MeteoSchweiz. Während 20 Jahren hielt er Klimavorlesungen an der Universität Zürich. In den letzten Jahren begleitete er als Fachreferent für Kontiki Reisen mehrfach Reisen nach Grönland und Spitzbergen. Unser Klima-Experte und Kenner der polaren Regionen versteht es, auch komplizierte Zusammenhänge anschaulich zu präsentieren und begeistert so eine immer grösser werdende Fangemeinde. Während unserer Reise hält er fachkundige und packende Vorträge zu den Themen Klima, Eis und Atmosphäre.


Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben