header

Mongolei

Auf den Spuren von Dschingis Khan

Eines der letzten Nomadenvölker der Erde eröffnet Reisenden in der Mongolei die faszinierende Kultur eines riesigen Landes, das zwischen den alten Traditionen und dem Wandel der Zeit lebt.

Vor allem in der Hauptstadt Ulan Bator zeigt sich eine bizarre Mischung aus buddhistischen Tempeln und modernen Wolkenkratzern, die man zu Beginn nicht recht einzuordnen weiss. Sobald man die Stadt verlässt, versteht man, was mit es mit der Faszination der unendlichen Steppe und dieser unfassbaren Unberührtheit der Natur auf sich hat. Tempel, Täler und Einblicke in eine spannende Kultur machen die Mongolei zu einem besonderen Reiseziel. Spätestens beim Blick auf das unendliche Sternenzelt am nächtlichen Himmel verspürt man eine «glückselige Einsamkeit», die man nicht so schnell vergisst.

Fakten zu Mongolei

map
Flugzeit ca. 15 Stunden (mit Umsteigen)
Währung Tugrik (MNT)
Wissenswertes Gegorene Stutenmilch gilt als Spezialität.
Ein Kaffee kostet ca. Fr. 2.00
Hauptstadt Ulan Bator
Sprache Mongolisch

Highlights in Mongolei

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.