BALTIKUM

Kultur-Häppchen des Baltikums

Gründe für eine Reise ins Baltikum gibt es viele. Neben den wunderschönen Landschaften und pulsierenden Städten versteckt sich eine vielfältige Kultur, die von Esten, Letten und Litauern zelebriert wird und sich dem Reisenden in vielen bunten Facetten zeigt. Was macht also die faszinierende Geschichte und der Lebensstil der Balten in dieser Hinsicht aus?

 

Das erwartet Sie im Baltikum:

 

  • Einzigartige Naturlandschaften
  • Traumstrände entlang der Ostseeküste
  • Malerische Hauptstädte zwischen Tradition und Moderne
  • Kulinarische Entdeckungen
  • Architekturperlen und historische Herrenhäuser

Nicole Bratke

Product Manager

Das Fernweh packt Nicole Bratke regelmässig, und seit sie bei Kontiki ist hat sie den Norden für sich entdeckt. Ob als Gästebetreuerin in Island oder als Reisebegleiterin mit dem Sonderzug Zarengold von Peking nach Moskau - Nicole ist immer gerne unterwegs in „neuen Welten“. Die ursprüngliche Natur und den Charme der historischen Altstädte im Baltikum zu erleben, gehört für sie zum absoluten Muss für jeden, der "nordisches Neuland" betreten möchte.


Sing, sing, sing!

Die baltische Gesangstradition ist alt und in den Kulturen der drei Länder tief verwurzelt. Im 19. Jahrhundert wurden die ersten Gesangsvereine gegründet, wenig später folgte der Start der mittlerweile traditionellen Sänger- und Liederfeste. Seit 2003 gehören sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Alle fünf Jahre finden die grossen Sängerfeste statt und sind längst nicht nur für die Einheimischen von grosser Bedeutung.


Balsam für die Seele

Die Saunatradition vor allem in Estland und Lettland gehört «zum guten Ton». Ein Saunabesuch ist ein Vergnügen, das man gern mit Freunden und Familie teilt. Man schwitzt gemeinsam bei langen Gesprächen und tut sich etwas Gutes. Auch die Kurorte in allen drei baltischen Staaten und die Nähe zur Ostsee sorgen für Wohlfühlmomente, nicht nur bei den Einheimischen! So ist auch für jeden Reisenden ein Spa-Besuch eine wunderbare Gelegenheit zum Abschalten und Auftanken.



Überraschende Gaumenfreuden

Die Küche im Baltikum ist so vielschichtig wie ihre historischen Wurzeln: Einflüsse aus Finnland, Skandinavien, Russland und Deutschland haben die traditionellen Gerichte stark geprägt. In den letzten Jahren ist vor allem in den Städten eine ausgeprägte und äusserst kreative Café- und Restaurantszene entstanden. Hier vereint man die traditionelle, bodenständige Küche mit moderner «nouvelle cuisine» und dies unter möglichst nachhaltigen Aspekten indem man sich hauptsächlich lokaler und saisonaler Zutaten bedient. Eine spannende Entdeckungsreise für jeden Foodie!


Sommer, Sonne satt

Wie überall im Norden wird die Nacht um die Sommersonnenwende herum zum Tag. Denn es ist fast durchgehend hell. Die nordischen Traditionen sind im Baltikum allgegenwärtig, wenn es darum geht, den längsten Tag des Jahres zu zelebrieren. Das sogenannte Johannesfest, das dem «Midsommar» in Schweden sehr ähnelt, vereint Familien und Freunde. Mit Blumenkränzen, loderndem Lagerfeuer und Musik wird gefeiert bis zur Morgendämmerung.


Feste feiern wie sie fallen

… und dafür gibt es immer einen Anlass! Vor allem im Sommer finden länderübergreifend diverse Festivals statt. Grosse Musikevents mit lokalen und internationalen Künstlern locken Besucher weit über die Landesgrenzen hinaus an. Ob Jazzfestival in Kaunas oder Tallinn Music Week, Riga Fashion Week oder die Vilnius Week of Gastronomy: Der Besuch eines solchen Events ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch eine perfekte Möglichkeit, sich unter die Einheimischen zu mischen und Land und Leute hautnah zu erleben.


Kreative Adern

Nordic Design ist legendär! Im Baltikum treffen auch hier Tradition und Moderne zusammen. In Designläden, auf lokalen Märkten oder Boutiquen findet sich das ein oder andere spezielle Mitbringsel. Kleidung, Accessoires für die Inneneinrichtung oder auch Schmuck und Naturkosmetik aus natürlichen Rezepturen lassen jedes Shopping-Herz höherschlagen!

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.